Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9916
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von _pinky » Sa Mär 09, 2019 12:45

Lese ich das richtig, das auf 6 Spieler 4 Funktionäre kommen? Mit Spesen und Aufwandsentschädigung kennt die Waage bei dem Verhältnis nur eine Richtung.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1081
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von Kundenberater » So Mär 10, 2019 10:26

wenn ich hier in all den Threads hier lese, geht die GFL nirgends hin, sondern bleibt, was sie ist: bedeutungsloser Randsport, dessen Zuschauerzahlen mal nach oben oder mal nach unten ausschlagen.
Mannschaften kommen und gehen, Insolvenzen begleiten die Mannschaften, das Medieninteresse ist gleich null. Spieler wechseln dorthin, wo es mal einen Titel zu gewinnen scheint und gehen wieder, weil sie als deutsche Spieler vom Football nicht so leben können. Die Aussagen hier sind seit Jahren dieselben …
warum sollte sich wann und wie was nach vorn bewegen? Wenn nicht die einzelnen Vereine/Mannschaften mal ein Konzept für sich selbst entwickeln, Verbände scheinen offensichtlich nichts zu entwickeln. Zumindest wird es in diesem Forum nicht offensichtlich.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1081
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von Kundenberater » So Mär 10, 2019 10:32

In mein Bild vom Deutschen Football passt auch der letzte hochnotpeinliche Auftritt bei den "Worldgames". Wo waren denn die guten Spieler der GFL? Da spielten unbekannte Drittligafootballer gegen eine Kaspertruppe aus USA oder gegen Esumes Froschschenkelfresser … oh man. War das überhaupt ein Wettbewerb? Das Wetter passte dort zur Veranstaltung !!!
Mit Verlaub, so eine Außendarstellung ist nicht ansatzweise ernst zu nehmen.
Oder dieser verzweifelte Versuch, einen europäischen Wettbewerb zu etablieren. Die europäischen Vereine haben da alles, nur keine Lust drauf.
Kein Wunder, wenn die Leute NFL schauen, aber sich die Armutsliga GFL nicht antun.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9916
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von _pinky » Do Apr 04, 2019 14:50

Kleines Quiz:

Worüber wird in einem Bericht mit folgenden Schlagworten berichtet:

- Hinterzimmer-Diplomatie
- Zusatzeinkünfte als Aufsichtsratschef der Medien Verwaltungs-Gesellschaft
- Öffentlich reden will noch niemand
- Dauerlauf durch Fettnäpfchen
- viele fragwürdige Entscheidungen
- WM-Desaster
- natürliche Verbündete

Wer mit den Großen pinkeln will...

https://www.volksstimme.de/sport/gegenw ... 4122015000
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Slightlymoist
Rookie
Beiträge: 41
Registriert: So Aug 19, 2018 16:25

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von Slightlymoist » Do Apr 18, 2019 16:49

https://youtu.be/OpPW1Zpok7o
NFL Boulevard #56: Brennpunkt GFL | Footballerei
"Für die neue Ausgabe des „NFL Boulevard“ haben sich Carsten und Kucze einen Gast eingeladen: Gemeinsam mit Max von Garnier sprechen sie über den anstehenden Saison-Start in der GFL. Was läuft gut in der deutschen Football-Liga? Was nicht?"
When you're good at something, you'll tell everyone. When you're great at something, they'll tell you. - Walter Payton

Benutzeravatar
Affe
OLiner
Beiträge: 349
Registriert: Mo Mär 10, 2008 17:25
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von Affe » So Jul 21, 2019 13:08

Das Aus auch für Kunstrasenplätze mit Football-linien?

https://www.zeit.de/sport/2019-07/kunst ... liessungen
Greetings Affe

Visit mei new Homepage:

http://www.affe81.de.tl

Bild

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9916
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von _pinky » So Jul 21, 2019 17:06

Hat die EU Einfluss auf American Football?
Lässt Trump sich das gefallen?
Wo bleibt American Football First?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Anderl
Wide Receiver
Beiträge: 4051
Registriert: Sa Mai 09, 2009 07:32
Wohnort: München

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von Anderl » Di Jul 23, 2019 17:21

Affe hat geschrieben:
So Jul 21, 2019 13:08
Das Aus auch für Kunstrasenplätze mit Football-linien?

https://www.zeit.de/sport/2019-07/kunst ... liessungen
Bevor diese Sache letzte Woche hochkam, habe ich mir in München den (relativ neuen) Kunstrasenplatz auf der Bezirkssportanlage Ramersdorf, auf dem Junior- und Flagspiele stattgefunden haben, näher angeschaut: Da war keinerlei Granulat drauf.
...tho I wander through the valley of the shadows of the death, I shall feel no fear...

....'cause I'm the meanest son of a b**** in the whole damn valley!

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 302
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von altalanos_igazgato » Mi Jul 24, 2019 12:59

Es gibt wohl auch welche die ohne Granluat auskommen. Aber auch welche auf denen Granulat aus umweltfreundlichem Kork verwendet wird.

Das Thema wird in meinen Augen heißer gekocht als es gegessen wird. Alternativen gibt es, wenn auch vielleicht ein bisschen kostspieliger, aber ein Ende von Kunstrasenplätzen sehe ich - vorallem bei dem Klimawandel - nicht.
Az igazi általános ember :mrgreen:

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9916
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von _pinky » Mi Jul 24, 2019 19:00

Es gibt Alternativen. Z.b. Sand (ohne Wertung), reines Wässern (hauptsächlich Hockey) oder Korkbeimengungen. Kork schwimmt halt und braucht mehr Pflege.

Interessanterweise distanziert sich das Frauenhofer Institut von der politischen Auslegung seines Berichts.


Und ja, es wird so heiß gegessen, wie hier dargestellt ist. Mit Mikroplastikbekämpfung kommst du gerade megagut bei allen Bevölkerungsschichten an. Ganz großes Thema, um Stimmen zu generieren.

Und dann pinkelst du auch noch Fussballvereinen ans Bein. Was ein Aufschrei! Wären sie da 2 Wochen früher mit rausgekommen, hätte niemand den Unterschied zwischen Weber und VdLeyen mitbekommen. Da ist echt Potenzial.

Und dann engagierst du dich für eine Aufweichung, dealst Sonderregeln raus. Und holst dir Publicity und Wohlwollen bei Deutschlands größter Randsportgruppe, den Fussballern.

Und ziehst gleichzeitig die Grünen aus dem Umfragehimmel, weil die ja die notorischen Mikroplastikjäger sind.



Du kannst das politisch gar nicht hoch genug hängen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1081
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von Kundenberater » Do Jul 25, 2019 08:02

Früher wurden die Kunstrasenplätze mit Wasser versehen.
Dann kam das Granulat.
Vielleicht kehren sie zum Wasser zurück. Ging ja früher auch.
Ich meine auch, das wird unnötig problematisiert.

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 302
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von altalanos_igazgato » Do Jul 25, 2019 08:49

Kundenberater hat geschrieben:
Do Jul 25, 2019 08:02
Früher wurden die Kunstrasenplätze mit Wasser versehen.
Dann kam das Granulat.
Vielleicht kehren sie zum Wasser zurück. Ging ja früher auch.
Ich meine auch, das wird unnötig problematisiert.
Wasser?! :shock:
Az igazi általános ember :mrgreen:

Coach Hock
Safety
Beiträge: 1232
Registriert: Di Jul 31, 2007 14:53
Wohnort: Langen
Kontaktdaten:

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von Coach Hock » Do Jul 25, 2019 11:35

Ich kenne das nur mit Sand von früher und da haben alle bekleidet mit langem Arm und bedeckten Schienbeinen gespielt :-) sonst gabs Reibekuchen
DL Coach
Darmstadt Diamonds
GFL2 Süd

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1081
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von Kundenberater » Do Jul 25, 2019 13:29

Ja, Wasser.
Die Hockeyspieler spielen schon Jahre (wenn nicht Jahrzehnte) auf Kunstrasen. Und die wurden vorm Spiel mit Sprenkleranlagen beregnet.

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 302
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: Wohin geht die GFL? Woher kommen andere?

Beitrag von altalanos_igazgato » Do Jul 25, 2019 14:36

Das eine hat aber mit dem anderen nichts zu tun.

Beim Hockey wird eine spezielle Art von Kunstrasen verwendet. Die "Grashalme" sind sehr kurz, ähnlich wie bei einem Teppich. Das Wasser soll hierbei das Ballrollverhalten positiv beeinflussen und das Verletzungsrisiko reduzieren, bzw. minimieren.
Auf Kunstrasen für Fußball bzw. Football sind die Glashalme deutlich länger (ungefähr das doppelte). Das Verwenden von Sand bzw. Granulat (Kunststoff/Kork) soll hier eine dämpfende Wirkung erzielen. Wasser würde hier eher das Verletzungsrisikos steigern, da die Haftung verschlechtert wird.
Az igazi általános ember :mrgreen:

Antworten