Regionalliga Ost Nord 2019

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Antworten
Benutzeravatar
Bibo
Defensive Back
Beiträge: 587
Registriert: Mo Jun 08, 2009 18:02
Wohnort: Berlin

Regionalliga Ost Nord 2019

Beitrag von Bibo » Mo Jan 07, 2019 22:37

Adler
Bears
Bulldogs
Crayfish
Rebels II
Sharks
Thunderbirds

Adler zum allerersten mal mit der 1.Mannschaft gegen die Bears!
Premiere für jeden Gegner, aber die Bears warten schon so lange auf diesen Vergleich.
Wird auf jeden Fall unterhaltsam für den berliner Zuschauer, in der neuen U-Bahn-Liga.
Zuletzt geändert von Bibo am Do Mär 28, 2019 00:27, insgesamt 1-mal geändert.
Man muss immer mit allem rechnen!

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20458
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Regionalliga Ost 2019

Beitrag von skao_privat » Di Jan 08, 2019 06:47

Adler gegen Bears gab es schon. Allerdings als Testspiel. Aber „allererst“ suggeriert ja etwas nie da gewesenes. Das ist es eben nicht ;-)
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
Bibo
Defensive Back
Beiträge: 587
Registriert: Mo Jun 08, 2009 18:02
Wohnort: Berlin

Re: Regionalliga Ost 2019

Beitrag von Bibo » Di Jan 08, 2019 21:43

skao_privat hat geschrieben:
Di Jan 08, 2019 06:47
...Allerdings..
:wink:
Man muss immer mit allem rechnen!

Benutzeravatar
Tazz
DLiner
Beiträge: 156
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:50

Re: Regionalliga Ost Nord 2019

Beitrag von Tazz » Di Apr 16, 2019 22:38

Das erste Wochenende ist vergangen.

Spandau gewinnt gegen die Thunderbirds 40-0
Und die Rebels II gewinnen zuhause 26-12 gegen die Sharks.

al2
Defensive Back
Beiträge: 634
Registriert: Mi Jun 13, 2007 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Regionalliga Ost Nord 2019

Beitrag von al2 » Di Apr 23, 2019 10:15

Hat man eine Ahnung wer bei den Adlern überhaupt spielt?
Man liest ja wie immer eigentlich nichts.
Adler wie seit Jahren im Tiefschlaf!
Mudderstadt !

Benutzeravatar
Tazz
DLiner
Beiträge: 156
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:50

Re: Regionalliga Ost Nord 2019

Beitrag von Tazz » Do Apr 25, 2019 09:54

Außer Cavanaugh Zerbe und Vöhringer is nix bekannt

Etna
Rookie
Beiträge: 39
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: Regionalliga Ost Nord 2019

Beitrag von Etna » So Mai 05, 2019 07:39

Bibo hat geschrieben:
Mo Jan 07, 2019 22:37

... Premiere für jeden Gegner, aber die Bears warten schon so lange auf diesen Vergleich...
Bears 13: Adler 70
Da hat sich das Warten ja gelohnt :ugly:

sharp
DLiner
Beiträge: 176
Registriert: So Mai 01, 2011 12:12

Re: Regionalliga Ost Nord 2019

Beitrag von sharp » So Mai 05, 2019 08:53

Bei den Bears merkt man den Generationenwechsel. Viele alte Spieler sind nicht mehr da. Aufgehört oder zu anderen Teams gewechselt. Überall merkt man, dass die Rookies noch lange nicht das Niveau für eine dritte Liga haben. Außer drei oder vier Europäern keine Importe, daher wird es echt schwer diese Saison. Ich sehe hier ein Kellerduell gegen die T-Birds.
Oben werden wohl die Bulldogs und die Adler um den Relegationsplatz spielen.
Tollense hat Personalprobleme, ein Spiel wurde schon nach Woche 2 wegen zu vielen Verletzten abgesagt.
Rebels 2 sehen solide aus, werden aber gegen die Bulldogs und Adler nicht bestehen können.
Bleibt Cottbus, das große Fragezeichen. Tendenz noch nicht erkennbar.

Benutzeravatar
Tazz
DLiner
Beiträge: 156
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:50

Re: Regionalliga Ost Nord 2019

Beitrag von Tazz » So Mai 05, 2019 13:13

Scheint, die Regio is doch bissl interessant.

Tip:
1. Adler
2. Spandau
3. Cottbus
4. Rebels II
5. Bears
6. Sharks
7. THB

:popcorn:

TTT
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 09, 2019 12:28

Re: Regionalliga Ost Nord 2019

Beitrag von TTT » Do Mai 09, 2019 12:36

Finde es ein wenig schade, dass hier in der Regio-Ost Gruppe so wenige Personen aktiv sind. Im Vergleich zu den anderen Regio-Gruppe sehr wenig, aber naja...dafür sieht man ja von allen Teams auf Social Media mehr.

Die Adler haben am Wochenende bewiesen, dass sie definitiv Favorit für die Relegation sind. Zwei Amerikaner in der Offense und einen Amerikaner in der Defense haben vollkommen ausgereicht, da sehr viele deutsche Talente weiterhin im Team sind. Die Adler haben so gut wie keine Spieler aus der Vorsaison verloren und sind meiner Meinung nach sogar stärker als in der GFL-2. Die beiden deutschen RBs haben unglaublich viel Raumgewinn verbuchen können und der WR-Squad war ja letztes Jahr schon konkurrenzfähig in Liga 2.

In der Defense muss man sich noch einspielen, aber vor allem die CBs scheinen superstark zu sein (#10 + #12). Bin gespannt wie sich das entwickelt.

Kommendes Wochenende wird man mit den TBirds noch keinen guten Vergleich bekommen, dann geht es aber langsam gegen die gefährlichen Gegner los - ich bin gespannt.

Antworten