Landesliga Bayern 2018

Alle anderen Teams mit Tackle Football
garliomi
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Mo Apr 09, 2018 12:11

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von garliomi » So Jul 01, 2018 23:55

was um himmels willen war denn da in bad tölz los?
ansonsten noch:

Stallions - Dragons 21:14
Ball Bearings - Bucks 6:26

gibts dazu und den spielen in amberg und weiden noch stimmen?
im norden spielen dadurch aschaffenburg und bamberg um platz eins, der rest schon fix.

Willie Beaman
Rookie
Beiträge: 63
Registriert: Mi Mär 21, 2018 06:25

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Willie Beaman » Mo Jul 02, 2018 15:51

Physisches Spiel in Amberg doch die Rams 2 mit Ausnahme des ersten Drives wie im Spiel letzte Woche ziemlich einfalls- und chancenlos, auch wenn Amberg nicht ganz so dominant war wie im Hinspiel. Das einzige was relativ gut geklappt hat waren kurze Pässe über 5-10 Yards, aber mit den Runs war immer ziemlich früh Schluss und der QB hat bei tiefen Pässen ne ziemliche Streuung drin gehabt. Da hätten normalerweise 3-4 Picks mehr für Amberg dabei sein müssen aber die DBs hatten Flutschfinger an dem Tag. War gerade im ersten Saisonspiel noch anders, da gabs massig Turnover bei solchen Situationen.
Bei Amberg hat der A QB hat nicht gespielt und ein A Receiver war auch nicht dabei. Bei 2-3 Drives am Ende in der Red Zone haben sies nicht konsequent genug gespielt und kamen so nur zu zwei FGs und einem geblockten, ansonsten wäre das Ergebnis wohl wieder ähnlich deutlich gewesen.

Von den Rams bin ich über die gesamte Saison gesehen ziemlich enttäuscht. Da hab ich deutlich mehr erwartet bei den Möglichkeiten und nur an der Verletzung des Starting QBs kanns meiner meinung nach auch nicht liegen denn der war im ersten Spiel gegen Ansbach jetzt auch nicht so viel besser wie der jetzige.

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1065
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von zusel » Di Jul 03, 2018 07:22

Willie Beaman hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 15:51
Von den Rams bin ich über die gesamte Saison gesehen ziemlich enttäuscht. Da hab ich deutlich mehr erwartet bei den Möglichkeiten und nur an der Verletzung des Starting QBs kanns meiner meinung nach auch nicht liegen denn der war im ersten Spiel gegen Ansbach jetzt auch nicht so viel besser wie der jetzige.
Man darf dabei aber auch nicht vergessen, dass es sich um die zweite Mannschaft handelt. Da werden natürlich die besten Spieler rausgezogen worden sein und dieses Jahr bei der ersten in der GFL2 spielen. Dafür kamen wieder Jugendspieler und Rookies nach die Spielpraxis sammeln sollen. Das macht in meinen Augen auch mehr Sinn wie das, was andere Vereine mit ihrer zweiten machen (so schnell wie möglich weit hoch). Gerade mit den ganzen neuen Teams in der Ecke gibt es hier ein Überangebot an Mannschaften, und dann versucht man lieber Leute an den Verein zu binden die noch Entwicklung brauchen.
When it´s game time, it´s pain time baby!

garliomi
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Mo Apr 09, 2018 12:11

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von garliomi » Di Jul 03, 2018 13:24

Mittelstreu endgültig raus aus dem Spielbetrieb, auf der AFVBY seite sind alle spiele 20:0 gegen sie gewertet
Das heißt im Norden spielen die Stallions und Bucks Platz 1 aus, aber wahrscheinlich beide in den playoffs - Stallions höchstens mit zwei, Bucks höchstens mit einer Niederlage wären jeweils Zweiter.
Im Süden Starnberg erster, Bad Tölz schon mit zwei Niederlagen und muss noch mal gegen Starnberg ran tippe da also auf drei Niederlagen insgesamt.
In der Mitte ists noch am spannendsten, da ist vorne auch am wenigsten gespielt. Weiden als zweiter schon mit zwei Niederlagen auf Platz 2, könnte mir aber vorstellen das die sich das Rückspiel gegen Amberg holen.
Meine Prognose wäre für die Playoffs stand jetzt
Starnberg - Aschaffenburg
Bamberg - Amberg

Coach Miller
DLiner
Beiträge: 191
Registriert: Fr Aug 14, 2009 07:42

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Coach Miller » Do Jul 05, 2018 14:38

Willie Beaman hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 15:51
Von den Rams bin ich über die gesamte Saison gesehen ziemlich enttäuscht. Da hab ich deutlich mehr erwartet bei den Möglichkeiten
Du bist nicht allein mit dieser Meinung Willie Beaman! Wir Coaches wird definitiv unsere Strategie, Methodic usw., unter der Lüpe nehmen in Juli und August, und in September los legen um das zu korrigieren für die 2019 Saison! :D

Willie Beaman
Rookie
Beiträge: 63
Registriert: Mi Mär 21, 2018 06:25

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Willie Beaman » Do Jul 05, 2018 15:15

Coach Miller hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 14:38
Willie Beaman hat geschrieben:
Mo Jul 02, 2018 15:51
Von den Rams bin ich über die gesamte Saison gesehen ziemlich enttäuscht. Da hab ich deutlich mehr erwartet bei den Möglichkeiten
Du bist nicht allein mit dieser Meinung Willie Beaman! Wir Coaches wird definitiv unsere Strategie, Methodic usw., unter der Lüpe nehmen in Juli und August, und in September los legen um das zu korrigieren für die 2019 Saison! :D
Viel Erfolg dafür Coach!
Hätte mir einen spannenden Zweikampf mit Amberg oder evtl. auch noch zu dritt mit Ansbach gewünscht.

Freu mich jetzt schon auf die Landesligen 2019 mit hoffentlich neuen Teams aus der Aufbauliga.

Coach Miller
DLiner
Beiträge: 191
Registriert: Fr Aug 14, 2009 07:42

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Coach Miller » Do Jul 05, 2018 17:18

Willie Beaman hat geschrieben:
Do Jul 05, 2018 15:15

Hätte mir einen spannenden Zweikampf mit Amberg oder evtl. auch noch zu dritt mit Ansbach gewünscht.
Ich finde das die beiden Spiele vs Ansbach war spannend!! 8-6 das erst Spiel, 30-29 der zweite!!!

Q2205
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr Mai 18, 2018 19:05

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Q2205 » Sa Jul 07, 2018 18:46

Starnberg Argonauts : Nürnberg Hawks
86 : 0


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

gardenboy
Rookie
Beiträge: 29
Registriert: Sa Dez 11, 2010 20:44

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von gardenboy » So Jul 08, 2018 11:20

Jetzt mal nicht übertreiben, es war 65:0
FRESSEN ... PUMPEN ... BLOCKEN
HELL YEAH

Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 262
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Balu#50 » So Jul 08, 2018 11:24

starnberg so stark oder die hawks einfach nur so schlecht? das ergebnis wundert mich nur, weil die hawks ja letztes jahr gut dabei waren...

Benutzeravatar
Junior
DLiner
Beiträge: 107
Registriert: Mi Mai 21, 2008 14:31
Wohnort: Nürnberg

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Junior » So Jul 08, 2018 14:50

Wir mussten in Starnberg gestern mit unserem MLB als QB spielen und somit den 6 QB der Saison einsetzen, ansonsten sehr Ersatzgeschwächt angereist mit 27 Spielern, davon haben sich dann auch noch während des Spiels 3 Spieler verletzt. Trotzdem bin ich sehr stolz auf die Jungs, da sie niemals aufgegeben haben. Die Moral stimmt auf jeden Fall bei uns und an allem anderen werden wir Arbeiten. :up:

Wir haben diese Saison viele unglückliche Verletzungen gehabt und im Moment treibt sich die Sommergrippe bei uns rum... :roll:

Starnberg ist ein gutes Team, mit guten Athleten. Die werden auch, sofern nichts unerwartetes dazwischen kommt, ihr Ding machen und Aufsteigen. Viel Erfolg schon mal dafür an Wiggerl und sein Team! :trink:

Noch allen einen schönen Sonntag! 8)
"Football is not a contact sport, it's a collision sport - dancing is a contact sport." by Vince Lombardi

Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 262
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Balu#50 » So Jul 08, 2018 20:32

Danke für die Info :)

Amberg 18:14 Ansbach

War nen hartes Game, Ansbach hat ordentlich gekämpft, Amberg irgendetwas um die 150 yrd Strafen...

Shortsnapper
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mär 29, 2017 11:51

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Shortsnapper » Mo Jul 09, 2018 09:21

Bamberg Bucks - Aschaffenburg Stallions 12:2

Von den Defensivabteilungen beider Mannschaften dominierte Hitzeschlacht. Stallions mit klarem Gameplan, sowohl über Runs als auch durchs Passspiel gefährlich.

Gute Besserung an die verletzten Aschaffenburger Spieler und der gesamten Mannschaft viel Glück! Es klappt hoffentlich noch mit den Playoffs...

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1065
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von zusel » Mo Jul 09, 2018 11:27

Shortsnapper hat geschrieben:
Mo Jul 09, 2018 09:21
Bamberg Bucks - Aschaffenburg Stallions 12:2

Von den Defensivabteilungen beider Mannschaften dominierte Hitzeschlacht. Stallions mit klarem Gameplan, sowohl über Runs als auch durchs Passspiel gefährlich.
2 Punkte hört sich ja jetzt nicht sehr gefährlich an. Und gefährlich sah es jetzt auch nicht unbedingt aus, was beide Teams gestern gezeigt haben.
When it´s game time, it´s pain time baby!

garliomi
Rookie
Beiträge: 60
Registriert: Mo Apr 09, 2018 12:11

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von garliomi » Mi Jul 11, 2018 22:48

zusel hat geschrieben:
Mo Jul 09, 2018 11:27
Shortsnapper hat geschrieben:
Mo Jul 09, 2018 09:21
Bamberg Bucks - Aschaffenburg Stallions 12:2

Von den Defensivabteilungen beider Mannschaften dominierte Hitzeschlacht. Stallions mit klarem Gameplan, sowohl über Runs als auch durchs Passspiel gefährlich.
2 Punkte hört sich ja jetzt nicht sehr gefährlich an. Und gefährlich sah es jetzt auch nicht unbedingt aus, was beide Teams gestern gezeigt haben.
ich glaube nicht dass starnberg sich aktuell große sorgen um die landesligameisterschaft machen muss, die werden da wahrscheinlich durchspazieren. amberg seh ich dennoch unter den tabellenersten als den schwächsten kandidaten, und ich bin sehr gespannt welcher zweite sich durchsetzen wird. falls das auch auf eine auslosung rausläuft wär's natürlich bitter

Antworten