Frankfurt Universe Läster-Thread

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzer 4721 gelöscht

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Benutzer 4721 gelöscht » Fr Mär 22, 2019 10:12


Kundenberater
Safety
Beiträge: 1343
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Kundenberater » Fr Mär 22, 2019 10:34

Lügenpresse ... :lol:

Frankenbazi
DLiner
Beiträge: 172
Registriert: Fr Feb 27, 2015 23:09
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Frankenbazi » Fr Mär 22, 2019 11:32

https://www.fr.de/sport/regionalsport/f ... 76647.html

Wow, eine Kaution von € 80.000, das ist ja echt heftig. Mich würde die Begründung für diese Höhe interessieren.

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1587
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von clydefrog » Fr Mär 22, 2019 11:46

Teamtussi hat geschrieben:
Mi Mär 20, 2019 20:09
Geld Coaches: Das hat mir Arroganz nix aber auch gar nix zu tun. FALLS Du einen Arbeitsvertrag hast, dann schau mal rein. Man darf "Gehälter" nicht kommunizieren. Davon abgesehen, dass ich mir Dir sicher nicht beten würde :-)
Das Thema mit der Jugend interessiert mich eigentlich überhaupt nicht.
Könntest du aber bitte aufhören so einen Käse zu verbreiten? Danke. :keule:
Typisch Krankfurt mal wieder.
https://www.zeit.de/karriere/beruf/2014 ... halt-reden

Teamtussi
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: Mi Apr 04, 2018 12:54

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Teamtussi » Fr Mär 22, 2019 12:06

clydefrog hat geschrieben:
Fr Mär 22, 2019 11:46
Teamtussi hat geschrieben:
Mi Mär 20, 2019 20:09
Geld Coaches: Das hat mir Arroganz nix aber auch gar nix zu tun. FALLS Du einen Arbeitsvertrag hast, dann schau mal rein. Man darf "Gehälter" nicht kommunizieren. Davon abgesehen, dass ich mir Dir sicher nicht beten würde :-)
Das Thema mit der Jugend interessiert mich eigentlich überhaupt nicht.
Könntest du aber bitte aufhören so einen Käse zu verbreiten? Danke. :keule:
Typisch Krankfurt mal wieder.
https://www.zeit.de/karriere/beruf/2014 ... halt-reden
Na Flitzpiepe. Gehen Dir die Argumente aus, dass Du erst googeln musst ?!
Dann les mal hier. Ich bin sozusagen in der "Personalabteilung"

"... So entschieden die Richter des Bundesarbeitsgerichts im Urteil vom 26.02.1987 (Az 6 ABR 46/84). .... So dürfen Mitarbeiter der Personalabteilung weder unter Kollegen noch in privaten Kreisen über Gehaltsdaten sprechen, die sie im Rahmen ihrer Arbeit erfahren haben. Angestellte des Personalwesens unterliegen nämlich dem Datengeheimnis im Sinne von § 5 BDSG. Die Verletzung des Datengeheimnisses kann mit empfindlichen Bußgeldern oder sogar mit Freiheitsstrafe geahndet werden. ..."

Und selbst wenn es NICHT so wäre ... ich kann Dir nur noch einmal sagen: Es geht Dich einen Kericht an. Frag doch mal in Bad Homburg nach oder in Wiesbaden oder .... oder ... oder ... ich bin sehr gespannt, ob Du eine Antwort bekommst.

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1587
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von clydefrog » Fr Mär 22, 2019 12:15

Typisch Krankfurt mal wieder, jetzt wieder rauswieseln... :mrgreen: :mrgreen: :up:

Du hattest explizit den Arbeitsvertrag von mpov1 angesprochen. Und als Arbeitnehmer darf man so viel über sein Gehalt sprechen wie man will.
Und nein, ich musste dafür nicht googlen, das nennt man gesunden Menschenverstand. Ich untermauere gerne mit seriösen Quellen, that's it. :lol: :lol:

altermann
OLiner
Beiträge: 480
Registriert: Mo Jun 22, 2009 12:31

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von altermann » Fr Mär 22, 2019 12:16

Ihr habt ja Probleme....

Ist im Übrigen nicht vergleichba ob ICH oder DIE PERSONALABTEILUNG über mein Gehlat mit anderen spricht...aber das sind ja nur Details. Bei mir würden das heissen Thema verfehlt.

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1587
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von clydefrog » Fr Mär 22, 2019 12:18

Die Bedeutung des Wortes "seriös" kannst du übrigens im Duden nachlesen.
Scheint nicht so geläufig zu sein im Rhein Main Gebiet 8)

Schönes Wochenende an alle, außer an die Krankfurter!

brownbear
DLiner
Beiträge: 129
Registriert: Di Aug 12, 2008 18:12

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von brownbear » Fr Mär 22, 2019 12:27

Frankenbazi hat geschrieben:
Fr Mär 22, 2019 11:32
https://www.fr.de/sport/regionalsport/f ... 76647.html

Wow, eine Kaution von € 80.000, das ist ja echt heftig. Mich würde die Begründung für diese Höhe interessieren.
evtl. Wiederholungstäter? Vielleicht wird es aber auch prozentual am eingereichten Businessplan festgelegt. Wenn man von einem Etat über 800.000 € spricht, dann wären es 10 % (so grob über dem Daumen, nagelt mich da bitte nicht fest).

Schätze mal, vom Verband wird es da keine Auskunft zu geben.

MarthaH
Defensive Back
Beiträge: 809
Registriert: Di Jun 26, 2012 09:48
Wohnort: Im Land der grünen Einhörner

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von MarthaH » Fr Mär 22, 2019 12:30

Frankenbazi hat geschrieben:
Fr Mär 22, 2019 11:32
https://www.fr.de/sport/regionalsport/f ... 76647.html

Wow, eine Kaution von € 80.000, das ist ja echt heftig. Mich würde die Begründung für diese Höhe interessieren.
Das wird möglicherweise den Teams zugutekommen, denen im Falle eine Falles ein interessantes (und lukratives...) Heimspiel entgeht.

outlaw1
OLiner
Beiträge: 216
Registriert: Do Jun 14, 2018 11:18

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von outlaw1 » Fr Mär 22, 2019 12:37

Interessanter ist die Frage, woher kommen die 80.000 €? Vom Verein mit Sicherheit nicht und die FUB scheidet auch aus.
Wurden anscheind wieder sämtliche Sparbücher und Co. geräumt. Im Interesse derer hoffe ich, dass die FUB den Karren nicht wieder an die Wand fährt.

brownbear
DLiner
Beiträge: 129
Registriert: Di Aug 12, 2008 18:12

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von brownbear » Fr Mär 22, 2019 12:59

outlaw1 hat geschrieben:
Fr Mär 22, 2019 12:37
Interessanter ist die Frage, woher kommen die 80.000 €? Vom Verein mit Sicherheit nicht und die FUB scheidet auch aus.
Wurden anscheind wieder sämtliche Sparbücher und Co. geräumt. Im Interesse derer hoffe ich, dass die FUB den Karren nicht wieder an die Wand fährt.
Könnte mir vorstellen, dass das von den 3 Geschäftsführern kommt.
Wenn die Presseberichte stimmen, sind alle drei wohl selbstständige Unternehmer.

Benutzeravatar
walterer
Guard
Beiträge: 1575
Registriert: Sa Apr 19, 2008 13:13
Wohnort: Frankfurt

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von walterer » Fr Mär 22, 2019 20:59

die kohle war vor fristende beim verband. wie sie die summe begründen?befürchte, das wissen sie selbst nicht. woher die kohle kommt, :guru: :guru:
spielt für euch keine rolle :joint:
(pssssssst. wir haben unner der hand dauerkartenoptionsscheine verkauft. und darauf bei der marburger mafia gewettet. wenn lizenz also bestätigt wird, machen wir die mörderkohle bei denen. mpov hat dann ein problem. seine im ort ansässige famiglia ist dann ein bissl brassig).
BGA 202(X) ??? :keule: :keule:

Benutzeravatar
pumpkinhead
Safety
Beiträge: 1125
Registriert: Mi Okt 03, 2007 22:47
Wohnort: frankfurt am main

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von pumpkinhead » Fr Mär 22, 2019 21:56

Vatsug hat geschrieben:
Fr Mär 22, 2019 10:11
pumpkinhead hat geschrieben:
Do Mär 21, 2019 22:23
... Die halten einfach nur das Stöckchen hin und freuen sich, wenn einer drüberspringt. ...

Das stimmt wohl, funktioniert aber auch in die andere Richtung mitunter ganz prima :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:.


Latürnich, das funzt auch. :mrgreen:
Bild

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von mpov1 » Sa Mär 23, 2019 10:32

walterer hat geschrieben:
Fr Mär 22, 2019 20:59
die kohle war vor fristende beim verband. wie sie die summe begründen?befürchte, das wissen sie selbst nicht. woher die kohle kommt, :guru: :guru:
spielt für euch keine rolle :joint:
(pssssssst. wir haben unner der hand dauerkartenoptionsscheine verkauft. und darauf bei der marburger mafia gewettet. wenn lizenz also bestätigt wird, machen wir die mörderkohle bei denen. mpov hat dann ein problem. seine im ort ansässige famiglia ist dann ein bissl brassig).
Na jetzt hau es doch endlich raus wer ich Deiner Meinung nach sei, oder hast Du Schiss, genauso wie der andere Einfaltspinsel?

Antworten