Landesliga Bayern 2018

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
Balu#50
OLiner
Beiträge: 262
Registriert: Di Jul 30, 2013 21:53
Wohnort: Amberg
Kontaktdaten:

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Balu#50 » Sa Aug 18, 2018 18:47

Glückwunsch nach Starnberg zur Meisterschaft, und auch nach Bamberg, dem nun offiziellem Vize. Ihr habt euch beide den Aufstieg verdient

Shortsnapper
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mär 29, 2017 11:51

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Shortsnapper » So Aug 19, 2018 00:34

Ja, war ein gutes Spiel. Viel Erfolg für Starnberg und ihren qb plus Receiver. Ich gönne es Starnberg für die nächsten Jahre was mit einem eigenem qb aufzubauen.


Faires Spiel vor guter Kulisse. Ich hoffe, dass man mittlerweile auch anerkennt was man in Bamberg auf die Beine gestellt hat.


Vielen Dank für die großartige Gastfreundschaft in Starnberg.

back
OLiner
Beiträge: 356
Registriert: Mi Mär 06, 2013 13:06

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von back » So Aug 19, 2018 08:18

Landesliga Finale Starnberg Argonauts - Bamberg Bucks 23:17

Glückwunsch an den QB und WR zum Aufstieg, Bamberg super gekämpft .

glaskugel
DLiner
Beiträge: 120
Registriert: So Jul 31, 2011 17:03

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von glaskugel » So Aug 19, 2018 13:49

Glückwunsch an die Argos zur Meisterschaft. :trink:

Ebenso Glückwunsch an die Bucks zur Vizemeisterschaft. :guru:

Ohne die zwei Imports währen die Bucks auch ned so weit gekommen. :respekt:

Redneck
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di Mai 21, 2013 15:06

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Redneck » So Aug 19, 2018 16:45

Die Bucks? Oder die Argonauts? 🤔
Imports hin oder her. Ich stand gestern auf dem Platz und kann nur positives über die Argos sagen. Ein hartes, faires Team mit viel Spirit! QB und Receiver waren schon arg krass. Aber ich hatte das Gefühl, dass der QB das ganze Team über die Season hin besser gemacht hat. Alle Receiver haben super Catches gehabt, auch wenn unsere DBs direkt dran waren. Denke war gute Werbung für den Sport.
Congrats Argos!

Earl_Thomas29
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Do Jan 11, 2018 18:31

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Earl_Thomas29 » So Aug 19, 2018 19:33

Also die Bucks hatten keinerlei Inports. Ja sie haben 2 A‘s. Einer davon ist ein Flüchtling aus Afghanistan. Der andere ein Mexikaner, der hier arbeitet.

glaskugel
DLiner
Beiträge: 120
Registriert: So Jul 31, 2011 17:03

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von glaskugel » So Aug 19, 2018 21:27

Earl_Thomas29 hat geschrieben:
So Aug 19, 2018 19:33
Also die Bucks hatten keinerlei Inports. Ja sie haben 2 A‘s. Einer davon ist ein Flüchtling aus Afghanistan. Der andere ein Mexikaner, der hier arbeitet.
Ach wenn das so is :wink:
Wusste garned das ein Afghane ein "A" tragen muss... :?:

Aarondonald
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So Aug 19, 2018 22:28

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Aarondonald » So Aug 19, 2018 22:33

glaskugel hat geschrieben:
So Aug 19, 2018 21:27
Earl_Thomas29 hat geschrieben:
So Aug 19, 2018 19:33
Also die Bucks hatten keinerlei Inports. Ja sie haben 2 A‘s. Einer davon ist ein Flüchtling aus Afghanistan. Der andere ein Mexikaner, der hier arbeitet.
Ach wenn das so is :wink:
Wusste garned das ein Afghane ein "A" tragen muss... :?:
Ausländer im Sinne der Regelung ist, wer nicht Staatsbürger eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines mit der EU assoziierten Staats in Europa einschließlich Israels oder Russlands ist.

2 Kennzeichnung
Spieler, die Ausländer sind,sind auf dem Spielerpass, dem Spielberichtsbogen und der Spielbekleidung mit einem "A" zu kennzeichnen.

Nobodys Darling
OLiner
Beiträge: 260
Registriert: So Dez 13, 2009 12:44

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Nobodys Darling » Mo Aug 20, 2018 15:31

Ausländerregelung:
'
Letzten Endes kann ein Afghane ein A sein muss aber nicht. Denn die Wettkampfkommission entscheidet ob ein Kennzeichnungspflicht vorliegt.
Nur Spieler aus folgenden Länder haben Definitiv immer eine Kennzeichungspflicht: USA, CANADA, JAPAN & MEXICO.

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1065
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von zusel » Mo Aug 20, 2018 21:49

Nobodys Darling hat geschrieben:
Mo Aug 20, 2018 15:31
Ausländerregelung:
'
Letzten Endes kann ein Afghane ein A sein muss aber nicht. Denn die Wettkampfkommission entscheidet ob ein Kennzeichnungspflicht vorliegt.
Nur Spieler aus folgenden Länder haben Definitiv immer eine Kennzeichungspflicht: USA, CANADA, JAPAN & MEXICO.
Ich dachte immer, das wäre so: Die Wettkampfkommision kann auf Antrag entscheiden, dass ein Spieler von der Kennzeichnungspflicht ausgenommen wird. Grundsätzlich ist er vor dieser einzeln zu entscheidenden Ausnahme als A zu markieren.
When it´s game time, it´s pain time baby!

Hemhofen
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: So Okt 22, 2017 16:44

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Hemhofen » Mi Aug 22, 2018 00:09

Laut Regelbuch sind, wie bereits genannt, US Amerikaner, Kanadier, Mexikaner und Japaner mit einem A zu kennzeichnen.

Raensi
Rookie
Beiträge: 48
Registriert: Di Jun 22, 2010 09:39

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von Raensi » Mi Aug 22, 2018 09:07

Regelbuch wäre in diesem Fall wohl die BSO.
§68 Ausländerregelung
1 Definition
Ausländer im Sinne der Regelung ist, wer nicht Staatsbürger eines Mitgliedstaates
der Europäischen Union oder eines mit der EU assoziierten Staats in Europa
einschließlich Israels oder Russlands ist.
...
4 Ausnahmen
Ausnahmen zu 1 regelt die Wettkampfkommission auf schriftlichen Antrag.
Die Wettkampfkommission kann insbesondere Ausnahmen erteilen für Spieler aus
solchen Ländern, in denen es keine entwickelten Football-Strukturen gibt. Hierzu
gehören nicht: USA, Kanada, Mexiko und Japan.
Die Wettkampfkommission kann die Ausnahmegenehmigung jederzeit widerrufen.


Also ist erstmal jeder nicht Europäer ein "A".
Wenn er nicht aus den genannten 4 Ländern kommt, bei denen Football Schulsport ist kann eine Ausnahme beantragt werden.
Hat meines Wissens auch schon bei Senegal, Syrien schon funktioniert...

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1065
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: Landesliga Bayern 2018

Beitrag von zusel » Mi Aug 22, 2018 11:21

Raensi hat geschrieben:
Mi Aug 22, 2018 09:07
Wenn er nicht aus den genannten 4 Ländern kommt, bei denen Football Schulsport ist kann eine Ausnahme beantragt werden.
Hat meines Wissens auch schon bei Senegal, Syrien schon funktioniert...
Das funktioniert nahezu immer. Aber dazu muss man halt selbst aktiv werden als Verein, und daran scheitert es dann nunmal meistens. Und wenn man nicht gerade mehr als zwei "echte A's" hat, gibt es ja auch keinen Grund dazu, warum man das überhaupt tun sollte.
When it´s game time, it´s pain time baby!

Antworten