Regio Nord 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
BUCK
DLiner
Beiträge: 130
Registriert: Mo Jan 06, 2014 16:17

Regio Nord 2019

Beitrag von BUCK » Do Sep 20, 2018 12:36

Nach der Season ist vor der Season...

Wer kommt, wer geht?

Bleibt es bei 8 Teams?
Steigen 2 Teams auf (aus der 4ten) und 1 Team ab (aus der GFL2)

Aufsteiger wären da ja Flensburg und Göttingen (wobei ich das schon wieder nicht sehe :keule: ...)
Da Berlin aber nicht zur Nordgruppe gehört, würde ja aus der GFL2 keiner runter kommen...
Würde es dann 3 Aufsteiger aus der 4ten geben?
Wären dies dann die Seals (Sie haben ein besseres Punkteverhältniss als Wolfsburg)?

Etna
Rookie
Beiträge: 75
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von Etna » Fr Sep 21, 2018 10:05

Hey Buck,

wie kommst du darauf das 2 Teams aus dem Norden aufsteigen? Sind die Hannover Spartens und Troisdorfs Jets bereits aufgestiegen ohne ein Aufstiegsspiel auszutragen?

Außerdem findet zwischen der Liga Nord/Nord und Nord/Süd am Wochenende Halbfinalspiele statt. Diese sind bei football-aktuell nicht aufgelistet und nur beim Internetauftritt der Vereine zu finden.

Generals vs. Seals
Sealords vs. Blue Wings

Benutzeravatar
BUCK
DLiner
Beiträge: 130
Registriert: Mo Jan 06, 2014 16:17

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von BUCK » Fr Sep 21, 2018 15:28

Hmm. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, mir war aber so als wenn 2 der 3 Teams von Nord, Ost und West aufsteigen würden?!?
So war es 2017...

Religation haben die jeweiligen Verteter der drei Gruppen gespielt
Nord: Elmo
Ost: Berlin Bears
West: Solingen Paladins

Solingen Paladins - Elmshorn Fighting Pirates 21:7
Elmshorn Fighting Pirates - Berlin Bears 45:28
Berlin Bears - Solingen Paladins 3:49

Aufgestigen sind am Ende:
Elmshorn und Solingen

Also war / ist meine Schlussfolgerung, dass auch dieses Jahr 2 Aufsteigen werden.
Da Spandau nicht für die GFL gemeldet hat, sind Hannover und Troisdorfs direkt aufgestiegen.

Dies würden dann auch gleich bedeuten, dass 2 Plätze in der Regio Nord frei sind, da Kiel absteigen muss und Hannover aufsteigen wird...

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9061
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von Fighti » Fr Sep 21, 2018 16:37

BUCK hat geschrieben:
Do Sep 20, 2018 12:36
Steigen 2 Teams auf (aus der 4ten) und 1 Team ab (aus der GFL2
Die Adler gehen in die Regio Ost, Paderborn in die Regio West, wer soll denn aus der GFL2 in die Regio Nord kommen?
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
ProBowler
Defensive Back
Beiträge: 565
Registriert: Mo Feb 11, 2008 19:37

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von ProBowler » Fr Sep 21, 2018 17:26

Huskies???
:lol:
Wo gestern meine Leber war ist heute eine Minibar.

Etna
Rookie
Beiträge: 75
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von Etna » Fr Sep 21, 2018 18:07

BUCK hat geschrieben:
Fr Sep 21, 2018 15:28


Da Spandau nicht für die GFL gemeldet hat, sind Hannover und Troisdorfs direkt aufgestiegen.

Dies würden dann auch gleich bedeuten, dass 2 Plätze in der Regio Nord frei sind, da Kiel absteigen muss und Hannover aufsteigen wird...


Mein Fehler :roll:

Nichts desto trotz glaube ich, dass sich die Generals und Blue Wings durchsetzen werden. Dennoch bin ich auf die Seals gespannt, da sie schon zum letzten Spiel gegen die Sealords Unterstützung von den Cougers hatten.

TwoM
OLiner
Beiträge: 218
Registriert: Do Apr 14, 2016 12:51

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von TwoM » Sa Sep 22, 2018 08:22

Ich behaupte, dass nur einer aufsteigt und Kiel in der Liga bleibt.
Denn Göttingen wird vermutlich den Aufstieg ablehnen, denn ihre Begründung für den Abstieg war ja, dass sie nicht die Zeit haben für soviele Spiele. " Was natürlich hinfällig ist, wenn man nun die Playoffspiele hinzu zieht.

Zumindest wird es kein Absteiger aus der GFL geben und im Januar weiß man wieder mehr.

Ich persönlich wünsche mir Wolfsburg in der Liga, da ich einfach kein Bock habe ganz nach Flensburg zu fahren 😜

Etna
Rookie
Beiträge: 75
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von Etna » So Sep 23, 2018 14:32

Das Ergebnisse vom ersten Halbfinale am Samstag :

Flensburg Sealords verlieren 08:18 gegen die Wolfsburg Blue Wings

Etna
Rookie
Beiträge: 75
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von Etna » So Sep 23, 2018 18:30

Das Ergebniss vom heutigen Halbfinale :

Göttingen Generals gewinnen 34:06 gegen die Lübeck Seals

Benutzeravatar
BUCK
DLiner
Beiträge: 130
Registriert: Mo Jan 06, 2014 16:17

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von BUCK » Mo Sep 24, 2018 09:53

Etna hat geschrieben:
So Sep 23, 2018 18:30
Das Ergebniss vom heutigen Halbfinale :

Göttingen Generals gewinnen 34:06 gegen die Lübeck Seals
:ugly:

Wenn Göttingen wieder Aufsteigt um dann wieder abzusteigen und dann das Jahr drauf wieder Meister der 4ten zu werden, ist da im System etwas falsch...

Wann müssen die Lizenzen für die Liegen beantragt werden?

Benutzeravatar
BUCK
DLiner
Beiträge: 130
Registriert: Mo Jan 06, 2014 16:17

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von BUCK » Mo Sep 24, 2018 10:03

Fighti hat geschrieben:
Fr Sep 21, 2018 16:37
BUCK hat geschrieben:
Do Sep 20, 2018 12:36
Steigen 2 Teams auf (aus der 4ten) und 1 Team ab (aus der GFL2
Die Adler gehen in die Regio Ost, Paderborn in die Regio West, wer soll denn aus der GFL2 in die Regio Nord kommen?
Schaust du hier...
BUCK hat geschrieben:
Do Sep 20, 2018 12:36

Da Berlin aber nicht zur Nordgruppe gehört, würde ja aus der GFL2 keiner runter kommen...
Würde es dann 3 Aufsteiger aus der 4ten geben?
Wären dies dann die Seals (Sie haben ein besseres Punkteverhältniss als Wolfsburg)?

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9061
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von Fighti » Mo Sep 24, 2018 10:05

Theoretisch hätten ja 2 Teams aus der GFL2 in die Regio Nord absteigen können, nicht nur eins ;)
Luck is when opportunity meets preparation.

Ruudster
Linebacker
Beiträge: 2312
Registriert: Di Jan 16, 2007 17:10

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von Ruudster » Mo Sep 24, 2018 13:58

Ob Berlin in die Regio Ost gehen wird, ist fraglich. Die wird es nämlich wahrscheinlich bald nicht mehr geben. Stattdessen wahrscheinlich eine Regio Nordost und eine Regio Mitteldeutschland. Um den Bogen zu diesem Thread zu schlagen: Es stellt sich die Frage, wie dann zukünftig der Aufstieg zur GFL2 Nord ausgespielt werden soll.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20769
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von skao_privat » Mo Sep 24, 2018 16:12

Es wird gelost...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Pat Fischer
DLiner
Beiträge: 135
Registriert: So Dez 07, 2008 14:00

Re: Regio Nord 2019

Beitrag von Pat Fischer » Mo Sep 24, 2018 18:03

@ Buck „Wenn Göttingen wieder Aufsteigt um dann wieder abzusteigen und dann das Jahr drauf wieder Meister der 4ten zu werden, ist da im System etwas falsch...“

Wann müssen die Lizenzen für die Liegen beantragt werden?

Warum ? Kiel ist aufgestiegen um gleich wieder abzusteigen....Oldenburg ist am grünen Tisch aufgestiegen und hat erst in diesem Jahr zum ersten Mal nicht auf den Abstiegsrängen geklebt....Hannover war Tabellenletzter 2017 also Absteiger durfte drinn bleiben uns ist jetzt Aufsteiger ? ....

Mal gibt es 6 Teams jetzt 8 Teams....mal einen Aufsteiger mal zwei Aufsteiger, mal einen Absteiger mal keinen Absteiger....gab auch schon mal 3 Absteiger...

Die Regionalliga ist die grosse Wundertüte da gab es noch nie Konstanz...wenn sich wie in Hessen die Verbände trennen bleiben auch mal nur noch 5 Mannschaften...wenn die Verbände ständig neu überlegen was sie denn gerne hätte....warum nicht auch die Vereine...

Vielleicht ist es ehrlicher und besser keine Lizenz für die Regionalliga zu beantragen statt sich als Punktesammler zu präsentieren. Kiel hatte nichts in der Liga verloren es wäre für alle besser gewesen sie hätten die Lizens nicht beantragt. Dann wären es nur 12 Spiele gewesen und es wäre ausgeglichener. Aber die Selbsteinschätzung fehlt da oft, gelle.

Auch in der Oberliga waren 2 Staffeln völlig unnötig ! Die Nordstaffel ist so extrem Leistungsschwach gewesen....2 Teams melden sich ab....und Rest kugelt 6 Spiele aus...die Halbfinale haben gezeigt das es einen starken Leistungsunterschied zwischen Nord und Süd gab. 1 Staffel mit 6 Teams wäre super gewesen....den Rest nach unten stufen ! Von der Regio an jede Liga mit 6 Teams durchstufen das senkt die Leistungsunterschiede und erhöht die Qualität . Nicht das aufblähen der Ligen ! Eigentlich ja logisch oder ? ....aber der Verband siehts anders... :keule:

Antworten