Kritik wird lauter?

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Partycrasher
OLiner
Beiträge: 281
Registriert: Do Mai 10, 2018 13:57
Wohnort: bei mir

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Partycrasher » Mi Sep 02, 2020 21:36

skao_privat hat geschrieben:
Mi Sep 02, 2020 21:28
Wird dann Vorgang für Vorgang aufgearbeitet? Alle finanziell relevanten Aktionen? Reisen? Aktivitäten?
Das wichtigste ist, dass erst mal die GFL-Pässe online und zentral ausgestellt werden - und dann irgendwann kommt der kleine Rest dran ... :lol:
https://schlussmachen.jetzt/

DarkMorgana2
Defensive Back
Beiträge: 517
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von DarkMorgana2 » Mi Sep 02, 2020 22:44

Euch ist aber schon allen klar, dass alle Infos nur an die Landesverbände gehen? Von da an die Vereinspräsidenten. Vielleicht dann noch an das ein oder andere Vereinsmitglied.
Viele von der breiten Masse, die jetzt den Fall des Präsidenten fordern, werden keine Antwort bekommen.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10615
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Do Sep 03, 2020 01:58

In der grossen Politik würden jetzt die Diensthandys routinemässig entspeichert werden.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

pantheroff
Safety
Beiträge: 1188
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Do Sep 03, 2020 07:33

DarkMorgana2 hat geschrieben:
Mi Sep 02, 2020 21:03
Ich bin dann Mal gespannt, wen die LVs die für die AO MV sind ins Rennen schicken werden.
Diese/r muss mindestens 5 Jahre als Vorstand (Präsident oder Vizepräsident) in einem LV tätig gewesen sein.
Wo steht das und was zur Hölle sind AO MV???? :ugly:

:popcorn:

floech
Defensive Back
Beiträge: 971
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von floech » Do Sep 03, 2020 08:07

pantheroff hat geschrieben:
Do Sep 03, 2020 07:33
DarkMorgana2 hat geschrieben:
Mi Sep 02, 2020 21:03
Ich bin dann Mal gespannt, wen die LVs die für die AO MV sind ins Rennen schicken werden.
Diese/r muss mindestens 5 Jahre als Vorstand (Präsident oder Vizepräsident) in einem LV tätig gewesen sein.
Wo steht das und was zur Hölle sind AO MV???? :ugly:

:popcorn:
Außerordentliche Mitgliederversammlung

Benutzeravatar
MisionAufstieg
DLiner
Beiträge: 163
Registriert: Sa Jun 07, 2008 07:17
Wohnort: Hanau

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von MisionAufstieg » Do Sep 03, 2020 08:20

Satzung hin oder her. Der AFVD hat schon in der Vergangenheit Gerichtsverhandlungen verloren. Wie war das nochmal, welches Team hatte geklagt weil man Ihnen den Aufstieg (ich glaube in die 2. Liga) nicht gewähren wollte? Bestimmt schon 10-15 Jahre her. Da wurde unsere BSO als löchrig beschrieben. Man kann gegen alles klagen.

Ich hoffe doch sehr, dass endlich was passiert. RH hat vieles gutes gemacht, doch bin ich der Meinung irgendwann nicht mehr den Verband an 1. Stelle gestellt. Weiter kann es nicht sein, dass eine Person gefühlt immer an der Macht ist. Die Satzung muss auch geändert werden, dass ein Präsident nur X Jahre im Amt sein darf.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1334
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Kundenberater » Do Sep 03, 2020 08:31

DarkMorgana2 hat geschrieben:
Mi Sep 02, 2020 22:44
Euch ist aber schon allen klar, dass alle Infos nur an die Landesverbände gehen? Von da an die Vereinspräsidenten. Vielleicht dann noch an das ein oder andere Vereinsmitglied.
Viele von der breiten Masse, die jetzt den Fall des Präsidenten fordern, werden keine Antwort bekommen.
Ich hoffe, es sickern ein paar Informationen nach außen. Vielleicht auch hier im Forum. Aus der Braunschweiger Presse, Homepage Lions werde ich nichts erfahren.
Wäre schön zu erfahren, wie und mit wem es beim AFVD weiter geht

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20940
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von skao_privat » Do Sep 03, 2020 09:46

Magdeburg. Das Football-Jehova...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Lizzard50
Guard
Beiträge: 1550
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Lizzard50 » Do Sep 03, 2020 09:48

Wäre schön zu erfahren, wie und mit wem es beim AFVD weiter geht
1. Antrag auf AOMV muss erst mal gestellt werden
2. Termin gefunden, z.B. am GB Wochenende in FFM als Präsensveranstaltung
3. Es passsiert was oder es passiert außer der Nachwahl eines Vize nichts

Wir können uns im Forum da lange die Köpfe heiss reden, jetzt kommt das was die wenigsten im Sport machen wollen: die Sportpolitik

:popcorn:

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10615
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Do Sep 03, 2020 10:03

Man sollte den Präzedenzfall 'Gegenkandidat im internationalen Verband' mal kurz umreissen.

Nicht dass jemand nicht zur Versammlung reingelassen wird, Kandidaturverzichte mit seltsamen Faxen unbekannten Ursprungs erklärt werden, einer in Bielefeld auf der Strasse sitzen muss oder kein Foyer für eine Alternativversammlung zur Verfügung steht.

Ich frage für einen Freund.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk


Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

pantheroff
Safety
Beiträge: 1188
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Do Sep 03, 2020 10:33

Lizzard50 hat geschrieben:
Do Sep 03, 2020 09:48
Wäre schön zu erfahren, wie und mit wem es beim AFVD weiter geht
1. Antrag auf AOMV muss erst mal gestellt werden
2. Termin gefunden, z.B. am GB Wochenende in FFM als Präsensveranstaltung
3. Es passsiert was oder es passiert außer der Nachwahl eines Vize nichts

Wir können uns im Forum da lange die Köpfe heiss reden, jetzt kommt das was die wenigsten im Sport machen wollen: die Sportpolitik

:popcorn:
Meinst Du echt NRW lehnt sich so weit aus dem Fenster wenn das nicht im Hintergrund schon längst alles geplant ist?? :mrgreen:

:popcorn:

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9090
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Fighti » Do Sep 03, 2020 10:51

MisionAufstieg hat geschrieben:
Do Sep 03, 2020 08:20
Satzung hin oder her. Der AFVD hat schon in der Vergangenheit Gerichtsverhandlungen verloren. Wie war das nochmal, welches Team hatte geklagt weil man Ihnen den Aufstieg (ich glaube in die 2. Liga) nicht gewähren wollte? Bestimmt schon 10-15 Jahre her. Da wurde unsere BSO als löchrig beschrieben. Man kann gegen alles klagen.
Da kommt man aber eben wieder in den Bereich eines föderal organisierten Systems (wie man es zum Beispiel bei allem täglich bei Corona mitbekommt, der Bund ist da per se bei vielen Sachen erstmal raus und gar nicht zuständig).
Da wurde nicht der AFVD sondern wer auch immer es in der für Magdeburg zuständigen Regionalliga verbockt hat auf Formfehler wegen der Umwertung verklagt (Passstelle? LV? Spielverbund?), weil der Pass trotz Sperre zugestellt wurde. Da wurde nicht der BSO-Paragraph gekippt, dass du bei Zugang aus dem Ausland eine Sperre bekommst, das war kein Bosman-Urteil.
Luck is when opportunity meets preparation.

Methadron
OLiner
Beiträge: 384
Registriert: Sa Sep 23, 2017 21:23

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Methadron » Do Sep 03, 2020 13:27

Es ist schlicht auch naiv, anzunehmen, dass von den Vereinen an die Verbände gezahlte Gebühren in der Vorbereitungsphase zur geplanten Saison nicht bereits zweckgemäß verwendet worden sind und deshalb nun zur Auszahlung bereit stehen könnten, auch wenn diese simplifizierte Sichtweise von Außenstehenden in sozialen und anderen Medien immer wieder befeuert wird.

So ihr Naiven, die Gebühren wurden selbstverständlich zweckmäßig verwendet, es besteht kein Grund Kritik zu äußern.

Das ganze Pamphlet ist hier zu finden

https://www.afvd.de/2020/09/03/spiele-i ... situation/

KarlH
OLiner
Beiträge: 246
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von KarlH » Do Sep 03, 2020 14:03

Methadron hat geschrieben:
Do Sep 03, 2020 13:27
Es ist schlicht auch naiv, anzunehmen, dass von den Vereinen an die Verbände gezahlte Gebühren in der Vorbereitungsphase zur geplanten Saison nicht bereits zweckgemäß verwendet worden sind.
...natürlich. dann hat man ja sicher auch kein problem damit, den vereinen gegenüber die zweckgemäße verwendung offenzulegen. man möchte da ja sicher keine von außenstehenden in sozialen und anderen medien bei den vereinsverantwortlichen geschürte zweifel offen lassen. vielleicht hatten die die aber auch so schon. ich kenn da so einen...

wobei dann im nachgang höchstens über den begriff "zweckgemäß" diskussionsbedarf bestehen könnte. oder über die frage, ob für den rest der ausgefallenen saison vom verband nicht noch eine nachschussforderung kommt, wenn die ja schon in der vorbereitungsphase das geld komplett zweckgemäß verballert haben. könnte dann ja sein...

Booya
Linebacker
Beiträge: 2817
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Booya » Do Sep 03, 2020 14:45

pantheroff hat geschrieben:
Do Sep 03, 2020 10:33
Lizzard50 hat geschrieben:
Do Sep 03, 2020 09:48
Wäre schön zu erfahren, wie und mit wem es beim AFVD weiter geht
1. Antrag auf AOMV muss erst mal gestellt werden
2. Termin gefunden, z.B. am GB Wochenende in FFM als Präsensveranstaltung
3. Es passsiert was oder es passiert außer der Nachwahl eines Vize nichts

Wir können uns im Forum da lange die Köpfe heiss reden, jetzt kommt das was die wenigsten im Sport machen wollen: die Sportpolitik

:popcorn:
Meinst Du echt NRW lehnt sich so weit aus dem Fenster wenn das nicht im Hintergrund schon längst alles geplant ist?? :mrgreen:

:popcorn:
Ist das die Geburtsstunde von der NWO, von der sie alle immer reden?
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Antworten