Corona-Virus

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 11014
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Corona-Virus

Beitrag von _pinky » Fr Apr 03, 2020 19:25

https://www.football-aktuell.de/cgi-bin ... 13&rubrik=


Der Carsten stellt sich.

Er hat einige hier aufgeworfene Fragen für MM beantwortet:
- Ligaweit wird an der Saison geplant
- Stand heute, Start Ende Mai
- Auch Marburg hat die A's nicht da
- ein brauchbar aufgestellter Verein übersteht das
- Gibt kein Geld zurück
- Für Rettung sind andere da.


Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

philip
Safety
Beiträge: 1031
Registriert: Mo Sep 21, 2009 00:00
Wohnort: Hannover

Re: Corona-Virus

Beitrag von philip » Fr Apr 03, 2020 19:52

51'er RK hat geschrieben:
Fr Apr 03, 2020 14:08
@ Philipp
Ist das was Spezielles oder sind die Anderen
zu blöd (ehrlich) dafür :?:
Es geht dabei nur um der Ersatz angefallener Kosten, sprich Ansprüche aus schon getätigten Ticketverkäufen. Das ist kein Ersatz für noch nicht verkaufte Tickets oder sonstigen Einnahmen am Tag der Veranstaltung.. Wenn Behörden eine Veranstaltung untersagen, könnten Veranstalter Erstattungsansprüche nach dem Infektionsschutzgesetz haben. Gutscheine für Karten sind ja im Gespräch gerade.
Für GFL-Vereine wäre das die Rückzahlung der Dauerkarten, nicht aber die nicht zustande gekommenen Einnahmen am Spieltag.
Für das Freundschaftsspiel der Lions in Hannover gegen die Spartans am Ostersamstag, könnten sich die Spartans die Kosten für die Tickets aus dem Vorverkauf eventuell erstatten lassen. Aber nicht die entgangenen Einnahmen am Spieltag.
Die Konzerte und Festivals sind ja schon ausverkauft, bei denen ist die Ticketrücknahme das finanzielle Problem.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3570
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Corona-Virus

Beitrag von Karsten » Fr Apr 03, 2020 22:10

shiver55 hat geschrieben:
Fr Apr 03, 2020 02:03
Es ist aber nicht mehr vor der Tür. Es steht schon im Hausflur und klopft an dein Schlafzimmer.
Das ist nicht der Punkt. Es ging um die globalisierte Welt und wie die Situation in knapp zwei Monaten ist. Dann sind wir hier die größte Pest vielleicht schon los und andere Länder eben noch nicht.

Sobald die Pandemie Deutschland weitgehend genug verlassen hat, wird der Sport weitergehen...
Das Ende der Welt ist nah!

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 646
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: Corona-Virus

Beitrag von 51'er RK » Fr Apr 03, 2020 22:38

Tja , warum auch nicht ?
Als damals der Tsunami war ,
sind bei uns im Rheinland , weder
Carneval noch Football ausgefallen .

Benutzeravatar
deeejaykay
DLiner
Beiträge: 134
Registriert: Do Okt 05, 2006 21:22

Re: Corona-Virus

Beitrag von deeejaykay » Fr Apr 03, 2020 23:28

51'er RK hat geschrieben:
Fr Apr 03, 2020 22:38
Tja , warum auch nicht ?
Als damals der Tsunami war ,
sind bei uns im Rheinland , weder
Carneval noch Football ausgefallen .
...und das obwohl "am" und "um" den zweiten Weihnachtstag extrem viel Football im Rheinland gespielt wird und natürlich auch Karneval gefeiert wird... :irre:

Es geht hier nicht um "Solidaritätsbekundungen" bei den Überlegungen Spiele/Saison zu streichen oder zu minimieren, sondern um die Reduzierung einer weiteren Ausbreitung der Epidemie bzw. Pandemie

Tsunamie -> Naturkatastrophe

Corona -> Pandemie mit neuartigen Virus
. . .

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3570
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Corona-Virus

Beitrag von Karsten » Sa Apr 04, 2020 01:16

deeejaykay hat geschrieben:
Fr Apr 03, 2020 23:28

...und das obwohl "am" und "um" den zweiten Weihnachtstag extrem viel Football im Rheinland gespielt wird und natürlich auch Karneval gefeiert wird... :irre:

Es geht hier nicht um "Solidaritätsbekundungen" bei den Überlegungen Spiele/Saison zu streichen oder zu minimieren, sondern um die Reduzierung einer weiteren Ausbreitung der Epidemie bzw. Pandemie

Tsunamie -> Naturkatastrophe

Corona -> Pandemie mit neuartigen Virus
Zur Erklärung, es geht inhaltlich immer noch um ein paar Seiten vorher. Es hieß, in einer globalisierten Welt könne man hier nicht business as usual betreiben, während woanders immer noch die Pandemie wütet. Und dieser Annahme kann ich nicht folgen... sobald das Virus hier nicht mehr so präsent ist, wird es der Gesellschaft weitgehend egal werden, was SARV-CoV2 im Rest der Welt anrichtet, solange es nicht den Nachschub an Nudeln, Klopapier, Hefe und iPhones betrifft. Auf diese Behauptung von mir bezog sich 51'er RK.
Das Ende der Welt ist nah!

Rumpelkapellenmajor
Defensive Back
Beiträge: 520
Registriert: Di Mär 13, 2012 15:59

Re: Corona-Virus

Beitrag von Rumpelkapellenmajor » Sa Apr 04, 2020 01:47

Mit deutlich mehr Zeit als normal, würde es manchen gut zu Gesicht stehen, sich mit der Zitierfunktion konstruktiv, zielführende und dann hoffentlich erfolgreich auseinanderzusetzen.
Wenn ein Mehr an Zeit tatsächlich vorhanden sein sollte.

Benutzeravatar
deeejaykay
DLiner
Beiträge: 134
Registriert: Do Okt 05, 2006 21:22

Re: Corona-Virus

Beitrag von deeejaykay » Sa Apr 04, 2020 09:24

Karsten hat geschrieben:
Sa Apr 04, 2020 01:16
deeejaykay hat geschrieben:
Fr Apr 03, 2020 23:28

...und das obwohl "am" und "um" den zweiten Weihnachtstag extrem viel Football im Rheinland gespielt wird und natürlich auch Karneval gefeiert wird... :irre:

Es geht hier nicht um "Solidaritätsbekundungen" bei den Überlegungen Spiele/Saison zu streichen oder zu minimieren, sondern um die Reduzierung einer weiteren Ausbreitung der Epidemie bzw. Pandemie

Tsunamie -> Naturkatastrophe

Corona -> Pandemie mit neuartigen Virus
Zur Erklärung, es geht inhaltlich immer noch um ein paar Seiten vorher. Es hieß, in einer globalisierten Welt könne man hier nicht business as usual betreiben, während woanders immer noch die Pandemie wütet. Und dieser Annahme kann ich nicht folgen... sobald das Virus hier nicht mehr so präsent ist, wird es der Gesellschaft weitgehend egal werden, was SARV-CoV2 im Rest der Welt anrichtet, solange es nicht den Nachschub an Nudeln, Klopapier, Hefe und iPhones betrifft. Auf diese Behauptung von mir bezog sich 51'er RK.

Vielen Dank Karsten! Habe ich so auch verstanden, da ich zumindest in diesem "Thread" von Anfang an dabei bin. Hätte ich allerdings deine Aussage dazu gemeint, dann hätte ich diese auch zitiert - da ich dich (wie zu sehen allerdings nicht zitiert habe), warst du folglich also auch nicht gemeint.
. . .

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 646
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: Corona-Virus

Beitrag von 51'er RK » Sa Apr 04, 2020 10:17

deeejaykay hat geschrieben: ↑Fr Apr 03, 2020 23:28

...und das obwohl "am" und "um" den zweiten Weihnachtstag extrem viel Football im Rheinland gespielt wird und natürlich auch Karneval gefeiert wird... :irre:
RANDNOTIZ
für alle Nichtrheinländer :
Carneval beginnt am 11. 11. 11.11 Uhr
und endet Aschermittwoch .
Man hat zwar nicht die ganze Zeit n' Pappnas uff ,
aber gefeiert wird eigentlich immer .
Beim ersten Golfkrieg (Bush sn.) ist der
Rosenmontagszug ausgefallen , danach hat
niemand mehr darüber nach gedacht .

AR
Safety
Beiträge: 1354
Registriert: Mo Mär 12, 2007 17:36

Re: Corona-Virus

Beitrag von AR » Sa Apr 04, 2020 13:09

51'er RK hat geschrieben:
Sa Apr 04, 2020 10:17
deeejaykay hat geschrieben: ↑Fr Apr 03, 2020 23:28

...und das obwohl "am" und "um" den zweiten Weihnachtstag extrem viel Football im Rheinland gespielt wird und natürlich auch Karneval gefeiert wird... :irre:
RANDNOTIZ
für alle Nichtrheinländer :
Carneval beginnt am 11. 11. 11.11 Uhr
und endet Aschermittwoch .
Man hat zwar nicht die ganze Zeit n' Pappnas uff ,
aber gefeiert wird eigentlich immer .
Beim ersten Golfkrieg (Bush sn.) ist der
Rosenmontagszug ausgefallen , danach hat
niemand mehr darüber nach gedacht .
Rumpelkapellenmajor hat geschrieben:
Sa Apr 04, 2020 01:47
Mit deutlich mehr Zeit als normal, würde es manchen gut zu Gesicht stehen, sich mit der Zitierfunktion konstruktiv, zielführende und dann hoffentlich erfolgreich auseinanderzusetzen...
@ 51'er RK, rate mal, wen der Rumpel damit gemeint haben könnte. :wink:
Und wenn man Deine Randnotiz zum C-Karneval so liest, sind wohl sehr viele in D froh und stolz, "Nichtrheinländer" zu sein! :popcorn:
Football-Junkie from the Eastside

51'er RK
Defensive Back
Beiträge: 646
Registriert: Di Feb 14, 2017 16:36

Re: Corona-Virus

Beitrag von 51'er RK » Sa Apr 04, 2020 14:13

@ AR
Wenn man keine Ahnung hat sollte man sich
nicht aus dem Fenster lehnen.
Im Rheinland schreibt man Carneval mit "C"
:keule:

informer
Safety
Beiträge: 1234
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: Corona-Virus

Beitrag von informer » Sa Apr 04, 2020 14:42

51'er RK hat geschrieben:
Sa Apr 04, 2020 14:13
@ ARa
Wenn man keine Ahnung hat sollte man sich
nicht aus dem Fenster lehnen.
Im Rheinland schreibt man Carneval mit "C"
:keule:
Ach wirklich ??? :lol: :lol: :lol:
Dann informiere bitte schnellst möglich die Düsseldorfer und Kölner Medien sowie das Prinzenpaar
Düsseldorf und das Dreigestirn in Köln.
Die schreiben das nämlich alle falsch!
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
walterer
Guard
Beiträge: 1590
Registriert: Sa Apr 19, 2008 13:13
Wohnort: Frankfurt

Re: Corona-Virus

Beitrag von walterer » Sa Apr 04, 2020 14:43

ihr schweift ab!
zurück zum thema. :wink:

spiele mit zuschauerbeschränkung (1000 -x) können sich me nur die teams leisten, bei denen sich die platzkosten auf einen kasten bier für den platzwart belaufen.
selbst 1000 zuschauer würden bei uns nicht mal ansatzweise die stadionkosten decken.
BGA 202(X) ??? :keule: :keule:

Benutzeravatar
Partycrasher
OLiner
Beiträge: 281
Registriert: Do Mai 10, 2018 13:57
Wohnort: bei mir

Re: Corona-Virus

Beitrag von Partycrasher » Sa Apr 04, 2020 15:03

walterer hat geschrieben:
Sa Apr 04, 2020 14:43
ihr schweift ab!
zurück zum thema. :wink:

spiele mit zuschauerbeschränkung (1000 -x) können sich me nur die teams leisten, bei denen sich die platzkosten auf einen kasten bier für den platzwart belaufen.
selbst 1000 zuschauer würden bei uns nicht mal ansatzweise die stadionkosten decken.
Dann würde ich mir einen Platz suchen der meinen finanziellen Möglichkeiten mehr entspricht.
https://schlussmachen.jetzt/

KarlH
OLiner
Beiträge: 397
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: Corona-Virus

Beitrag von KarlH » Sa Apr 04, 2020 16:32

Partycrasher hat geschrieben:
Sa Apr 04, 2020 15:03
Dann würde ich mir einen Platz suchen der meinen finanziellen Möglichkeiten mehr entspricht.
...wird aber ein wenig schwierig, wenn du laufende verträge hast. klauseln hierfür im fall von sowas wie der corona-geschichten hat sicher keiner im vertragstext aufgenommen. wenn gespielt wird, dann muss es dort sein, du bezahlst diese spielstätte so oder anders.
und unmöglich wirds, wenn du zusätzlich die vorgaben der bso einhalten willst und nicht von der stadt ein stadion gratis oder fast gratis kriegst, was im bereich frankfurt nicht machbar ist...

Antworten