High School legt Amerika rein

Die Mutter aller Ligen & deren Kaderschmieden
Antworten
Benutzeravatar
FBIagent
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do Feb 11, 2021 19:48
Wohnort: Pattaya

High School legt Amerika rein

Beitrag von FBIagent » Mi Sep 01, 2021 12:40

In den Vereinigten Staaten hat es doch tatsächlich eine fake High School geschafft zu bester Fernsehstunde auf ESPN ein Spiel zu arrangieren.

Die Bishop Sycamore aus Columbus, Ohio verlor gegen die Nummer 1 High School in Amerika der IMG Academy, welche reichlich mit zukünftigen College Spielern bestückt ist, 58:00.

Scheinbar hat wohl die Bishop Sycamore gegenüber ESPN behauptet zahlreiche Spieler mit College Angeboten zu haben.
Eine kurze Googlesuche beweist aber das Gegenteil :keule:

https://ftw.usatoday.com/2021/08/espn-i ... l-football

Um dem ganzen auch noch einmal ein europäisches und "deutsches" Schmankerle zu geben: Brandon Collier der Gründer von PPI Recruits hat an besagte Bishop Sycamore wie ich in den sozialen Medien aufgeschnappt habe 4 europäische Jugendspieler weitervermittelt. Darunter auch einen ehemaligen Spieler der NFL Academy in London.

Antworten