GFLJ 2019

Die Zukunft - Eigengewächse aus allen Jugendklassen
Sowasaberauch
DLiner
Beiträge: 166
Registriert: Do Jun 02, 2016 16:43

Re: GFLJ 2019

Beitrag von Sowasaberauch » So Jun 23, 2019 20:58

pantherfan_xxxl hat geschrieben:
Sa Jun 22, 2019 06:34
Moin zusammen,

nach dem "Friday-Night"-Spiel der Panther bei den Typhoons, das die Panther mit 16:37 gewannen, steht der direkte Vergleich zugunsten der Typhoons da diese das Hinspiel mit 26:3 gewannen. Beide spielen noch gegen die Crocos (Panther am 29.6., Typhoons am 7.7.). Diese Partien dürften wohl die Entscheidenden für die Play-Off-Teilnahme werden.

Platz 2 im Westen ist allerdings recht undankbar: zuerst zum 1. Mitte , dann zum Sieger Nord1-Süd2, wenn die Auslosung
hier richtig wiedergegeben wurde.
Undankbar? Mitte 1. war die letzten Jahre eher keine Hürde, Halbfinale auch nicht so schwer auf dem Papier. Finale könnte gut Crocs gegen Typhoons werden...

pantheroff
Safety
Beiträge: 1078
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: GFLJ 2019

Beitrag von pantheroff » Mo Jun 24, 2019 09:13

Finde allerdings auch, dass der 2. West ein leichteres Tableau hat als der 1. West...

Wenn alles normal läuft findet der diesjährige Junior Bowl zum Halbfinale in Köln statt... :trink:

:popcorn:

Booya
Linebacker
Beiträge: 2771
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFLJ 2019

Beitrag von Booya » Mo Jun 24, 2019 17:04

pantheroff hat geschrieben:
Mo Jun 24, 2019 09:13
Finde allerdings auch, dass der 2. West ein leichteres Tableau hat als der 1. West...

Wenn alles normal läuft findet der diesjährige Junior Bowl zum Halbfinale in Köln statt... :trink:

:popcorn:

Ihr habt Sorgen bei euch im Westen. Süss.


Nord 2:

Viertelfinale vs Cologne Crocodiles
falls man das übersteht:
Halbfinale vs Schwäbisch Hall

Der Gegner im Junior Bowl ist dagegen total egal.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

51'er RK
DLiner
Beiträge: 192
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: GFLJ 2019

Beitrag von 51'er RK » Mo Jun 24, 2019 17:19

Ach Booya
Das sind natürlich die TYPHOONS !
:ugly: :joint: :ugly:

pantherfan_xxxl
Guard
Beiträge: 1771
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

GFLJ Nord 2019

Beitrag von pantherfan_xxxl » Mo Jun 24, 2019 21:59

Moin Zusammen,

das war doch schonmal so offen wie dieses Jahr WIMRE :roll:

kommendes Wochenende (29.6.) kommt das erste Duell:

Adler - Monarchs

Huskies und Rebels gegen die beiden Schlußlichter

Danach am 6.7.:

Monarchs - Huskies, Rebels und Adler bei den beiden Schlußlichtern

zum Schluß dann noch das "Hai-Leit" am 13./14.7.:

Monarchs - Rebels und Huskies - Adler.

Die Tie-Breaker-Experten können sich ja schonmal vorbereiten :popcorn:

Booya
Linebacker
Beiträge: 2771
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFLJ 2019

Beitrag von Booya » Di Jun 25, 2019 16:32

Jo die GFl-J Nord ist mega spannend und ausgeglichen dieses Jahr.

Selbst die beiden Schlusslichter (Devils + Cougars) die bisher jeweils nur 1 Punkt haben, haben alle ihre Spiele sehr achtbar gespielt und es war kein extremer Klassenunterschied erkennbar und die Spiele gingen teilweise nur knapp verloren.

Die 4 anderen Teams:
Rebels, Adler, Monarchs, Huskies haben einen genau gleichen Win-Lost Record von 10:4

Die Endphase wird jedenfalls sehr spannend werden.
So sollte eine Saison sein, auch wenn die Anzahl der Spiele die man in der kurzen Zeit zu spielen hat, nicht ohne ist.
2 Wochen mehr Pause (oder mehr) wie in den anderen Liegen wären deutlich besser/fairer.

Dazu kommt dann die Qual für den Nord 2ten, auf West 1 zu treffen, die wahrscheinlich maximal ausgeruht und vorbereitet in die Playoffs gehen.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

numero nove
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: Mi Mai 15, 2019 15:00

Re: GFLJ 2019

Beitrag von numero nove » Mi Jun 26, 2019 07:07

Halbfinale

Crocos: Hall (die 2 besten Teams momentan)
?: Fürsty (der Norden geht leer aus)

Endspiel: ?:? Eher crocos als hall gegen....

Booya
Linebacker
Beiträge: 2771
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFLJ 2019

Beitrag von Booya » Mi Jun 26, 2019 10:03

numero nove hat geschrieben:
Mi Jun 26, 2019 07:07
Halbfinale

Crocos: Hall (die 2 besten Teams momentan)
?: Fürsty (der Norden geht leer aus)

Endspiel: ?:? Eher crocos als hall gegen....


Ich kann Fürsty's Spielstärke nicht beurteilen aber ich denke schon das Nord 1 ne Chance haben wird.

Sofern (wer auch immer es sein wird) sie halbwegs ihre Verletztenliste unter Kontrolle bekommen.
(Weiss nicht wie schlimm das in den anderen Ligen ist, mit weniger Games aber hier im Norden, sind viele Teams momentan stark dezimiert unterwegs)


Denke aber auch das die Crocos es dieses Jahr machen und Hall im Halbfinale schlagen.
Ist schon insane, was die an Zulauf bekommen haben aus dem gesamten Westen.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Benutzeravatar
kroogman
OLiner
Beiträge: 292
Registriert: Sa Mai 07, 2005 11:01
Wohnort: am schönen Taunus

Re: GFLJ 2019

Beitrag von kroogman » Sa Jun 29, 2019 18:22

Wiesbaden 19
Saarbrücken 7
in a life of give and take winners give what it takes!

Anderl
Wide Receiver
Beiträge: 4047
Registriert: Sa Mai 09, 2009 07:32
Wohnort: München

Re: GFLJ 2019

Beitrag von Anderl » So Jun 30, 2019 07:26

Fursty 49 - Freiburg 7
...tho I wander through the valley of the shadows of the death, I shall feel no fear...

....'cause I'm the meanest son of a b**** in the whole damn valley!

Lizzard50
Safety
Beiträge: 1445
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Re: GFLJ 2019

Beitrag von Lizzard50 » Mo Jul 08, 2019 00:41

Langsam ergibt sich ein Bild für den 27./28.07.2019:

Spiel A - Cologne Crocodiles - 2. Nord
Spiel B - 1. Nord - Fursty Razorbacks
Spiel C - Wiesbaden Phantoms - Düsseldorf Typhoons/Panther
Spiel D - Schwäbisch Hall Unicorns - Saarland Hurricanes

Was war den da heute in Mainz gegen Saarbrücken los? 0:52 mehr als deutlich...
In Köln haben die Typhoons das Spiel bis zur Halbzeit (12:6) sehr offen gestaltet, aber auch von dummen Fehlern der Crocos profitiert.

pantheroff
Safety
Beiträge: 1078
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: GFLJ 2019

Beitrag von pantheroff » Mo Jul 08, 2019 07:42

Im Norden gehe ich davon aus, dass es die Adler und Rebels machen werden. Entshciedung am kommenden WE.
Im Westen werden sich die Typhoons auch nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen. Sie haben jetzt 2 Woche Zeit sich zu erholen und auf die Dolphins vorzubereiten. Die Dolphins, nachdem Daletzki weg ist, nur noch ein Schatten ihrer selbst. 14:0 als amtierender deutscher Meister gegen den letzten der Gruppe ist schon harter Tobak. Auch wenn es die Panther hoffen, gegen die Dolphins werden die Typhoons, und dann auch noch zu Hause, nicht verlieren.

Damit sehe ich folgende PO Partien:

Cologne Crocodiles - Berlin Rebels
Berlin Adler - Fursty Razorbacks
Wiesbaden Phantoms - Düsseldorf Typhoons
Schwäbisch Hall Unicorns - Saarland Hurricanes

1/2 Finale:
Cologne Crocodiles- Schwäbisch Hall Unicorns
Berlin Adler - Wiesbaden Phantoms

Junior Bowl:
Cologne Crocodiles - Berlin Adler

:popcorn:

numero nove
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: Mi Mai 15, 2019 15:00

Re: GFLJ 2019

Beitrag von numero nove » Mo Jul 08, 2019 14:38

Gehe davon aus das Mainz nicht alle Spieler am Start hatte und aufgrund der sehr bescheidenen Saison auch nicht mehr gekämpft hat, verlief ja eher enttäuschend für das Team.

Köln packt es ins Endspiel gegen....und gewinnt.
Gegner Fürsty oder ....nicht Berlin.

Nach wie vor sehr schade das die Liga nicht komplett mit 24 Teams lief, erschreckend zu sehen wieviele GFL 1/2 Teams nicht bereit sind Arbeit in die Jugend zu investieren, alles in die erste packen ist nicht der richtige Weg.

Partycrasher
DLiner
Beiträge: 191
Registriert: Do Mai 10, 2018 13:57
Wohnort: bei mir

Re: GFLJ 2019

Beitrag von Partycrasher » Mo Jul 08, 2019 15:47

numero nove hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 14:38

Nach wie vor sehr schade das die Liga nicht komplett mit 24 Teams lief, erschreckend zu sehen wieviele GFL 1/2 Teams nicht bereit sind Arbeit in die Jugend zu investieren, alles in die erste packen ist nicht der richtige Weg.
Und das alles trotz der enormen Förderung durch den Verband....
https://schlussmachen.jetzt/

numero nove
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: Mi Mai 15, 2019 15:00

Re: GFLJ 2019

Beitrag von numero nove » Mo Jul 08, 2019 16:34

Partycrasher hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 15:47
numero nove hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 14:38

Und das alles trotz der enormen Förderung durch den Verband....
Naja das zählt aber nicht als Ausrede, dann darf man eben nicht sein ganzes Geld in Imports stecken.
Ja ohne wird’s nix mit Meisterschaft aber mit auch nicht siehe Frankfurt oder Hildesheim.... Hall hat beides, ist quasi fast ne Ausnahme, andere entweder oder ...

Antworten