Stuttgart Scorpions

Die höchste deutsche Spielklasse...
DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 434
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » Do Feb 13, 2020 22:05

clydefrog hat geschrieben:
Do Feb 13, 2020 13:06
altalanos_igazgato hat geschrieben:
Mo Feb 10, 2020 20:37
Welche Unruhen denn?
Team vs Sportlichen Leitung.
Da wird von unüberbrückbaren Differenzen gesprochen.
Es soll bald eine Aussprache geben.

Was da wirklich dran ist? Ich weiß es nicht. :wink:
Wundert mich nicht. Sind wir Mal ehrlich. Zwischen Martin Hanselmann/ Andi Meyer und den letzten HCs liegen, was die Anforderungen an Spieler und ihre Trainingsbeteiligung angeht, vermutlich Welten.

Benutzeravatar
observemode
OLiner
Beiträge: 309
Registriert: Di Mär 13, 2018 13:13

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von observemode » Fr Feb 14, 2020 19:17

scorpions sind eben wie der vfb stuttgart. einfach nur scheisse :ugly:
der tüchtige ist auch meistens der glückliche

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 434
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » Fr Feb 14, 2020 21:51

Joachim Steinhäuser hört auf, wie er auf seiner FB Seite mitteilt.

seppmaster56
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Sa Mai 05, 2018 10:30

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von seppmaster56 » Sa Feb 15, 2020 07:38

clydefrog hat geschrieben:
Mo Feb 10, 2020 15:19
seppmaster56 hat geschrieben:
Di Feb 04, 2020 14:20
Ich glaube nicht, dass die Scorpions in dieser Saison was mit dem Abstieg zu tun haben werden. Da gibt es andere Vereine wie Allgäu und Ravensburg, die eher absteigen.
Gewagte These.
Wie kommst du darauf?

Die Statistik sagt:
Die Scorpions haben letztes Jahr zwei Mal gegen Allgäu verloren.
Außerdem haben sie auch gegen Kirchdorf das Rückspiel knapp verloren.

Ravensburg hat die Relegation gegen Kirchdorf zwei Mal gewonnen.
Mein Kontakt bei den Comets hat mir gesagt, dass wir die Comets für die Relegation auf der Liste haben sollen. Und Ravensburg als Aufsteiger würde ich potenziell immer in diese Liste nehmen. Spannend könnte es aber auch für die Cowboys werden. Da sehe ich Holley auf dem Hot Seat.

seppmaster56
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Sa Mai 05, 2018 10:30

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von seppmaster56 » Sa Feb 15, 2020 07:40

clydefrog hat geschrieben:
Mo Feb 10, 2020 15:14
Bei den Gerüchten zu den Unruhen zur Zeit in Stuttgart und den (noch nicht offiziellen/verkündeten) Abgängen werden es die Scorpions nicht einfach(er) haben dieses Jahr. Aber wenn ganz Bayern dieses Jahr wieder so schwach ist wie letzte Season brauchen sie sich keine Sorgen um den Klassenerhalt machen, Marburg kämpft auch mit ihren 20 Abgängen.

"Mission Umbruch" wird in Stuttgart einfach zur Dauermission erklärt.
Woher hast du denn deine Infos? Hat ein Spieler mit dir drüber gesprochen?

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1575
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von clydefrog » Sa Feb 15, 2020 21:01

DarkMorgana2 hat geschrieben:
Do Feb 13, 2020 22:05
clydefrog hat geschrieben:
Do Feb 13, 2020 13:06
altalanos_igazgato hat geschrieben:
Mo Feb 10, 2020 20:37
Welche Unruhen denn?
Team vs Sportlichen Leitung.
Da wird von unüberbrückbaren Differenzen gesprochen.
Es soll bald eine Aussprache geben.

Was da wirklich dran ist? Ich weiß es nicht. :wink:
Wundert mich nicht. Sind wir Mal ehrlich. Zwischen Martin Hanselmann/ Andi Meyer und den letzten HCs liegen, was die Anforderungen an Spieler und ihre Trainingsbeteiligung angeht, vermutlich Welten.
Verstehe ich nicht. Wie meinst du das?

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 434
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » So Feb 16, 2020 14:00

clydefrog hat geschrieben:
Sa Feb 15, 2020 21:01
DarkMorgana2 hat geschrieben:
Do Feb 13, 2020 22:05
clydefrog hat geschrieben:
Do Feb 13, 2020 13:06


Team vs Sportlichen Leitung.
Da wird von unüberbrückbaren Differenzen gesprochen.
Es soll bald eine Aussprache geben.

Was da wirklich dran ist? Ich weiß es nicht. :wink:
Wundert mich nicht. Sind wir Mal ehrlich. Zwischen Martin Hanselmann/ Andi Meyer und den letzten HCs liegen, was die Anforderungen an Spieler und ihre Trainingsbeteiligung angeht, vermutlich Welten.
Verstehe ich nicht. Wie meinst du das?
Ich hab mir sagen lassen, dass z.B. selten die selben fünf OLiner anwesend waren. Aber spielen durften sie trotzdem.

seppmaster56
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Sa Mai 05, 2018 10:30

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von seppmaster56 » Di Feb 18, 2020 16:50

Die Scorpions haben einen neuen Quarterback.

https://stuttgart-scorpions.de/2020/02/ ... scorpions/

MaLa
Defensive Back
Beiträge: 770
Registriert: So Jun 10, 2007 19:39
Wohnort: Dresden

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von MaLa » Di Feb 18, 2020 21:16

seppmaster56 hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 16:50
Die Scorpions haben einen neuen Quarterback.

https://stuttgart-scorpions.de/2020/02/ ... scorpions/
Wieviele Follower hat der auf YouTube?

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 434
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » Mi Feb 19, 2020 11:46

MaLa hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 21:16
seppmaster56 hat geschrieben:
Di Feb 18, 2020 16:50
Die Scorpions haben einen neuen Quarterback.

https://stuttgart-scorpions.de/2020/02/ ... scorpions/
Wieviele Follower hat der auf YouTube?
:keule:

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 434
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » Mi Feb 19, 2020 11:48

Jeremy Bryson kommt von den Leonberg Alligators als RB Coach.
Zuletzt geändert von DarkMorgana2 am Mi Feb 19, 2020 20:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10104
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von _pinky » Mi Feb 19, 2020 18:31

Al's RB Coach?

Wenn wir nicht vergessen, daß Al Bundy seinerzeit 4 Touchdowns in einem Spiel machte und damit der Polk High School zur Stadtmeisterschaft verhalf.

Junge, Junge. Und das war sein Coach?
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1575
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von clydefrog » Fr Feb 21, 2020 00:02

Da scheint die Akzeptanz des neuen HC größer zu sein als die des alten, wenn es um andere Coaches geht.
Das ist definitiv eine der positiveren Entwicklungen!

floech
Defensive Back
Beiträge: 948
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von floech » Fr Feb 21, 2020 11:25

clydefrog hat geschrieben:
Fr Feb 21, 2020 00:02
Da scheint die Akzeptanz des neuen HC größer zu sein als die des alten, wenn es um andere Coaches geht.
Das ist definitiv eine der positiveren Entwicklungen!
das daran festzumachen dass der coach eines fünftligateams zu den scorps wechselt ist gewagt.

exDB
OLiner
Beiträge: 248
Registriert: Fr Feb 06, 2015 12:47

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von exDB » Fr Feb 21, 2020 11:28

clydefrog hat geschrieben:
Fr Feb 21, 2020 00:02
Da scheint die Akzeptanz des neuen HC größer zu sein als die des alten, wenn es um andere Coaches geht.
Das ist definitiv eine der positiveren Entwicklungen!
Wegen zwei neuen Coaches aus der Region? Von Teams aus den unteren Ligen?
Naja

Antworten