REDCON - Network-Convention für American Football

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 245
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: REDCON - Network-Convention für American Football

Beitrag von Balu#50 » Sa Dez 15, 2018 21:14

Darf man fragen wer denn nun vor Ort war, und wie es euch gefallen hat?

Run2Daylight
Rookie
Beiträge: 69
Registriert: So Apr 15, 2018 11:02

Re: REDCON - Network-Convention für American Football

Beitrag von Run2Daylight » So Dez 16, 2018 10:58

Laut Moderator waren um die 150 Teilnehmer da.
Referenten waren größtenteils alle echt sehr gut und Vorträge waren lebhaft und interessant.
Die ''Expo'' mit den unterschiedlichsten Ausstellern (2k5,Nutrixxion,Playmakers etc. ) fand meiner Meinung nach zu wenig Aufmerksamkeit, da die Vorträge wirklich schlag auf schlag waren und man sich so immer entscheiden musste, entweder einen interessanten Vortrag zu hören oder mit den Ausstellern zu sprechen. Die abschließende Podiumsdiskussion hätte die Zuhörer etwas mehr mit einbinden können und auch von der Dauer her länger geplant werden können. Das Thema beschäftigte nahezu alle Vereine ( Wohin geht der deutsche Football), aber ich hätte gerne noch das ein oder andere Argument aus dem Publikum gehört.
Die Themen der Referenten und auch die Referenten waren für das Publikum ( Trainer,Funktionäre..) gut ausgewählt. Negativpunkt war für mich das genervte Ausgabepersonal, das in der Mittagspause völlig versagt hat und der Vortrag des New Yorker Lions Vertreter, der für mich nicht über eine erfolgreiche und nachhaltige Klubführung referiert hat, sondern die Struktur der Lions und ihrer GmbH erklärt hat.
Verbesserungsvorschlag für nächstes Jahr:
Durch die Vertreter vieler großer Mannschaften ( Swarco Raiders, Unicorns, Lions..) wurde der ''Alltag'' im American Football Vereinswesen aus ihrer Sicht vorgestellt. Aufgrund der wachsenden Vereinsdichte und der überall erfolgenden Neugründung von Vereinen glaube ich, dass die Jungs und Mädels von Redzone noch größeren Zuspruch erhalten würden, wenn sie den ein oder anderen Referenten dazu bewegen können über grundlegende Management und Vereinsführungsthemen zu referieren.
Ansonsten eine wirklich sehr gut geplante und gut angenommene Veranstaltung.
Top :up:
Respect the process

Benutzeravatar
matschi
OLiner
Beiträge: 254
Registriert: Do Okt 29, 2015 01:25
Kontaktdaten:

Re: REDCON - Network-Convention für American Football

Beitrag von matschi » So Dez 16, 2018 22:16

Kann mich Run2Daylight anschließen.
Klar, wenn man jetzt alleine für sein Team vor Ort war und alles mitnehmen wollte, kam man sicherlich in trudeln.
Zum Glück gabs auch Themen die mich nicht interessiert hatten, so das man sich mit den Ausstellern oder anderen Teilnehmern austauschen konnte. Ich glaub die Jungs nehmen sachliche Kritik sowie Verbesserungsvorschläge sehr gerne an.

Am ende des Tages hat es sich auf jeden Fall gelohnt und freu mich auf die nächste.

Wildthing #28
OLiner
Beiträge: 423
Registriert: Mo Jul 06, 2009 11:10

Re: REDCON - Network-Convention für American Football

Beitrag von Wildthing #28 » Mo Dez 17, 2018 13:26

Schliesse mich an! War ein tolles Event - einzig hätte mir nach den Vorträgen mehr Zeit für Fragen und Diskussionen gefallen.
www.albershausen-crusaders.de

Nasty
Rookie
Beiträge: 77
Registriert: Di Mai 21, 2013 14:29

Re: REDCON - Network-Convention für American Football

Beitrag von Nasty » Di Dez 18, 2018 18:02

Hallo zusammen!

Vielen Dank für das Lob und vor allem für das konstruktive Feedback. Das werden wir jetzt alles sammeln, auswerten und dann natürlich 2019 ein noch besseres Event auf die Beine stellen.

Sportliche Grüße aus der RedZone

PS: Tragt euch am besten für unseren Newsletter auf www.redzone.one ein, dass ihr nichts verpasst!

Benutzeravatar
Affe
OLiner
Beiträge: 349
Registriert: Mo Mär 10, 2008 17:25
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: REDCON - Network-Convention für American Football

Beitrag von Affe » Mi Dez 19, 2018 16:00

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Das ganze war eine super Veranstaltung.
Nachdem ich dieses Jahr als einziger Vertreter meines Vereins vor Ort war, werde ich nächstes Jahr definitiv dafür sorgen, das mehr "Führungskräfte" aus unserem Verein dort auflaufen werden :-)
Das einzige was ich mir Wünschen würde, wäre vielleicht mehr auf "kleine" Vereine und deren Probleme einzugehen. Vieles was angesprochen wurde gilt eher für Vereine die auf dem Weg in die GFL2 sind oder schon weiter oben spielen.
Greetings Affe

Visit mei new Homepage:

http://www.affe81.de.tl

Bild

Antworten