Verbandsliga Hessen/Rps

Alle anderen Teams mit Tackle Football
REF
DLiner
Beiträge: 130
Registriert: So Jun 12, 2011 23:26

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von REF » Mi Apr 13, 2016 13:06

Phorcus hat geschrieben:Das mit den Verletzungen in niedrigeren Ligen kann ich aus persönlicher Erfahrung bestätigen. Je höher die Liga wurde um so weniger wurden die Verletzungen bei mir.
Dem kann ich nur zustimmen - wobei ich die Verantwortung hier weniger beim Verband sehe als bei den Trainern und Vereinen. Ich habe als Ref mehrfach Coaches angesprochen und diese konkret auf Spieler hingewiesen - die aus meiner Sicht - noch nicht über eine ausreichende Technik verfügen um Ihre Position zu spielen und damit für sich selbst aber auch für andere zum Risiko werden. (Insbesondere im Bereich LINE treffen viele untrainierte Neulinge mit schwacher Technik auf "Alte" Hasen.
Und so haben wir in der VLM Teams mit einem Kader bis zu 86 Spielern (Pässe) und welche mit 35. In dem einen Fall spielen die 50 besten/erfahrensten ( Limit Spielberichtsbogen) im anderen Fall alle 35.
Just saying :joint:

Mean machine 21
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Mo Sep 02, 2013 18:28

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von Mean machine 21 » Mi Apr 13, 2016 13:44

So nur 2 Mannschaften spielen am Wochenende, was sagt ihr?
Pirmasens Praetorians VS Emmelshausen Celtic Gaurdians

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von WW54 » Mi Apr 13, 2016 13:51

Ohne Emmelshausen zu Nahe treten zu wollen...aber ich denke, das wird eine recht klare Angelegenheit für Pirmasens.
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Mean machine 21
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Mo Sep 02, 2013 18:28

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von Mean machine 21 » Sa Apr 16, 2016 20:01

PS gewinnt gegen ECG 37-0

DEFOOTBALL
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Fr Apr 22, 2016 07:31

Tipps

Beitrag von DEFOOTBALL » Fr Apr 22, 2016 07:35

Eure Tipps?

Bad Homburg Sentinels vs. Bad Kreuznach Warriors

Emmelshausen Celtic Guardians vs. Rhein-Main Rockets Offenbach

Saarland Hurricanes 2 vs. Schwalmstadt Warriors

Gießen Golden Dragons 2 vs. Pirmasens Praetorians

Mean machine 21
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Mo Sep 02, 2013 18:28

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von Mean machine 21 » Fr Apr 22, 2016 08:59

Sentinels 50 vs. Warriors 14

Celtic Guardians 0 vs. Rockets 28

Hurricanes 2 20 vs. Warriors 6

Golden Dragons 2 28 vs. Praetorians 14

arcanus82
Rookie
Beiträge: 52
Registriert: Mo Jan 04, 2010 09:26

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von arcanus82 » So Apr 24, 2016 15:54

Bad Homburg gewinnt 33:0 gegen Bad Kreuznach

Benutzer 8871 gelöscht

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von Benutzer 8871 gelöscht » So Apr 24, 2016 20:45

Gießen vs Pirmasens 14:41
Emmelshausen vs Offenbach 6:20
Hurricanes 2 vs Schwalmstadt 49:13

Mean machine 21
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Mo Sep 02, 2013 18:28

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von Mean machine 21 » Mo Apr 25, 2016 14:55

Was war mit Gießen los oder ist Pirmasens doch so stark?

Vielleicht wird das Spiel zwischen Hurricanes 2 vs Bad Homburg ein bisschen spannender. War Sonntag selbst dabei als die Hurricanes 2 gegen Warriors gespielt haben und ich muss sagen, die Hurricanes haben mich doch schon ein bisschen überzeugt. :respekt:

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von WW54 » Mo Apr 25, 2016 15:05

Ich war in Giessen und hab ein bissel zugeschaut. Giessen hat sich schwer getan gegen die D aus Pirmasens. Immer wieder Läufe gegen eine Gute DLine und LB die sehr gut standen. ich denke mit einigen kurzen Pässen über die Mitte wäre Pirmasens angreifbar gewesen. Double Tightend auf kurze In-Routen z.B. Aber von Außen lässt sich sowas immer leicht sagen. In der O haben bei Pirmasens eigentlich 2 Leute das Spiel gemacht. Der QB und der RB. Beides Amis, glaube ich. Ohne die beiden wäre da nicht soooo viel gegangen. Letztlich ein gutes und faires Spiel von 2 guten Teams.
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Mean machine 21
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Mo Sep 02, 2013 18:28

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von Mean machine 21 » Mo Apr 25, 2016 15:40

QB #4 ist eine deutsche

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von WW54 » Mo Apr 25, 2016 18:15

Ok. Wie gesagt....so genau wusste ich es nicht. Jedenfalls ist der Junge gut. :mrgreen:
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

JoshGarfield
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Di Apr 26, 2016 23:46
Kontaktdaten:

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von JoshGarfield » Di Apr 26, 2016 23:49

Ich war auch in Gießen und muss sagen, die Defense hatte auch einfach kein Mittel gegen den QB und RB von Pirmasens gehabt. Warum sollten die dann anders spielen?

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von WW54 » Mi Apr 27, 2016 06:43

Genau das sage ich ja. Hab ja nicht gesagt, das Pirmasens anders hätte spielen sollen. Never Change something working.... Aber Giessen hatte Mittel gegen die D von Pirmasens...und hat sie nicht genutzt. Giessen ist immer wieder gelaufen. Vorwiegend inside. Da war aber alles dicht, weil die Defense von P sehr dicht stand. Aber hinter den LB war so unendlich viel Platz....Und wenn Giessen mal geworfen hat, kam die D von Pirmasens schnell in Schwierigkeiten. P hat, wenn ich mich recht erinnere vorwiegend Man-Deckung gespielt. Öfter mal den TE über die Mitte...oder auch zwei TE...und dort wäre alles offen gewesen. Das ist aber jetzt nur so meine Erinnerung. Ich habe mich während des Spiels viel mit alten Foootballkollegen unterhalten und deshalb nicht alles mitbekommen. Kann also sein, ich täusche mich...
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

borg-cube
Rookie
Beiträge: 72
Registriert: Do Dez 06, 2012 13:22

Re: Verbandsliga Hessen/Rps

Beitrag von borg-cube » Mi Apr 27, 2016 16:41

Wer ist jetzt überrascht das Pirmasens so gut ist? Die #4 und #44 haben bei den Steelers in der vorletzten Saison in der Oberliga zum großen Teil die Offense gestellt. #44 war in dem Jahr auch Oberliga-MVP. Ansonsten sind quasi alle Skillplayer (+ ein paar gute Linespieler) von den Steelers nach Pirmasens gewechselt. Dass die in der Verbandsliga rocken war schon abzusehen.

Antworten