Oberliga Bawü 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
MrEgg
Rookie
Beiträge: 94
Registriert: Di Jul 25, 2017 16:26
Wohnort: Württemberg

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von MrEgg » Sa Mai 25, 2019 21:58

Da scheint sich wohl jemand seines Sieges zu sicher gewesen zu sein. Das hat Reutlingen auch schon zu spüren bekommen.
Aber für die Zuschauer muss es wohl gut gewesen sein. Spannend bis zum Schluss. Allgemein ist die Saison sehr spannend dieses Jahr. Wer weis wie das noch weitergeht da ist auf jeden Fall richtig feuer bis zum Schluss geboten da jedes Team den direkten Vergleich noch gewinnen kann.

RB08
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So Mai 20, 2018 08:21

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von RB08 » So Mai 26, 2019 17:48

Reutlingen verliert zu Hause
Eagles 03:45 Warriors

Generalmanager4
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mo Apr 09, 2018 13:21

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Generalmanager4 » So Mai 26, 2019 19:48

Autsch, rabenschwarzer Tag für Reutlingen. Hat nichts funktioniert und Fellbach hat einfach durchgeprügelt. Das Rückspiel wird spannend.

JManziel2
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Do Mär 29, 2018 21:01

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von JManziel2 » Mo Mai 27, 2019 10:41

Diese Liga ist 2019 einfach der Hammer. Wenn man die Hammers ausklammert, hat bisher jeder jeden geschlagen.

green72
Rookie
Beiträge: 23
Registriert: So Mai 11, 2014 20:27

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von green72 » Mo Mai 27, 2019 14:22

RB08 hat geschrieben:
So Mai 26, 2019 17:48
Reutlingen verliert zu Hause
Eagles 03:45 Warriors
War jemand da und kann etwas berichten ? Ich mein Reutlingen nach den gezeigten Leistungen ein klarer Mitfavorit! Daher ist das Ergebnis wirklich überraschend

Spezi
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo Mai 27, 2019 15:13

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Spezi » Mo Mai 27, 2019 15:16

MrEgg hat geschrieben:
Sa Mai 25, 2019 21:58
Da scheint sich wohl jemand seines Sieges zu sicher gewesen zu sein. Das hat Reutlingen auch schon zu spüren bekommen.
Aber für die Zuschauer muss es wohl gut gewesen sein. Spannend bis zum Schluss. Allgemein ist die Saison sehr spannend dieses Jahr. Wer weis wie das noch weitergeht da ist auf jeden Fall richtig feuer bis zum Schluss geboten da jedes Team den direkten Vergleich noch gewinnen kann.
Oder einfach nur schlecht??
Glaube das die Greifs bisher nur Glück hatten.
Da geht nicht mehr viel!

Spezi
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo Mai 27, 2019 15:13

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Spezi » Mo Mai 27, 2019 15:19

RB08 hat geschrieben:
So Mai 26, 2019 17:48
Reutlingen verliert zu Hause
Eagles 03:45 Warriors
Die Eagles werden jetzt kommen und das Feld von hinten aufräumen!
:joint:

floech
Defensive Back
Beiträge: 902
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von floech » Mo Mai 27, 2019 16:54

Spezi hat geschrieben:
Mo Mai 27, 2019 15:19
RB08 hat geschrieben:
So Mai 26, 2019 17:48
Reutlingen verliert zu Hause
Eagles 03:45 Warriors
Die Eagles werden jetzt kommen und das Feld von hinten aufräumen!
:joint:
Da werden sich die Gegner aber freuen wenn die eagles ihnen ihr Feld aufräumen. Sympathisch.

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von MueckeNr63 » Mo Mai 27, 2019 17:56

Was war das für ein Spieltag, die Greifs verspielen ne hohe Führung und die Warriors geben ein Lebenszeichen von sich.

Chirrut
Rookie
Beiträge: 24
Registriert: Mo Mai 01, 2017 16:01

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Chirrut » Fr Mai 31, 2019 13:06

Chirrut hat geschrieben:
Fr Mai 03, 2019 00:33
observemode hat geschrieben:
Do Mai 02, 2019 12:06
Chirrut hat geschrieben:
Do Mai 02, 2019 09:46
The imports in BMH can't compensate for the all around demise of the offense defense and special teams.
Tom Brady could be QB it wouldn't make a difference.
Can't buy that W in Germany, you have to have competent people working on it all year round.
ich denke schon , dass unser neuer qb für die greifs den unterschied machen kann und wird, hat er im ersten spiel ja auch bewiesen.
bei bad mergentheim klappt das halt nicht weil sie keine guten imports haben. da hätte man sich das geld auch sparen können.

deshalb denke ich sieg greifs und sieg fellbach (die gegen greifs gut ausgesehen haben und durch dummes playcalling so hoch verloren haben und gegen freiburg ein achtbares ergebnis hinbekommen haben) :joint:
I think the Greifs QB is a strong runner, and I only saw the game through a terrible film perspective.
Saw Greifs receiver running downfield misjudging passes as if they were blindfolded hunting pinata in Mexico. :roll:

So the next point would be if he is running so much then there is a strategical deficit. It is high risk. If he gets injured then what?
On the other hand when the receiver are not catching and running clean patters for him, let alone reacting to perfect passes, might as well run.

A good DC will have a plan. That's all I am suggesting.
I think you are overestimating the situation.

Fellbach was destroying the defensive right side with the run in Baden. And then they started passing. Receiver also not catching.
I was also thinking WTF?
Agree there. Insane coordination.

@observermode
Darf ich ein bisschen mehr Misdirection sowie Play-Action gezielt auf der Verteidiger in Man Deckung vorschlagen? Keys and Reads von die Verteidiger sind offensichtlich. :shock:


Felbach hat es gerafft und haben mit 6 Offensive Spielzüge die Eagles überrannt. :keule:
Es war ersichtlich dass die Eagles zu wenig Training gegen ein QB under Center hat. :(
Die LB war zu nah an der LOS und könnte nicht fliessen zum Gap zu machen. Zu passiv und da sie so nah zu den D-Line war sind sie meisten in ein seitwegs bewegung gezwungen (öfter Rückwards) und stetts mit ein schlechte Winkel die Vorblocker auszuschalten bzw. die Gaps zu schliessen. :keule: :keule:

Aber die Fellbach O-Line soll man loben. :respekt:
Runningbacks agressiv und schnell Nord und Süd unterwegs. Sehr gut die Blocks gelesen. :respekt:

MueckeNr63
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 05, 2018 08:18

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von MueckeNr63 » Fr Mai 31, 2019 14:33

3 Spiele dieses Wochenende, ich versuche mich mal mit Tips.

Freiburg vs Eagles
+ 14 Freiburg

Greifs vs. Wolfpack
+ 8 Greifs

Fellbach vs. Hammers
+3 Hammers

Benutzeravatar
MrEgg
Rookie
Beiträge: 94
Registriert: Di Jul 25, 2017 16:26
Wohnort: Württemberg

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von MrEgg » Fr Mai 31, 2019 20:54

Chirrut hat geschrieben:
Fr Mai 31, 2019 13:06
Chirrut hat geschrieben:
Fr Mai 03, 2019 00:33
observemode hat geschrieben:
Do Mai 02, 2019 12:06


ich denke schon , dass unser neuer qb für die greifs den unterschied machen kann und wird, hat er im ersten spiel ja auch bewiesen.
bei bad mergentheim klappt das halt nicht weil sie keine guten imports haben. da hätte man sich das geld auch sparen können.

deshalb denke ich sieg greifs und sieg fellbach (die gegen greifs gut ausgesehen haben und durch dummes playcalling so hoch verloren haben und gegen freiburg ein achtbares ergebnis hinbekommen haben) :joint:
I think the Greifs QB is a strong runner, and I only saw the game through a terrible film perspective.
Saw Greifs receiver running downfield misjudging passes as if they were blindfolded hunting pinata in Mexico. :roll:

So the next point would be if he is running so much then there is a strategical deficit. It is high risk. If he gets injured then what?
On the other hand when the receiver are not catching and running clean patters for him, let alone reacting to perfect passes, might as well run.

A good DC will have a plan. That's all I am suggesting.
I think you are overestimating the situation.

Fellbach was destroying the defensive right side with the run in Baden. And then they started passing. Receiver also not catching.
I was also thinking WTF?
Agree there. Insane coordination.

@observermode
Darf ich ein bisschen mehr Misdirection sowie Play-Action gezielt auf der Verteidiger in Man Deckung vorschlagen? Keys and Reads von die Verteidiger sind offensichtlich. :shock:


Felbach hat es gerafft und haben mit 6 Offensive Spielzüge die Eagles überrannt. :keule:
Es war ersichtlich dass die Eagles zu wenig Training gegen ein QB under Center hat. :(
Die LB war zu nah an der LOS und könnte nicht fliessen zum Gap zu machen. Zu passiv und da sie so nah zu den D-Line war sind sie meisten in ein seitwegs bewegung gezwungen (öfter Rückwards) und stetts mit ein schlechte Winkel die Vorblocker auszuschalten bzw. die Gaps zu schliessen. :keule: :keule:

Aber die Fellbach O-Line soll man loben. :respekt:
Runningbacks agressiv und schnell Nord und Süd unterwegs. Sehr gut die Blocks gelesen. :respekt:
Chirrut was ist los? Schnellkurs in Deutsch gemacht, Googletranslator aktualisiert oder gemerkt das dein Englischgefasel für den Arsch ist?

Benutzeravatar
MrEgg
Rookie
Beiträge: 94
Registriert: Di Jul 25, 2017 16:26
Wohnort: Württemberg

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von MrEgg » Fr Mai 31, 2019 20:55

Eagles +3
Greifs +14
Fellbach +2

Chirrut
Rookie
Beiträge: 24
Registriert: Mo Mai 01, 2017 16:01

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von Chirrut » Fr Mai 31, 2019 21:42

@ Mr. Egg

I could use more simple words if it would help you. :joint: :popcorn:
:D

But. I fear more simple words wouldn't help your comprehension of the situation anyway.
:up:

Benutzeravatar
MrEgg
Rookie
Beiträge: 94
Registriert: Di Jul 25, 2017 16:26
Wohnort: Württemberg

Re: Oberliga Bawü 2019

Beitrag von MrEgg » Fr Mai 31, 2019 22:36

Chirrut hat geschrieben:
Fr Mai 31, 2019 21:42
@ Mr. Egg

I could use more simple words if it would help you. :joint: :popcorn:
:D

But. I fear more simple words wouldn't help your comprehension of the situation anyway.
:up:
Junge lass stecken. Auf dein dummes Getue hab ich nun wirklich Null Bock.

Antworten