Funkverbindung Coaches--> Spieler erlaubt?

... defense wins championships - Coaching staff & stuff!
Antworten
Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Funkverbindung Coaches--> Spieler erlaubt?

Beitrag von WW54 » Fr Sep 27, 2019 10:49

Kurze Frage....finde dazu irgendwie nix....
Ist die Funkverbindung zwischen Spieler und Trainer, wie in der NFL, in den deutschen Ligen erlaubt?
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Lizzard50
Safety
Beiträge: 1466
Registriert: Fr Sep 24, 2004 13:09
Kontaktdaten:

Re: Funkverbindung Coaches--> Spieler erlaubt?

Beitrag von Lizzard50 » Fr Sep 27, 2019 18:21

Nein.

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Funkverbindung Coaches--> Spieler erlaubt?

Beitrag von WW54 » Fr Sep 27, 2019 19:09

Dachte ich mir. Hätte mich auch gewundert. Danke.
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

baschdi
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Do Jun 18, 2015 09:35

Re: Funkverbindung Coaches--> Spieler erlaubt?

Beitrag von baschdi » So Sep 29, 2019 10:25

Also zumindest früher war in der BSO eine Klausel drinne in der sinngemäß stand, dass ein Team, welches Funk zwischen QB und Coach einsetzt dem gegnerischen Team die selbe Technik zur Verfügung stellen muss.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk


Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Funkverbindung Coaches--> Spieler erlaubt?

Beitrag von WW54 » So Sep 29, 2019 12:34

Ach... auf unserem Level ist das eh nur Spielerei. Von daher.... :mrgreen:
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Benutzeravatar
californian
Defensive Back
Beiträge: 550
Registriert: Mo Apr 30, 2007 15:48

Re: Funkverbindung Coaches--> Spieler erlaubt?

Beitrag von californian » Mo Sep 30, 2019 00:20

baschdi hat geschrieben:
So Sep 29, 2019 10:25
Also zumindest früher war in der BSO eine Klausel drinne in der sinngemäß stand, dass ein Team, welches Funk zwischen QB und Coach einsetzt dem gegnerischen Team die selbe Technik zur Verfügung stellen muss.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Ganz falsch: Kommunikationsmittel zwischen Trainern und Spielern sind und waren immer verboten:

Regel 1-4-10 Verbotene Signaleinrichtungen
Spieler dürfen nicht mit einer elektronischen, mechanischen oder einer anderen Signaleinrichtung zum Zweck der Kommunikation mit irgendeiner Informationsquelle ausgerüstet sein (Ausnahme: 1. eine medizinisch verordnete Hörhilfe zur Klangverstärkung für schwerhörige Spieler, 2. Datenübertragungsmöglichkeiten, die nur der Sicherheit und Gesundheit von Spielteilnehmern dienen).
Strafe: Dead Ball Foul, 15 Meter Succeeding Spot. Der Spieler ist zu disqualifizieren [S7, S27 und S47].

Diese Regel gilt so seit ewigen Zeiten. Die BSO erlaubt/e hier gar nichts.

Die Regel 1-4-12 regelt die Kommunikation zwischen Coaches und der Pressbox:

Mikrofone der Coaches
Kopfhörer, Mikrofone und andere Kommunikationsvorrichtungen der Coaches unterliegen vor und während des Spieles nicht den Strafbestimmungen der deutschen Regeln und Interpretationen.
a) Jede Liga kann eigene Bestimmungen erlassen, die Situationen hinsichtlich des Ausfalls der Kopfhörer, Mikrofone oder anderer Kommunikationsvorrichtungen der Coaches regelt.
b) Das jeweilige Teammanagement ist für die Funktion der eigenen Kopfhörer, Mikrofone und andere Kommunikationsvorrichtungen der Coaches selbst verantwortlich

Antworten