Neue Abstimmung Landesliga NRW 2008

Alle anderen Teams mit Tackle Football

Wer wird Meister der Landesliga NRW 2008

Oberberg Bandits
17
9%
Sauerland Mustangs
63
32%
Niederrhein Thunderbirds
20
10%
Krefeld Chiefs
32
16%
Leverkusen Tornados
18
9%
Aachen Düren Demons
45
23%
 
Abstimmungen insgesamt: 195

Benutzeravatar
Taz
Rookie
Beiträge: 27
Registriert: Fr Jun 08, 2007 16:08
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Taz » Di Mai 27, 2008 17:49

So sehe ich das auch, ich war bei besagtem Spiel ebenfalls dabei.
Schwamm drüber.
Was passiert ist ist, ist halt passiert und lässt sich auch nicht ändern.
Ich freue mich riesig am Samstag gegen die Mustangs zu spielen und denke, dass wir ein hartes und sehr faires Spiel erwarten können.
Das was du jetzt in Gang gesetzt hast, kann ich nicht mehr aufhalten!

Muttis_Rockzipfel
Rookie
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 03, 2008 19:57
Wohnort: NRW

Beitrag von Muttis_Rockzipfel » Mi Mai 28, 2008 23:33

Nun redet mal nicht so in Rätsel, was war denn da los?

Shoto
Rookie
Beiträge: 95
Registriert: Mi Mai 14, 2008 18:08

Beitrag von Shoto » Do Mai 29, 2008 08:19

ich glaube schlafende pferde sollte man nicht wecken :) wird auf jeden fall ein wegweisendes wochenende für die liga

Benutzeravatar
TE #47
OLiner
Beiträge: 458
Registriert: Fr Jan 11, 2008 15:46
Wohnort: Kennste eh nicht...

Beitrag von TE #47 » Sa Mai 31, 2008 18:47

wenn ich richtig gezählt hab .. 41 - 14 für die Demons

Benutzeravatar
Mustang
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di Nov 06, 2007 18:00
Wohnort: Sauerland

Beitrag von Mustang » Sa Mai 31, 2008 19:07

Mustangs gewinnen hartes aber faires Spiel gegen die Thunderbirds !!!

Mustangs 41/ 48 (bin mir nicht mehr ganz sicher, Freudentaumel überwiegte.. :oops: ), Thunderbirds 14...

Ready,set
Rookie
Beiträge: 35
Registriert: So Mai 25, 2008 18:54

Beitrag von Ready,set » Sa Mai 31, 2008 19:17

Einige big play niederrhein, nur nich zum nötigen ertfolg! Mustangs haben nen super running game! :shock
Defense hat Run früh gestoppt! Backfield!!!! Okay, rookies! Wie 3/4 der Mannschaft! :cry:

#90 niederrhein, zieh die Handschuhe aus! Ziech passe aber nur wenig gefangen! :wink:

Incognito
Rookie
Beiträge: 78
Registriert: Fr Mai 23, 2008 15:06

Beitrag von Incognito » Sa Mai 31, 2008 19:40

oberberg vs tornados
sieg an oberberg ich mein 21:6 oder sowas aber keine garantie
offense von tornados war heute nicht gut drauf 2 interception td`s kassiert und es ging allgemein wenig nach vorne

insgesamt faires spiel ein verletzter von tornados seite
No one likes us, we dont care!

Benutzeravatar
Sauerland
Rookie
Beiträge: 84
Registriert: Di Sep 25, 2007 14:42

Beitrag von Sauerland » Sa Mai 31, 2008 20:29

mustangs vs. tbirds 48:14

Danke T-Birds, dass wir so fair gegeneinander gespielt haben.
Gute Besserung an Euren verletzten Spieler!
Zuletzt geändert von Sauerland am Sa Mai 31, 2008 20:35, insgesamt 1-mal geändert.

Sauerlandfan
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jan 11, 2008 09:25

Beitrag von Sauerlandfan » Sa Mai 31, 2008 20:32

jep....kann mich nur anschliessen...super running-game der mustangs....glaube die gäule kommen langsam richtig in trab. aus ponies werden langsam aber sicher schon pferde.
die #40 ist kaum zu stoppen, auch deren ami ist eine ziemlich guter fullback...warum aber nur 1 halbzeit drauf ???
bis auf einen drive hat die offense immer gepunktet......war echt gut anzuschauen...auch das drumherum ok...die wurst schmeckt.......leider kein stadionsprecher.........sonst wirklich gut.
aber auch hut ab vor den t-birds..haben bis zum schluß wirklich alles gegeben....war eine ordentlich und faires spiel.

xSICKSTUx
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So Mär 02, 2008 18:18
Wohnort: Trier

Beitrag von xSICKSTUx » Sa Mai 31, 2008 21:17

es war schon ein gutes spiel. es ging hin und her. von fairness seitens der hagener kann man aber leider nicht sprechen. dem split-end der t-birds wurde die nase gebrochen. ein CB hat ihm durch die facemask gegriffen und dabei auf die nase geschlagen. einem weiteren thunderbird wurde der kehlkopf eingedrückt. er bekam einen schlag während des kick-offs. unzählige male wurde einfach mal ohne grund ein o-liner niedergestreckt, und das obwohl das play längst zu ende war. ein weiteres manko der mustangs heute waren die facemasks. unzählige male wurden o-liner oder auch weitere spieler niedergerissen.
bei solchen aktionen sehe ich leider keine fairness...tut mir leid.
football ist ein kollisionssport. da kann es mal passieren dass man nen hit einstecken muss, der wehtut. allerdings muss dieser sport fair bleiben. und solche aktionen reissen diesen sport in den dreck.
ich hoffe alle reissen sich jetzt am riemen und spielen fair,w eil beim football die gefahr sehr gross ist, dass man sich schwer verletzt. und das will ja niemand.
ansonsten muss ich sagen hat das spiel sehr viel spass gemacht...

#85
Rookie
Beiträge: 71
Registriert: Fr Mai 18, 2007 19:47

Beitrag von #85 » Sa Mai 31, 2008 21:22

tja, hart war das spiel. so wie es auch sein soll und spass macht. aber fair? schon wundersam, dass direkt 4 hagener spieler betonen, wie fair die partie doch war.^^

ich kann das von der seite der tbirds leider nicht bestätigen.
viele griffe ins facemask (die oft nicht gespiffen wurden), d-liner, die sich auf dem boden in die knöchel der o-liner rollen (oder andersherum, ich weiß es nicht mehr), auf den kopf schlagen bei auf dem boden liegenden spielern, nach dem abpfiff des spielzuges auf dem weg in den huddle gegnern nochmal eine kopfnuss geben...
mir wurde mit ausgestreckter faust durch das facemask die nase gebrochen.
ok, die skeptiker sagen jetzt: "kann ja mal passieren..." - stimmt! ich habe auch schon bestimmt mehr als einmal einem gegner ins facemask gegriffen, aber immer unabsichtlich. und ich habe mich nachher ausnahmslos immer entschuldigt. wenn allerdings ein gerader punch mit anlauf bei einer aufrecht stehenden person, die 178 cm groß ist, passgenau zwischen helm und facemask auf der nase landet und diese zertrümmert, dann kann man glaube ich nicht von einem versehentlichen facemask sprechen.
naja, unsere hoffnungen, das die geschichte von 2006 gegessen ist, hat sich in luft aufgelöst. anscheinend sind ein paar wenige noch immer nicht über die damalige entscheidung des refs hinweg gekommen, die das spiel aus sicherheitsgründen abgebrochen hatten, weil spieler der hagen bullets einen unserer spieler gewürgten und die refs bedrohten.
schade, dass immer nur ein paar leute nötig sind, um den ruf eines ganzen teams zu beschädigen. ansonsten kann ich nämlich aus dem laufenden spielgeschehen nichts negatives von meiner position als WR und CB berichten, da meine gegenspieler wie in den anderen spielen auch hart, aber fair waren.

es ist zwar noch nicht weihnachen, aber ich wünsche mir trotzdem:

EINEN HARTEN, ABER F A I R E N REST DER SAISON!!!

in diesem sinne...


@ xSICKSTUx:

es war kein CB, da die hagener offense auf dem spielfeld war. das war irgendetwas größeres und breiteres... liner?... ka, sehen wir auf dem video.

Benutzeravatar
Sauerland
Rookie
Beiträge: 84
Registriert: Di Sep 25, 2007 14:42

Beitrag von Sauerland » Sa Mai 31, 2008 22:02

jungs haltet den ball mal flach.....
ich persönlich war nach dem spiel noch bei euch in der teamzone, da hatte ich noch nicht den eindruck, dass ihr unfair von uns behandelt worden seit.

eine niederlage ist immer schwer..... aber nehmt sie wie football spieler und versucht im rückspiel zu gewinnen.

wir für unseren teil werden uns nicht weiter zu den vorwürfen äussern!

schöne grüsse aus dem sauerland

Shoto
Rookie
Beiträge: 95
Registriert: Mi Mai 14, 2008 18:08

Beitrag von Shoto » Sa Mai 31, 2008 22:58

zum glück gibts video-mitschnitte :) und gute besserung

YNG
Rookie
Beiträge: 80
Registriert: Mi Sep 12, 2007 09:01
Wohnort: Siegen-Wittgenstein

Beitrag von YNG » So Jun 01, 2008 02:00

an den inkognito beobachter:

27:6
davon 1 Int-Ret-TD...
Turnovers: Bandits 1:7 Leverkusen

ohne das Bigplay durch nen individuellen Fehler, wären die Tornados wohl zu 0,0 gekommen.

Benutzeravatar
Kampman
DLiner
Beiträge: 184
Registriert: Fr Jun 08, 2007 19:19

Beitrag von Kampman » So Jun 01, 2008 11:11

#85 hat geschrieben: wenn allerdings ein gerader punch mit anlauf bei einer aufrecht stehenden person, die 178 cm groß ist, passgenau zwischen helm und facemask auf der nase landet und diese zertrümmert, dann kann man glaube ich nicht von einem versehentlichen facemask sprechen.
eine bescheuertere geschichte hättest du dir auch nicht ausdenken können oder? Ich möchte die Person mal gerne sehen die mit Anlauf einem genau durch die Facemask aufs nasenbein schlägt^^
müssen CB's gewesen sein mit kinderhaften mädchenhänden ;)
Ich hab bis jettzt kein Facemask gesehen wo ich meine hand passgenau durchbekommen habe...
also glaub ich eher das es aus versehen passiert ist beim griff in die maske aber nicht absichtlich wie du es darstellst...
Es sei den du hast ein Punterfacemask aus Opas zeiten nur mit einem Stab, dann nehme ich meinen Post direkt zurück....

Edit: Sorry, hab mich verlesen... sehe grade das ein Liner dir die Nase gebrochen hat, naja das macht deine Story noch idiotischer... die haben ja für gewöhnlich noch größere Hände....
Aber ich gebe dir einen Tipp , mit einem Facemask aus dem jetztigen Jahrhundert würd dir sowas nicht passieren ;)

Antworten