Frankfurt Universe Läster-Thread

Die höchste deutsche Spielklasse...
Lilaopa
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Di Apr 02, 2019 00:33
Wohnort: Frankfurt

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Lilaopa » So Jul 28, 2019 23:25

outlaw1 hat geschrieben:
So Jul 28, 2019 20:22
Vermutlich schwer verletzter Wildcats Spieler, Spiel gelaufen und die Assibande aus Frankfurt zieht weiter durch. :x
Disziplinloser Haufen, nach Grahn ist Caler der zweite Trainer der dieses Team nicht in den Griff bekommt. Die Gründe sollte man aber statt bei den Trainern mal im Umfeld suchen. Dort wird es vorgelebt.
Dem Spieler aus Kirchdorf alles Gute!
Du bist doch das dümmste was hier posted. Unter jeder Gürtellinie. Klar Universe hat darum gebettelt weiter zu spielen. Vollidiot.

SYL23
Rookie
Beiträge: 46
Registriert: Do Jun 13, 2019 12:16

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von SYL23 » So Jul 28, 2019 23:56

Lilaopa hat geschrieben:
So Jul 28, 2019 23:25
Du bist doch das dümmste was hier posted. Unter jeder Gürtellinie. Klar Universe hat darum gebettelt weiter zu spielen. Vollidiot.
Dein Post ist viel, viel besser und intelligenter......und so niveauvoll ;)
Zuletzt geändert von SYL23 am Mo Jul 29, 2019 00:47, insgesamt 2-mal geändert.

altermann
OLiner
Beiträge: 479
Registriert: Mo Jun 22, 2009 12:31

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von altermann » So Jul 28, 2019 23:58

Also, ich bin ja kein Grammatikterorrist; aber [quote]..so viel mehr niveauvoller...[/quote] muss jetzt echt nicht sein. Bitte 30 % Hirn auch hinter der Tastatur nutzen.....

TatiT
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Di Jul 03, 2018 13:46

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von TatiT » Mo Jul 29, 2019 00:12

Lilaopa hat geschrieben:
So Jul 28, 2019 23:25
outlaw1 hat geschrieben:
So Jul 28, 2019 20:22
Vermutlich schwer verletzter Wildcats Spieler, Spiel gelaufen und die Assibande aus Frankfurt zieht weiter durch. :x
Disziplinloser Haufen, nach Grahn ist Caler der zweite Trainer der dieses Team nicht in den Griff bekommt. Die Gründe sollte man aber statt bei den Trainern mal im Umfeld suchen. Dort wird es vorgelebt.
Dem Spieler aus Kirchdorf alles Gute!
Du bist doch das dümmste was hier posted. Unter jeder Gürtellinie. Klar Universe hat darum gebettelt weiter zu spielen. Vollidiot.
Gebettelt hat niemand... wo wurde das denn behauptet ? Ich dachte es geht eher um das pers. Foul nach der Unterbrechung. Ganz ehrlich, das war mehr als unnötig!!

outlaw1
OLiner
Beiträge: 216
Registriert: Do Jun 14, 2018 11:18

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von outlaw1 » Mo Jul 29, 2019 00:45

Lilaopa, völlig am Thema vorbei. Falls dich der Begriff Assitruppe stört, der Begriff fasst nur das zusammen was Walterer die Jahre über geleakt hat. Zerstörte Wohnungen, völlig versifftes Spielerhaus usw. Oder frag mal Walterer warum der beste QB den Universe je hatte nicht mehr für Universe aufläuft. Das in den Raum geworfenen Umfeld trägt dazu eben bei. Das Umfeld hat diesen QB z.B. spielen lassen, obwohl er nicht auf den Platz gedurft hätte.

Der Rest ist was für Karsten.

Und natürlich geht es u.a. um das Personal Foul. Aber auch um den versuchten Horse-collar Tackle und Tackle nach dem TD. Wenn ein Sportler minutenlang am Boden liegt, dass Spiel gelaufen ist, dann bring ich das Spiel nach Hause. Und greife eben nicht wieder in den Bereich wo die Hände nichts zu suchen haben.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1028
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Kundenberater » Mo Jul 29, 2019 07:14

Ohne das Spiel gelesen zu haben. Geht es wohl um ein persönliches Foul, anscheinend nach dem Spielzug.
Ich treibe selber Sport. Solche Fouls kommen vor, nicht schön, aber passiert.
NUR:
Gerade im Mannschaftssport sind die Mitspieler sich dann einig (jeder weiß ja wer das Foul beging,) beim nächsten mal "Scheppert´s"
Und der foulende Spieler weiß auch warum :mrgreen:
Warum regeln die Spieler das nicht untereinander? Jahaha, hab ich auch mal so gemacht. Funktioniert sogar !
Zuletzt geändert von Kundenberater am Mo Jul 29, 2019 08:03, insgesamt 1-mal geändert.

Urgestein
Linebacker
Beiträge: 2657
Registriert: Do Jan 18, 2007 12:09

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Urgestein » Mo Jul 29, 2019 07:41

Lilaopa hat geschrieben:
So Jul 28, 2019 23:25
Du bist doch das dümmste was hier posted. Unter jeder Gürtellinie. Klar Universe hat darum gebettelt weiter zu spielen. Vollidiot.
Und genau diese Ausdrucksweise und Wortwahl sind es, was die Jünger dieser Sekte so liebenswürdig macht!

@ outlaw

Wetten dass diese Ausdrucksweise keinen Admin und Mod interessieren. Stammt ja letztlich von einem Lilanen.
" Gerüchte - von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und von Idioten geglaubt "

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1533
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von clydefrog » Mo Jul 29, 2019 08:05

Wo sind die Moderatoren, wenn man sie mal braucht? :lol: :lol: :lol:

brownbear
DLiner
Beiträge: 118
Registriert: Di Aug 12, 2008 18:12

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von brownbear » Mo Jul 29, 2019 08:11

also was ich gesehen habe ist folgendes: beide Teams haben nach der Halbzeit ( nach der Verletzung ) einfach weiter Football gespielt. Frankfurt hat die Backups gebracht und Kirchdorf das Beste aus dem kleinen Kader gemacht. Ich persönlich habe nichts gesehen, was die Begriffe "Assitruppe" in die eine Richtung, oder "Vollidiot" in die andere Richtung rechtfertigt. Wenn ich richtig informiert bin ist es so, dass die Verletzungsgefahr geringer ist, wenn man " 100 % gibt", als wenn man nur "halbherzig" spielt. Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.
Wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat sich der Kirchdorfer Spieler beim Frankfurter Physioteam und bei den Fans beider Lager für die Unterstützung bedankt. Ihm soll es wohl auch schon besser gehen.
Von daher gesehen sollte man vielleicht in beiden Lagern etwas runterfahren.

Kundenberater
Safety
Beiträge: 1028
Registriert: So Jul 23, 2017 13:11

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von Kundenberater » Mo Jul 29, 2019 08:53

brownbear hat geschrieben:
Mo Jul 29, 2019 08:11
Wenn ich richtig informiert bin ist es so, dass die Verletzungsgefahr geringer ist, wenn man " 100 % gibt", als wenn man nur "halbherzig" spielt.
Volle Zustimmung :up:

outlaw1
OLiner
Beiträge: 216
Registriert: Do Jun 14, 2018 11:18

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von outlaw1 » Mo Jul 29, 2019 10:53

Urgestein hat geschrieben:
Mo Jul 29, 2019 07:41
Lilaopa hat geschrieben:
So Jul 28, 2019 23:25
Du bist doch das dümmste was hier posted. Unter jeder Gürtellinie. Klar Universe hat darum gebettelt weiter zu spielen. Vollidiot.
Und genau diese Ausdrucksweise und Wortwahl sind es, was die Jünger dieser Sekte so liebenswürdig macht!

@ outlaw

Wetten dass diese Ausdrucksweise keinen Admin und Mod interessieren. Stammt ja letztlich von einem Lilanen.
Meine Ausdrucksweise mit einer Nacht Abstand war natürlich auch nicht richtig. Pauschal das ganze Team mit dem Begriff zu titulieren ist falsch. Reduziert auf die einzelnen Spieler (und da sind es meist immer die gleichen die auffällig werden) bleibe ich dabei, nach dem Vorfall geht man anders miteinander um.
Es ist natürlich auch richtig, dass unabhängig vom Vorfall weiter 100% spielen sollte. Aber eben nicht 101% verbunden mit versuchten Horse-collar Tackle und Tackle nach dem TD. Das Universe absoluter Spitzenreiter in Sachen Strafen in den letzten Jahren war, dass ist sogar den lila Jünger aufgefallen und mißfällt dem ein- oder anderen. Disziplin und Fair Play bleiben in Frankfurt leider viel so oft auf der Strecke.

brownbear
DLiner
Beiträge: 118
Registriert: Di Aug 12, 2008 18:12

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von brownbear » Mo Jul 29, 2019 12:15

Also so ab und zu habe ich das Gefühl, dass Frankfurt Universe nicht unbedingt zu Deinen bevorzugten Teams gehört. Ich kann mich da aber auch in meiner Wahrnehmung täuschen.
Finde ich gut, dass Du Deine Aussage von gestern korrigierst RESPEKT :up: . Richtig ist, dass Frankfurt bei den Strafen schon immer ganz vorne mit dabei ist. Ob das jetzt immer mit Unfairness oder Unsportlichkeit zusammen hängt, möchte ich hier nicht beurteilen. Sehr viele Strafen bekommt Frankfurt traditionell für Holdings und Aufstellungsfehler. Und ja, gerne genommen werden auch Strafen für "sagen wir mal" diverse Diskussionen nach dem Spielzug. Das kann man auch nicht "schönreden", ist aber die Dummheit einzelner Spieler, finde ich.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9776
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von _pinky » Mo Jul 29, 2019 14:17

Soviel zum Thema Assitruppe

Update zu Maxi Langbauer - Auf dem Weg der Besserung!

Maxi darf bereits heute das Krankenhaus verlassen und trägt eine Prellung der Wirbelsäule davon.

Wir bedanken uns im Namen von Maxi für die Anteilnahme und die Genesungswünsche, die uns auf sämtlichen Kanälen erreichten. Ebenso möchten wir uns bei den Physios, den Ersthelfern und den Ärzten für die schnelle Hilfe bedanken!

Football ist trotz der Härte ein respektvoller und fairer Sport. Das zeigte vor allem die Geste, als Maxi ins Krankenhaus transportiert wurde. Alle Spieler und Betreuer standen Spalier und begleiteten Maxi unter tosenden Applaus der Fans aus dem Stadion. Im Anschluss versammelten sich alle an der 50 Yard Linie, um an ihn zu denken. Das war ganz Groß, vielen Dank dafür!
Quelle: https://www.facebook.com/KirchdorfWildc ... MXfNDQ7n-f
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

SYL23
Rookie
Beiträge: 46
Registriert: Do Jun 13, 2019 12:16

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von SYL23 » Mo Jul 29, 2019 15:03

altermann hat geschrieben:
So Jul 28, 2019 23:58
Also, ich bin ja kein Grammatikterorrist; aber
..so viel mehr niveauvoller...
muss jetzt echt nicht sein. Bitte 30 % Hirn auch hinter der Tastatur nutzen.....

Fast hättest mich gehabt, aber dann habe ich gesehen du schaffst es nicht einmal ein Zitat richtig einzufügen. Komplett verkackt also, sorry ;)

altermann
OLiner
Beiträge: 479
Registriert: Mo Jun 22, 2009 12:31

Re: Frankfurt Universe Läster-Thread

Beitrag von altermann » Di Jul 30, 2019 09:06

Schnell und leise korrigieren und dann auf dicke Hose machen...ganz stark

Antworten