Als QB neu

Von Spielern über Spieler für Spieler...
Antworten
zup
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So Mai 31, 2015 14:04

Als QB neu

Beitrag von zup » So Mai 31, 2015 14:11

Mahlzeit Männers,

ich hab sschon ein bisschen Football gezockt, als DB und receiver.. hatte dann aber ne Verletzung und bin umgezogen und suche jetzt wieder ein Team. Allerdings würde ich echt gerne als QB anfangen. Nun weiss ich, dass die meisten Teams ihre QB's haben und neue Spieler einfach nicht als QB anfangen. Aber irgendwann muss man damit anfangen.. und ich wollte Euch mal fragen, was denkt ihr wie stehen die Teams dazu, wenn man ohne Starteranspruch oder irgendwas an ein Team herantritt und einfach nur beim Training anfangen möchte die Postion zu lernen.

Die meisten Teams werden bedarf auf anderen Positionen haben und es würde ja auch ziemlich egoistiwsch rüberkommen wenn man dann sagt, dass man die positionen absolut nicht spielen will. Das ist soein bisschen ein Dilemma grade haha

Adama
Defensive Back
Beiträge: 599
Registriert: Sa Jul 30, 2005 15:47

Re: Als QB neu

Beitrag von Adama » Mo Jun 01, 2015 15:41

Wo Du spielst, sollte Dein Coach entscheiden. Traust Du ihm nicht, ist er nicht Dein Coach.
Anhänger der Bewegung gegen "Safty" "Tackel" "Quater" "Defence/Offence" und anderen Gräueltaten im Footballschreibgebrauch!

Antworten