Relegation Gfl 2

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Antworten
Benutzeravatar
Ettimoiger
Rookie
Beiträge: 33
Registriert: Mi Dez 10, 2014 18:05

Relegation Gfl 2

Beitrag von Ettimoiger » Do Jul 26, 2018 06:56

So wie es aussieht wurde im Süden der Ausstiegsmodus aus dem Norden übernommen und die 3 Meister der Rgionalligen spielen die 2 Aufstiegsplätze aus.
Ist eigentlich schon bekannt welche Meisteranwärter für die Relegation gemeldet haben?

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 445
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von Pitti » Do Jul 26, 2018 08:35

Da kann ich Dir aktuell nichts zu sagen. Aber da erst am kommenden Mittwoch diesbezüglich Deadline ist, wird man wohl, um offiziell was zu erfahren, bis Ende nächster Woche warten müssen.

Außer in der Regionalliga Mitte sind die Meisterschaftsrennen derzeit alle noch völlig offen - Spannung ist also weiterhin garantiert.

CYOU
Pitti

Coach Hock
Safety
Beiträge: 1243
Registriert: Di Jul 31, 2007 14:53
Wohnort: Langen
Kontaktdaten:

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von Coach Hock » Do Jul 26, 2018 09:37

Wir, Darmstadt Diamonds, haben gemeldet und wollen uns der Herausforderung stellen!
DL Coach
Darmstadt Diamonds
GFL2 Süd

BJoe
OLiner
Beiträge: 209
Registriert: Mi Apr 08, 2015 11:35

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von BJoe » Do Jul 26, 2018 10:23

Wie sieht das denn im Norden aus mit der Relegationsspiele?
Hin- und Rückspiel findet wohl nicht statt.
Bester RL-Meister(Punkte) gegen den Zweitbesten zu Hause und den Drittbesten auswärts?
Zweitbester dann zu Hause gegen den Drittbesten?
Ich bin gespannt!

muto
OLiner
Beiträge: 454
Registriert: Do Jun 09, 2011 07:59

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von muto » Do Jul 26, 2018 11:02

Pitti hat geschrieben:
Do Jul 26, 2018 08:35
Außer in der Regionalliga Mitte sind die Meisterschaftsrennen derzeit alle noch völlig offen - Spannung ist also weiterhin garantiert.

CYOU
Pitti
In der Regio BaWü ist das Rennen auch praktisch durch. Beavers müssten zwei von drei Spielen verlieren. Bis auf die Spiele gegen den direkten Verfolger (direkten Verlgeich gewonnen) waren bisher aber alle Spiele eindeutig und ungefährdet. Ich sehe nicht, warum sich das ändern sollte.

Benutzer 7938 gelöscht

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von Benutzer 7938 gelöscht » Do Jul 26, 2018 12:02

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, und auf den entsprechenden Homepages recherchiert.

Regio Mitte: Darmstadt hat auf der Homepage schon die Anmeldung bestätigt (und auch hier im Forum)
Regio Süd: weder bei den Razorbacks noch bei den Rangers (kann ja noch allerhand passieren) ist vor dem "echten" Ligafinale nix zu finden.
Regio Südwest: die Beavers schreiben im Anhang des letzten Spielberichtes auch, dass sie sich der Herausforderung stellen werden und sogar schon von der Absage ihres "Charity-Bowls". Beim KIT war ebenfalls noch nix diesbezüglich zu finden!

Benutzer 4919 gelöscht

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von Benutzer 4919 gelöscht » So Jul 29, 2018 18:22

Fursty gewinnt gegen die Rangers 36:20 und sind somit Meister Regio Süd

Lamer
OLiner
Beiträge: 374
Registriert: Do Apr 19, 2012 21:42

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von Lamer » So Jul 29, 2018 23:06

So viel ich weiß will Fursty auch die Relegation spielen.
Gibt es irgendwo was offizielles zum Modus zu finden?

Benutzeravatar
Ettimoiger
Rookie
Beiträge: 33
Registriert: Mi Dez 10, 2014 18:05

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von Ettimoiger » So Jul 29, 2018 23:28

Team A gegen Team B
Team B gegen Team C
Team C gegen Team A
Somit hat jedes Team ein Heimspiel und ein Auswärtsspiel. So war zumindest die Info vom AFCVBW.

muto
OLiner
Beiträge: 454
Registriert: Do Jun 09, 2011 07:59

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von muto » Mo Jul 30, 2018 08:18

Habe ich das richtig verstanden, dass jetzt Biberach, Darmstadt und Fursty um zwei Aufstiegsplaätze spielen? Sind das dann direkte Aufstiegsplätze oder muss noch Relegation gegen einen potentiellen GFL2 Absteiger gespielt werden?

Edit: Konnte meine Frage selbst beantworten. Zumindest im letzten Jahr war keine Relegation zwischen GFL2 Absteiger und Regio-Aufsteigern vorgesehen.

http://www.afvd.de/index.php?News=9756
Aus den jeweiligen Bereichen Nord und Süd steigen zwei Regionalligisten vorbehaltlich der Lizenzierung auf, die Mannschaften auf den Plätzen sieben und acht der laufenden Saison der GFL2 steigen ab. Eine Relegation zwischen den Mannschaften der Regionalligen und der GFL2 ist nicht vorgesehen.

Im Süden hat in diesem Jahr der bayrische Landesverband letztmalig zwei Startplätze in der Relegation. Die beiden bayrischen Teams treten gegen die Meister der Regionalliga Mitte und Südwest an. Für 2019 werden nur noch die drei Meister der drei Regionalligen an der Regelegation teilnehmen.

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2504
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von MIB #65 » Di Jul 31, 2018 13:26

Razorbacks - Beavers
Beavers- Diamonds
Diamonds - Razorbacks

Besten zwei steigen auf.
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

BJoe
OLiner
Beiträge: 209
Registriert: Mi Apr 08, 2015 11:35

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von BJoe » Di Jul 31, 2018 14:02

MIB #65 hat geschrieben:
Di Jul 31, 2018 13:26
Razorbacks - Beavers
Beavers- Diamonds
Diamonds - Razorbacks

Besten zwei steigen auf.
Steht das mit den Heim-, Auswärtsspielen schon fest?

muto
OLiner
Beiträge: 454
Registriert: Do Jun 09, 2011 07:59

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von muto » Di Jul 31, 2018 14:04

Quelle? Wann finden die Spiele statt?

Biberach hat wohl den Vorteil, dass sie am 25.08. noch ein "Aufbauspiel" gegen Freiburg haben. Darmstadt hingegen ist dann schon ne ganze Weile raus aus dem Spielbetrieb. Kann jemand eine Einschätzung zur Spielstärke der Teams abgeben?

muto
OLiner
Beiträge: 454
Registriert: Do Jun 09, 2011 07:59

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von muto » Di Jul 31, 2018 14:47

Laut Facebook Biberach findet ihr Heimspiel gegen Darmstadt am 22.09. statt.

Benutzeravatar
CoachP79
DLiner
Beiträge: 179
Registriert: Mi Jul 12, 2017 12:54

Re: Relegation Gfl 2

Beitrag von CoachP79 » Di Jul 31, 2018 22:36

Habe Darmstadt dieses Jahr erlebt.Die sind gut aber die mussten noch kein Spiel bis zum Ende Vollgas geben um zu gewinnen. Fraglich ist ob die Coaches es schaffen die Spieler mental auf dem (warscheinlich) höheren Niveau voll abliefern zu lassen, bzw. ob das dann reicht. Oder ist die Regio Hessen/Rpl/Saar doch einfach zu schwach für den Aufstieg, wohl bedacht dass Darmstadt ungeschlagen in die Relegation geht

Antworten