Livestreams

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Löwenbaby
OLiner
Beiträge: 378
Registriert: Mo Sep 20, 2004 17:47

Re: Livestreams

Beitrag von Löwenbaby » Fr Mär 03, 2017 14:36

Es würde ja reichen, wenn jedes Team sein Heimspiele streamt.

Übrigens auch in Spanien werden alle Spiele via youtube gestreamt.


Welches ist eigenlich die bessere Streamingplattform Livestream.com oder youtube?
Oder andersrum gefragt, warum sind Lions und Monarchs noch nicht auf youtube umgestiegen?

emmitt22
Defensive Back
Beiträge: 965
Registriert: Mi Apr 25, 2007 19:00

Re: Livestreams

Beitrag von emmitt22 » Fr Mär 03, 2017 14:41

Löwenbaby hat geschrieben:Welches ist eigenlich die bessere Streamingplattform Livestream.com oder youtube?
Oder andersrum gefragt, warum sind Lions und Monarchs noch nicht auf youtube umgestiegen?
Warum sollten sie? Weil youtube Marktführer ist? Ich als Fan aus dem Süden nutze seit vielen Jahren beide Streams und habe eigentlich keinen Grund zum Meckern :up:

Benutzeravatar
Löwenbaby
OLiner
Beiträge: 378
Registriert: Mo Sep 20, 2004 17:47

Re: Livestreams

Beitrag von Löwenbaby » Fr Mär 03, 2017 16:01

youtube gbt es auf so ziemlich jeder Plattform z. B. FireTV und läuft auch wesentlich stabiler.
Das beide Teams einen super Job machen steht ausser Frage.

deckard1984
OLiner
Beiträge: 260
Registriert: Di Jun 28, 2016 19:25

Re: Livestreams

Beitrag von deckard1984 » Fr Mär 03, 2017 16:57

@ Fighti: Könntet ihr bei euch auf der Seite eine Linkübersicht machen wo ich welches Spiel sehen kann? Dann hat man nur eine zentrale Seite. Das die Comets letztes Jahr gestreamt haben, habe zum Beispiel nicht mitbekommen.

emmitt22
Defensive Back
Beiträge: 965
Registriert: Mi Apr 25, 2007 19:00

Re: Livestreams

Beitrag von emmitt22 » Fr Mär 03, 2017 17:18

Löwenbaby hat geschrieben:youtube gbt es auf so ziemlich jeder Plattform z. B. FireTV und läuft auch wesentlich stabiler.
Instabilitäten habe ich eigentlich nie bemerkt, aber das mit den Plattformen ist in der Tat ein valides Argument - ich bin wohl doch noch zu "PC-orientiert" :wink:

damals..ne
DLiner
Beiträge: 154
Registriert: Fr Mär 28, 2014 22:18

Re: Livestreams

Beitrag von damals..ne » Fr Mär 03, 2017 19:05

Beim Braunschweiger Stream gibt es irgendwie immer Hänger. Wenn hier schon Wünsche geäußert werden, wünsche ich mir Braunschweig-Kiel, Rebels-Kiel, Dresden-Kiel.....um die Südlastigkeit von GFL TV mal zu durchbrechen :D

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9080
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Livestreams

Beitrag von Fighti » Fr Mär 03, 2017 19:47

Die Südlastigkeit hat damit zu tun, dass wir für die Livestreams kein festes Team haben und uns quasi sämtliche Kameraeute zu Einsatzort xyz disponieren müssen, was je größer die Strecke zur logistischen Herausforderung wird (und zur Kostenfrage). Da sind Kiel, Hamburg und Berlin im Augenblick für uns tatsächlich ein Problem (auch in Bezug auf Transport der Streaming-Hardware, Karlsruhe - Kiel ist nichts was man am Sommersamstagen mit Auto einfach so hin und zurück fahren kann).

Dazu kommt, dass die meistens Top-Spiele im Norden durch Dresden und Braunschweig ja schon abgedeckt sind, letztes Jahr blieb als playoffrelevantes Duell ja nur Rebels - Kiel nicht als TV-Stream abgedeckt. Da greift dann Punkt 1, das war letztes Jahr nicht machbar.

Wer genau was macht, das steht im Augenblick nicht fest, sonst könnten wir ja auch schon planen :lol: Ansonsten gibt es viele die interessiert sind, aber ob es dies Jahr schon zu Video oder nur zu Audio reicht, wird man sehen müssen. Der Wille ist da, aber Hardwarekosten und Personalaufwand sind halt nicht zu unterschätzen (was jetzt aber nicht überraschen sollte). 2017 und 2018 kommt da Bewegung rein, aber es wird halt nicht alles auf Anhieb klappen.

Und ja, was es dann wo zu sehen / hören gibt, das werden wir dann auch gesammelt an die Leute bringen über FB / Twitter / hier / Webseite / Brieftauben / was sich sonst so anbietet :wink:

@chris_me Kempten - Frankfurt klappt terminlich nicht oder was ist das Problem?
Luck is when opportunity meets preparation.

Phorcus
Linebacker
Beiträge: 2113
Registriert: Mo Jan 04, 2010 22:58

Re: Livestreams

Beitrag von Phorcus » Fr Mär 03, 2017 20:17

Das der Stream von Braunschweig mittlerweile öfter hängen bleibt liegt wohl daran das die über das Handynetz streamen und wenn im Stadion vor Ort relativ viele Zuschauer sind die ihre Smartphones nutzen kann es da mal zu Engpässen kommen. Schön wäre wenn die meisten GFL Stadien über eine vernünftige DSL Leitung verfügen würden dann könnte man diesem Problem etwas aus dem weg gehen. Als Braunschweig vor ein paar Jahren mit dem streamen ihrer Spiele angefangen hat, gab es diese Probleme fast nicht.

Benutzeravatar
Löwenbaby
OLiner
Beiträge: 378
Registriert: Mo Sep 20, 2004 17:47

Re: Livestreams

Beitrag von Löwenbaby » Fr Mär 03, 2017 20:46

Wer mal schauen möchte wie es mit Livestreams in anderen europäischen Länder aussieht:

04.03. 17:00 Uhr
Valencia Firebats - Reus Imperials


04.03. 19:00 Uhr
Thonon Black Panthers - La Queue-en-Brie Gladiateurs


04.03. 19:00 Uhr
La Courneuve Flash - Nice Dauphins


Ich hab das Gefühl Deutschland ist auf dem Gebiet ein Entwicklungsland.

jd
Defensive Back
Beiträge: 547
Registriert: Do Aug 05, 2004 22:10
Wohnort: Südlich der Elbe
Kontaktdaten:

Re: Livestreams

Beitrag von jd » Sa Mär 04, 2017 10:10

Löwenbaby hat geschrieben:Wer mal schauen möchte wie es mit Livestreams in anderen europäischen Länder aussieht:

04.03. 17:00 Uhr
Valencia Firebats - Reus Imperials


04.03. 19:00 Uhr
Thonon Black Panthers - La Queue-en-Brie Gladiateurs


04.03. 19:00 Uhr
La Courneuve Flash - Nice Dauphins


Ich hab das Gefühl Deutschland ist auf dem Gebiet ein Entwicklungsland.
Sorry. Aber wenn ich mir die Zugriffszahlen anschaue, frag ich mich, wer hier im Entwicklungsland is Aber nichts desto trotz ... Es ist Bewegung in den Thema.

philip
Safety
Beiträge: 1020
Registriert: Mo Sep 21, 2009 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Livestreams

Beitrag von philip » Sa Mär 04, 2017 17:20

Löwenbaby hat geschrieben:Wer mal schauen möchte wie es mit Livestreams in anderen europäischen Länder aussieht:

04.03. 17:00 Uhr
Valencia Firebats - Reus Imperials


04.03. 19:00 Uhr
Thonon Black Panthers - La Queue-en-Brie Gladiateurs


04.03. 19:00 Uhr
La Courneuve Flash - Nice Dauphins


Ich hab das Gefühl Deutschland ist auf dem Gebiet ein Entwicklungsland.
Wenn das ein Witz sein sollte, muß ich zugeben das ich den nicht verstanden habe.

Ronald
Safety
Beiträge: 1277
Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:31

Re: Livestreams

Beitrag von Ronald » Sa Mär 04, 2017 19:53

Man sollte auch bald mal wieder darüber nachdenken, die livestreams für ein paar Euro Gebühr anzubieten. 4-5 Euro pro Spiel wären ja für die Zuschauer verkraftbar. Dann könnte vielleicht auch die Qualität höher und die Kosten niedriger gehalten werden.

deckard1984
OLiner
Beiträge: 260
Registriert: Di Jun 28, 2016 19:25

Re: Livestreams

Beitrag von deckard1984 » Sa Mär 04, 2017 20:18

Das ist ein zweischneidiges Schwert. Mir als bereits inviziertem Fan machen 5€ nichts aus. Aber dann bekommt man kaum neue Fans. Die Leute zahlen nicht, wenn sie nicht vom Produkt überzeugt sind. Ich versuche NFL Fans ins Stadion und an die Streams zu locken, aber mit einem kostenpflichtigem Stream wird das nix. Dann lieber Werbung, falls es dafür einen Markt gibt.

ChrisMe
Rookie
Beiträge: 59
Registriert: Fr Mär 03, 2017 01:09

Re: Livestreams

Beitrag von ChrisMe » Sa Mär 04, 2017 21:24

Fighti hat geschrieben:@chris_me Kempten - Frankfurt klappt terminlich nicht oder was ist das Problem?
Da wir für unseren Stream hierfür keine Bezahlfunktion einbauen können ...

...OK; sollte eigentlich eine Spitze sein. Letztes Jahr wurde ja FU - Comets auch von Frankfurt aus gestreamt, aber eben nur gegen Bezahlung, da wollten wir uns eigentlich revanchieren... :-)

Aber wenn's klappt sollte auch dieses Spiel übertragen werden.
Aber auch hier gilt das selbe, wie bei GFL TV; aber wir kochen hier sogar auf noch niedrigerer Flamme. Statt Streaming-Hardware, haben wir einen Laptop; statt Team, haben wir 3-4 Freiwillige, statt Wissen und Erfahrung, leider nur Try&Error.
Und da wir auf YouTube kostenlos und bei Livestream nur gegen Jahresgebühr streamen können, haben wir diese als Platform gewählt.

deckard1984
OLiner
Beiträge: 260
Registriert: Di Jun 28, 2016 19:25

Re: Livestreams

Beitrag von deckard1984 » Sa Mär 04, 2017 23:20

Phorcus hat geschrieben:Das der Stream von Braunschweig mittlerweile öfter hängen bleibt liegt wohl daran das die über das Handynetz streamen und wenn im Stadion vor Ort relativ viele Zuschauer sind die ihre Smartphones nutzen kann es da mal zu Engpässen kommen. Schön wäre wenn die meisten GFL Stadien über eine vernünftige DSL Leitung verfügen würden dann könnte man diesem Problem etwas aus dem weg gehen. Als Braunschweig vor ein paar Jahren mit dem streamen ihrer Spiele angefangen hat, gab es diese Probleme fast nicht.
Kann man die Spiele nicht zeitversetzt ausstrahlen? Wenn man 15-30 min Puffer nimmt, ist der Stream vielleicht stabiler.

Antworten