Frankfurt Universe Läster-Thread

Die höchste deutsche Spielklasse...
mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Do Jan 24, 2019 18:22

outlaw1 hat geschrieben:
Do Jan 24, 2019 16:37
Der nächste Coach verlässt das Universum. Jürgen „Buddy“ Hoffmann zieht es wie schon zuvor Giron und Schulmeyer nach Bad Homburg.
Sind wir bei 5 Coaches die Universe schon verloren hat, richtig?
naja, was soll man mit coaches, wenn man keine spieler hat...
und überhaupt wird das eh überbewertet, kössling und walterer an der sideline reichen völlig...
a propos, wo ist der walterer überhaupt, sitzt der nu beleidigt in der ecke, weil ihm der präsi so in die parade gefahren ist?
und wer hat diesen panther lästerthread als konkurrenz aufgemacht? das ist ja ungeheuerlich!
was krankfurt bringt wird ddorf nie schaffen!
covfefe!

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1089
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Kundenberater » Do Jan 24, 2019 19:33

nur noch 10
nur noch 10

:lol:

Duc
OLiner
Beiträge: 279
Registriert: Fr Sep 05, 2014 08:53

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duc » Fr Jan 25, 2019 14:39

Trainer und Spieler ist doch alles überbewertet!
Hauptsache die Tailgateparty läuft und ist gesichert! :mrgreen: :mrgreen:
Noch 9

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Fr Jan 25, 2019 15:42

Na dann haben sie ja zumindest den richtigen "Premium Sponsor".....

felisSilvestris
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: So Apr 22, 2018 10:30

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von felisSilvestris » Fr Jan 25, 2019 20:01

Huch!
Bin ich schon drin?
ganz schön ins Stocken gekommen hier, so wird das nix mit 1000...
Unterhaltet mich!
:popcorn:
"Die Prophezeiung des Ereignisses führt zum Ereignis der Prophezeiung"
Paul Watzlawick
:popcorn:

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Fr Jan 25, 2019 21:46

Nun ja, das wird zusehends schwieriger. Das tote Pferd scheint selbst medial tot zu sein.
Sogar die "Fans" interessieren sich nur noch für die NFL.
Der Vorstand ist weiterhin abgetaucht, Walterer scheint beleidigt weil der Präsi von Walterers Gnaden es wagte, ihn zu korrigieren, die ganzen "Edelfans" bleiben in der Deckung, ein weisser Ritter ist auch nicht in Sicht.
Dass der Laden pleite ist scheinen auch die letzten Verblendeten verstanden zu haben.
Was soll man da noch lästern?
Selbst am Rhein scheint eine Konkurrenzveranstaltung zu erstehen...

Frankenbazi
DLiner
Beiträge: 169
Registriert: Fr Feb 27, 2015 23:09
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Frankenbazi » Sa Jan 26, 2019 00:19

mpov1 hat geschrieben:
Fr Jan 25, 2019 21:46
Nun ja, das wird zusehends schwieriger. Das tote Pferd scheint selbst medial tot zu sein.
Sogar die "Fans" interessieren sich nur noch für die NFL.
Der Vorstand ist weiterhin abgetaucht.
Ein Bekannter von mir meinte, das sie schon den zweiten Mitgliederbrief vom Vorstand bekommen haben. Diese müssen wohl sehr ausführlich gewesen sein. Er wollte mir nicht sagen, was genau drin stand. Er meinte nur es wurde zu allen wichtigen Themen Auskunft gegeben , er selbst sei jetzt beruhigt.
Ist vielleicht auch ein Grund warum es ruhig ist. Die Mitglieder sind von ihrem Vorstand abgeholt worden.

Jedenfalls gehen sie nicht großkotzig mit der jetziges Situation um. Mal sehen was da weiter passiert.

Benutzeravatar
Duum-Bo
OLiner
Beiträge: 336
Registriert: So Jun 12, 2011 23:44

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duum-Bo » Sa Jan 26, 2019 00:49

Auf die Gefahr hin wieder nur als „Politikmacher“ verunglimpft zu werden, aber Frankenbazis Meinung:
Ein Bekannter von mir meinte, das sie schon den zweiten Mitgliederbrief vom Vorstand bekommen haben. Diese müssen wohl sehr ausführlich gewesen sein. Er wollte mir nicht sagen, was genau drin stand. Er meinte nur es wurde zu allen wichtigen Themen Auskunft gegeben , er selbst sei jetzt beruhigt.
Ist vielleicht auch ein Grund warum es ruhig ist. Die Mitglieder sind von ihrem Vorstand abgeholt worden.

bringt mich einfach nur wieder auf die Palme. Diesen „Mitgliedermist habe ich auch gelesen. Und mich hat man mit diesem Brief ganz und gar nicht abgeholt. Mit großer Mühe wird mir da eine Erklärung dafür geboten, warum sich seit der Neuwahl Anfang November nichts getan hat. Keine Finanzierung, alle Spieler (inzwischen auch Coaches und Helfer) suchen das Weite und - was am schlimmsten ist: Im Brief steht, dass der Verband noch nicht mal in die Entscheidungsphase eingetreten ist. Die haben noch immer weitere Rückfragen! Ausserdem ist nach wie vor kein Spielort benannt, die Homepage ist so aktuell wie die Neandertal-News und vom Vorstand ist wohl ausgewandert. Das letzte was ich von denen gehört habe war gleichzeitig auch das einzige Mal dass ich überhaupt was von denen gehört hab.Bei der MV haben sie mir das Märchen erzählt, dass bereits 300k Geld für die kommende Saison sicher sind. Und im Brief steht dann dass alles in Butter ist. Erinnert mich an den Konstrukteur der Titanic, der noch 2 Stundne vorm Sinken zum Besten gab, dass die Titanic unsinkbar ist.

Nennt mich ruhig „Politikmacher“ - ich glaube aber, dass die Mitglieder einfach nur angelogen werden.

Und was Walterer angeht: Diese Hiinterzimmer-Opportunisten, die immer aus der Deckung mitmischen wollen aber nicht die Eier haben selber ans Licht zu treten….. naja - wer sich von solchen Leuten aufs Schild heben läßt - wird auch von solchen wieder runtergetreten…

Benutzeravatar
walterer
Safety
Beiträge: 1431
Registriert: Sa Apr 19, 2008 13:13
Wohnort: Frankfurt

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von walterer » Sa Jan 26, 2019 03:43

am besten find ich hier die mitglieder meines fanclubs, die sich hinter phantasienamen verstecken.
köter, die hinterm sicheren zaun bellen können.
:respekt:

Deckung, Eier, usw.
:guru: :keule:
BGA 2020 :up: :up:

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Sa Jan 26, 2019 06:11

Jaja...selbst der Walterer ist schon arg dünnhäutig geworden....wie ging nochmal der Spruch mit den getroffenen Hunden?

Benutzeravatar
Duum-Bo
OLiner
Beiträge: 336
Registriert: So Jun 12, 2011 23:44

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duum-Bo » Sa Jan 26, 2019 09:36

Tja und das alles ändert nix daran, dass der Her Bergheim jetzt nicht mehr im Bergheim sitzt, sondern auf dem Land siedelt.
Und Walterer hat den Umzug gemanagt! Graz!!!


:down:

Benutzeravatar
Duum-Bo
OLiner
Beiträge: 336
Registriert: So Jun 12, 2011 23:44

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duum-Bo » Sa Jan 26, 2019 09:43

am besten find ich hier die mitglieder meines fanclubs, die sich hinter phantasienamen verstecken.
köter, die hinterm sicheren zaun bellen können.

Ich verstecke mich vielleicht hier hinter einem phantasienamen (wie übrigens die meisten hier) aber ich demontiere nicht meinen eigenen Verein in der RL. Und Kritik ist im übrigen keine Politik - es ist Kritik. Und wenn sie berechtigt ist sollte man Antworten bekommen - alles was man vom FU Vorstand bekommt ist allerdings Schweigen (eine Postkarte vom Urlaubsort wär ja auch schon was).

Beweis?
Bitte sehr.
Hier die Kritik: Es ist Kacke, dass man nichts über den Stand der Lizensierung erfährt!
Antwort:

Benutzeravatar
Duum-Bo
OLiner
Beiträge: 336
Registriert: So Jun 12, 2011 23:44

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duum-Bo » Sa Jan 26, 2019 10:16

Unheilvolle Paralellen:

FLASHBACK:
Am 6.September 2006 wurde Uwe Bergheim neuer Managin Direktor der NFLE
Am 28.September 2006 Uwe Bergheim: „Wir sind in Gesprächen über neue Teams“.
Am 13.Oktober 2006: Uwe Bergheim: American Football ist für mich die athletischste Sportart der Welt. Hier geht es um Leidenschaft, Emotion, ein einzigartiges Event und tollen Sport."
Am 29. Juni 2007 wurde bekanntgegeben, dass der Spielbetrieb der NFL Europa eingestellt wird.


AKTUELL:
Am 13.November 2019 wurde Alex landsiedel neuer Präsident von AFC Universe Frankfurt.
Am 15. November, 2019 Landsiedel (auf die Frage was nun am wichtigsten ist): "Da ist ganz klar die Lizenz zum Spielbetrieb der GFL zu nennen und somit Gespräche mit dem AFVD."
Am 31.12.2018,Landsiedel: "Wir haben im Verein bereits neue Partner begrüßen dürfen und (...) haben wir von Außen schon wertvolle Impulse und Hilfsangebote erhalten, die zuversichtlich in die Zukunft blicken lassen."
Am xx.xx.2019 startet AFC Universe zum ersten Ligaspiel in er Verbandsliga Hessen (falls die Meldefrist nicht verpasst wird)


:joint:

Benutzeravatar
Duum-Bo
OLiner
Beiträge: 336
Registriert: So Jun 12, 2011 23:44

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Duum-Bo » Sa Jan 26, 2019 10:22

@Vatsug:

Wie ist denn der Stand der Lizensierung? Wann ist Deadline? Woran hakt es? Was passiert bei Ablehnung?

legend
Linebacker
Beiträge: 2115
Registriert: Di Jun 08, 2004 13:06

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von legend » Sa Jan 26, 2019 10:39

Immerhin haben sich bereits zwei neue namhafte Coaches committed, wohl nun auch an anerkannter und sehr bekannter Teamdoc mit jahrelanger GFL- und Nationalmannschafts-Erfahrung. Ob die das jetzt machen, weil sie auf irgendwelche Versprechungen hereingefallen sind (was ich persönlich nicht glaube) oder weil vielleicht doch irgendwas schon fix und planbar ist, wird die nahe Zukunft zeigen. Danny Zeidlers Seilschaften zahlen sich bereits aus. Wie gefestigt, bzw. stabil diese sind ...... abwarten.

Antworten