Regio Nord 2020

Alle anderen Teams mit Tackle Football
Benutzeravatar
Etna
Rookie
Beiträge: 98
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von Etna » Do Feb 06, 2020 14:16

Ähnliches hab ich auch gehört.
Bei "Balltime" war wohl gestern für einige Minuten die Meldung, dass Ritterhude per einstweiliger Verfügung in der Regio bleibt. Allerdings findet man diesen Post nicht mehr. Da stellt sich natürlich die Frage, warum Ritterhude nix meldet?

Nun gehen wir mal von 8 Teams aus (HBD werden bestimmt nicht in die Oberliga geschickt) was heißt das für die Liga. Jeder gegen jeden, also 14 Spiele und der beste darf in die Relegation gegen Ost und West? Oder Aufteilung in zwei 4er-Gruppen inkl. IC-Spiele und Playoffs? Jetzt wird's spannend, welcher der nördlich gelegenen Teams darf in eine mögliche Süd-Gruppe mit Hannover, Braunschweig und Wolfsburg fahren?
:popcorn: :popcorn: :popcorn:

Ach und @Pat wie kommst du nur auf 8 Spiele in der Oberliga? Ohne Ritterhude sind es immer noch 11 Teams.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 10617
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von _pinky » Do Feb 06, 2020 14:21

31.01.20 Regionalliga 2020?

Am heutigen 31.01.2020 fand vor dem LG Hamburg die mdl. Verhandlung über unseren Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den Spielverbund Nord statt. Das Gericht hat in der Sache nicht entschieden. Wir sind hiernach weiterhin optimistisch, in der kommenden Woche einer gerichtlichen Entscheidung in unserem Sinne entgegenzusehen, die die Teilnahme der 1. Herren-Mannschaft der Ritterhude Badgers in der Regionalliga Nord in der Saison 2020 regelt. Unser Anliegen war stets und ist fortan unser Verbleib in der Regionalliga Nord. Die Verwirklichung unseres Anliegens bedingt nicht zwingend den Abstieg eines Ligakonkurrenten. Denkbar und aus unserer Sicht auch wünschenswert, weil den sportlichen Wettkampf fördernd, wäre eine Erweiterung der Liga.
http://www.badgers.de/

Freitag wurde per einstweiliger Verfügung nicht entschieden. Entschieden wird diese Woche.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
Etna
Rookie
Beiträge: 98
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von Etna » Do Feb 06, 2020 14:27

_pinky hat geschrieben:
Do Feb 06, 2020 14:21
Freitag wurde per einstweiliger Verfügung nicht entschieden. Entschieden wird diese Woche.
Der von mir genannte Post war gestern, was bekanntlich in dieser Woche liegt.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20940
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Regio Nord 2020

Beitrag von skao_privat » Do Feb 06, 2020 16:40

Von wem wäre das dann entschieden worden? Einigung? Gerichtsbeschluss? Bei einer Einigung könnte man die BSO (noch tiefer) in die Tonne kloppen. Bei einem Beschluss gäbe es ja je nach Lage eine Einspruchsmöglichkeit.

Edit: das wäre dann eine Anleitung „Du willst nur deine eigenen Interessen durchboxen, dann Klage einfach. Zieht ja eh keiner durch“

Egal was: auf die Begründung bin ich gespannt!
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

DarkMorgana2
Defensive Back
Beiträge: 517
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von DarkMorgana2 » Do Feb 06, 2020 17:56

trust01 hat geschrieben:
Fr Jan 24, 2020 16:20

Einfach mal downloaden und lesen! Es war für den Verband ja quasi eine Mondlandung diese digital zur Verfügung zu stellen, also nutzt es doch... :D
So etwas müsste es auch von den Landesverbänden geben, also eine Satzung bzw Spielordnung, habe da nichts gefunden.
So was gibt es. Nennt sich Landesspielordnung (LSO). Beim AFCV BaWü findet man die auf der HP.

TwoM
OLiner
Beiträge: 224
Registriert: Do Apr 14, 2016 12:51

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von TwoM » Do Feb 06, 2020 18:49

Freut mich, nun dann die Devils absteigen lassen und wie letztes Jahr mit 7 Mannschaften. :trink: :laola: :laola: :laola: :mrgreen:

So wäre es zumindest fair, aber okay nun wird es eine Liga mit 2 Gruppen und IC Spiele geben.

Der Spielplan wird lustig.

Auf eine coole und erfolgreiche Saison.

Viel Erfolg allen Teams.

Benutzeravatar
andishell
Rookie
Beiträge: 99
Registriert: So Feb 19, 2012 22:27
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von andishell » Do Feb 06, 2020 19:10

TwoM hat geschrieben:
Do Feb 06, 2020 18:49
okay nun wird es eine Liga mit 2 Gruppen und IC Spiele geben.
Woher hast du die infos?
Hamburg is Blue Devils Territory!

Nur die HAMBURG BLUE DEVILS

JOIN THE FAMILY. GO BLUE!!!


https://www.andishell.de

TwoM
OLiner
Beiträge: 224
Registriert: Do Apr 14, 2016 12:51

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von TwoM » Do Feb 06, 2020 19:31

Abwarten.

Mal schauen was nun kommt. Nun erstmal ordentlich vorbereiten und alle Teams sollten sich an die Vorgaben des Verbandes halten.

D.Sanchez
Rookie
Beiträge: 61
Registriert: So Apr 12, 2009 12:56

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von D.Sanchez » Do Feb 06, 2020 19:32

andishell hat geschrieben:
Do Feb 06, 2020 19:10
TwoM hat geschrieben:
Do Feb 06, 2020 18:49
okay nun wird es eine Liga mit 2 Gruppen und IC Spiele geben.
Woher hast du die infos?
Ligasitzung... mit Ritterhude zwei Gruppen, bei nur 7 Teams eine Gruppe

Benutzeravatar
Etna
Rookie
Beiträge: 98
Registriert: Fr Sep 21, 2018 09:52

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von Etna » Do Feb 06, 2020 20:33

Anbei ein Interview mit dem 1.Vorsitzenden der Badgers zu den aktuellen Ereignissen..
https://de-de.facebook.com/balltimestud ... 575492363/

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20940
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Regio Nord 2020

Beitrag von skao_privat » Do Feb 06, 2020 21:08

Ist ja nicht sehr viel beleuchtender. Erstmal das Offensichtliche: Der erste Anlauf ist zunächst in Hose gegangen. Dann wurde ein „Eilverfahren“ angestrengt. Angeblich bei Unkenntnis der Rechtswege. Was ist denn da die Rolle des berühmten Rechtsvertreter gewesen? Wie dem auch sei. Eilverfahren ist soweit mir das als Laie bekannt ist nicht „endgültig“ sondern vorläufig. Was bedeutet, dass die Badgers zwar eingeplant werden müssen, aber immer noch rausfliegen können. Gibt es da nicht auch so etwas wie ein Schutzschrift, die gegen so etwas schützen soll? Dann ein mystischer Besuch beim Ligatreffen mit ganz vielen „lass doch mal die BSO, wollen doch alle nur spielen“ Schulterklopfen?
Dann privatrechtliche Drohungen? Fehlende Jugendarbeit eine Bagatelle? Bremen? Was macht Werder Bremen jetzt in der ganzen Nummer? Ligasitzung = Kanne Bier? Struktur/Regeln bremsen den Sprung nach vorne??? Wachrütteln? An die Wand nageln? Äußerst „denkwürdig“...

Das „Interview“ ist ähnlich desinformativ wie das ganze Andere, was bisher verkündet worden ist. Jetzt ist das ein „Ligaskandal“. Was ist denn jetzt der Skandal? Dass die BSO hinfällig ist? Oder das wir einen Bananenverband haben, der entweder willkürlich Manipuliert, seine eigenen Regeln nicht kennt oder keine Eier in der Hose hat, die Regeln (einen essentiellen Teil davon) Durchzusetzen?

Was macht der Verband? Knickt der ein? Muss er sein Versagen eingestehen? Oder zieht der die Nummer konsequent durch?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
BUCK
DLiner
Beiträge: 131
Registriert: Mo Jan 06, 2014 16:17

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von BUCK » Fr Feb 07, 2020 01:24

skao_privat hat geschrieben:
Do Feb 06, 2020 21:08
Was macht der Verband? Knickt der ein? Muss er sein Versagen eingestehen? Oder zieht der die Nummer konsequent durch?
So oder so.
Der Verband hat sich hier nicht mit Ruhm bekleckert...
Ich frage mach warum überhaupt mit/um Auf-und Abstieg gespielt wird wenn am Ende eh keiner Aufsteigen will und deshalb keiner absteigen muss...

Es ist einfach nur Lächerlich!

Die 4 Liga nimmt immer mehr die Gestalt von Göttingen an, ganz getreu dem Motto: "Meister werden in der 4 aber nicht aufsteigen wollen" oder "lieber in der 4 gewinnen, als in der 3 verlieren"

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20940
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von skao_privat » Fr Feb 07, 2020 12:02

Das Prinzip wäre durchaus legitim - wenn es fur alle gelten würde und nach festgelegten Kriterien ablaufen würde
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Pat Fischer
DLiner
Beiträge: 135
Registriert: So Dez 07, 2008 14:00

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von Pat Fischer » Fr Feb 07, 2020 14:02

Jetzt wird hier aber alles durcheinander geworfen.

Der Aufstieg ist in der BSO ganz klar geregelt
BSO § 29

„Ein Verzicht auf den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse und damit der Verbleib in der bisherigen Spielklasse sind nur auf Antrag bei der für die Lizenzerteilung zuständigen Stelle möglich.
Folgt diese den Gründen nicht, und die Mannschaft nimmt das Aufstiegsrecht trotzdem nicht wahr, so erfolgt eine Einstufung zwei Spielklassen tiefer.“

Was nicht geregelt ist ist der Abstieg. Früher gab es mal den Passus das der Tabellenletzte absteigen muss. Das ist rausgeflogen....jetzt entscheidet der Verband.
Tja und da waren Hamburg und Schleswig schon immer von starken Eigeninteresse geprägt.
Leistungsmässig haben die Devils nichts in der Regio zu suchen, oder ?

Spannend ist doch das Göttingen schon vor 3 Jahren als die Regio auf 8 Mannschaften gepusht wurde (weil jeder Landesverband seinen Aufsteiger wollte) es sinnvoller fand in 2 Gruppen zu spielen. Antrag wurde gestellt und abgelehnt. Damals hieß es die Regio solle auf die GFL 2 vorbereiten daher müssen die Vereine in der Lage sein 14 Spiele zu absolvieren. Hinterher haben alle rumgeheult, wie fies das war....nur Rumpfkader bei Spielen, Urlaub , etc. Wusste jeder vernünftig denkende Mensch vorher. Danach nur noch 7 Mannschaften in der Regio.....ein Schelm wer böses denkt. Jetzt wieder 8 weil die Verbände ihre Vereine nicht absteigen lassen wollen und plötzlich geht es mit 2 Gruppen. ...

Niedersachsen agiert im Spielverbund Nord immer sehr schwach - obwohl der er der stärkste Landesverband ist- warum auch immer .....und das schon seit Jahren.

Die Nummer mit den Badgers hätte man viel souveräner lösen können ohne den ganzen Kram wenn der Verband (Niedersachsen) aktiv die Interessen der eigene Vereine vertreten würde...sowie die andern Landesverbände es schon seit Jahren vormachen und sich nicht ewig von Hamburg, Bremen und Schleswig-holstein vor sich hertreiben lasen würde.

Benutzeravatar
trust01
OLiner
Beiträge: 468
Registriert: So Apr 11, 2004 18:25

Re: Regio Nord 2020

Beitrag von trust01 » Fr Feb 07, 2020 16:47

Pat Fischer hat geschrieben:
Fr Feb 07, 2020 14:02

Niedersachsen agiert im Spielverbund Nord immer sehr schwach - obwohl der er der stärkste Landesverband ist- warum auch immer .....und das schon seit Jahren.

Die Nummer mit den Badgers hätte man viel souveräner lösen können ohne den ganzen Kram wenn der Verband (Niedersachsen) aktiv die Interessen der eigene Vereine vertreten würde...sowie die andern Landesverbände es schon seit Jahren vormachen und sich nicht ewig von Hamburg, Bremen und Schleswig-holstein vor sich hertreiben lasen würde.
Wie war das mit dem Fisch???

Davon ganz abgesehen...

Präsident aktuell in NDS: Holger Andre
Passstelle beim Rechtsstreit mit Magdeburg: Holger Andre
Vize Sport in NDS, Rechtsstreit mit Osnabrück:Holger Andre

Antworten