[Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
kobold
OLiner
Beiträge: 212
Registriert: Di Apr 08, 2008 22:10

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von kobold » Mo Jun 30, 2014 09:21

War wohl dem schlechten Wetter geschuldet und viel verpasst haben die Zuschauer nicht. Die direkt umliegenden Vereine hatten alle selbst Spiele wie ich gerade gesehen habe. Aber immer noch besser als Darmstadt die Ca 6x so viele angeben..

Benutzeravatar
Corpsegrinder
Guard
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jul 08, 2005 13:01
Wohnort: Bad Blutbad

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von Corpsegrinder » Mo Jun 30, 2014 11:42

Zahnfee hat geschrieben:Aber ich finde man merkt, dass Darmstadt so langsam reinkommt, alleine der QB wird besser/ eingespielter. Finde für einen deutschen ist das schon gut!
Ok, die Tabelle sagt DD #3 in der Liga und #2 in Rhein-Main. Man könnte sogar sagen, dass DD mit zwei Spielen weniger der erste Verfolger der KW ist, schließlich haben die beiden noch nicht gegeneinander gezockt! :shock:
Gruß, da Corpse
"Unser David Bowie heisst Heinz Schenk." - Rodgau Monotones
RIP Heinz Schenk (1924-2014)

Benutzeravatar
Corpsegrinder
Guard
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jul 08, 2005 13:01
Wohnort: Bad Blutbad

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von Corpsegrinder » Mo Jun 30, 2014 11:44

kobold hat geschrieben:War wohl dem schlechten Wetter geschuldet und viel verpasst haben die Zuschauer nicht.
Wie man hört war der starting QB von HT lieber mit der Jugend unterwegs als zu spielen. Also, wenn ich weiß, dass das Spiel hergeschenkt wird, dann gehe ich auch nicht hin...

Gruß, da Corpse
"Unser David Bowie heisst Heinz Schenk." - Rodgau Monotones
RIP Heinz Schenk (1924-2014)

Benutzeravatar
Corpsegrinder
Guard
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jul 08, 2005 13:01
Wohnort: Bad Blutbad

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von Corpsegrinder » Mo Jun 30, 2014 11:44

Corpsegrinder hat geschrieben:
kobold hat geschrieben:War wohl dem schlechten Wetter geschuldet und viel verpasst haben die Zuschauer nicht.
Wie man hört war der starting QB von HT lieber mit der Jugend unterwegs als gegen WP zu spielen - Hose voll? Egal, wenn ich weiß, dass das Spiel hergeschenkt wird, dann gehe ich als Zuschauer auch nicht hin...

Gruß, da Corpse
"Unser David Bowie heisst Heinz Schenk." - Rodgau Monotones
RIP Heinz Schenk (1924-2014)

kwakz
Rookie
Beiträge: 68
Registriert: Mo Jul 14, 2008 18:52

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von kwakz » Mo Jun 30, 2014 11:53

Corpsegrinder hat geschrieben: Wie man hört war der starting QB von HT lieber mit der Jugend unterwegs als zu spielen. Also, wenn ich weiß, dass das Spiel hergeschenkt wird, dann gehe ich auch nicht hin...

Gruß, da Corpse
Tja ... wenn man sein Leben lang von irgendwelchen Imports abhängig sein will, dann scheißt man eben auf die Jugend. Und wenn man auf die eigene Jugendarbeit aufbauen will, dann muss man eben auch mal Prioritäten setzen. Das haben viele Vereine in Deutschland leider immernoch nicht verstanden.

Und by the way: möglicherweise ist ja auch bei der Eingabe der Statistik ein Fehler passiert ... ein paar mehr Leute waren's schon ;-)

Benutzeravatar
Grizzly
Rookie
Beiträge: 72
Registriert: Do Jun 28, 2012 19:03

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von Grizzly » Mo Jun 30, 2014 12:37

kwakz hat geschrieben:
Corpsegrinder hat geschrieben: Wie man hört war der starting QB von HT lieber mit der Jugend unterwegs als zu spielen. Also, wenn ich weiß, dass das Spiel hergeschenkt wird, dann gehe ich auch nicht hin...

Gruß, da Corpse
Tja ... wenn man sein Leben lang von irgendwelchen Imports abhängig sein will, dann scheißt man eben auf die Jugend. Und wenn man auf die eigene Jugendarbeit aufbauen will, dann muss man eben auch mal Prioritäten setzen. Das haben viele Vereine in Deutschland leider immernoch nicht verstanden.

Und by the way: möglicherweise ist ja auch bei der Eingabe der Statistik ein Fehler passiert ... ein paar mehr Leute waren's schon ;-)
Naja so drastisch würde ich es nun nicht ausdrücken, aber im Grunde hast du Recht. Aber solange man Imports aus den "Profiligen" holen kann und darf wird dies auch geschehen. Und gegen die Jungs haben es unsere deutschen Amateure halt echt schwer.

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1571
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von clydefrog » Mo Jun 30, 2014 13:23

Gibt's ja unheimlich viele ex-"Profiliga"-Spieler, die in Deutschland (haha!) unterwegs sind....geeeenau! :ugly:

Benutzeravatar
lorenzo
Defensive Back
Beiträge: 817
Registriert: Di Mai 23, 2006 16:39

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von lorenzo » Mo Jun 30, 2014 15:31

Corpsegrinder hat geschrieben:
kobold hat geschrieben:War wohl dem schlechten Wetter geschuldet und viel verpasst haben die Zuschauer nicht.
Wie man hört war der starting QB von HT lieber mit der Jugend unterwegs als zu spielen. Also, wenn ich weiß, dass das Spiel hergeschenkt wird, dann gehe ich auch nicht hin...

Gruß, da Corpse
Du bist schon der Hammer, Corpsegrinder!
Ist klar, dass der Headcoach der Jugend die Jungs bei ihrem ersten GFL Playoff-Spiel in der Vereinsgeschichte lieber einfach im Stich lassen sollte um selber zu spielen. Wenn das in Wiesbaden so gehandhabt wird wunderts mich nicht warum die Mannschaft sich auf Dauer nicht in der GFL etablieren konnte!

Zu deiner Information: der QB war nicht der einzige Schlüsselspieler, der aufgrund des Jugendspiels gefehlt hat. Man hat halt nicht überall den Luxus Jugendcoaches zu haben, die selber nicht mehr Football spielen und sich ganz aufs Coaching konzentrieren können. Oder nicht das Glück wie die Phantoms Jugend, deren Spiel erst am Sonntag war.
Mike Ditka über Brett Favre:
"This Guy is unbelievable throwing the football, you can´t do nothing about it."

wtf
Rookie
Beiträge: 61
Registriert: Fr Jun 28, 2013 00:41

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von wtf » Mo Jun 30, 2014 16:13

Das Spiel pirates gegen die wildcats war schon erschreckend. Glaube die pirates haben schon vorm spiel aufgegeben. Gerade mal 26-27 mann bei einem heimspiel. Vielleicht sollten Nürnberg und pirates zusammen eine Mannschaft gründen dann hätten sie auch genug spieler aufm feld :laola:

Benutzeravatar
Corpsegrinder
Guard
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jul 08, 2005 13:01
Wohnort: Bad Blutbad

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von Corpsegrinder » Mo Jun 30, 2014 16:42

lorenzo hat geschrieben:Du bist schon der Hammer, Corpsegrinder!
Ich weiß, aber man hört es immer wieder gerne!
lorenzo hat geschrieben:Ist klar, dass der Headcoach der Jugend die Jungs bei ihrem ersten GFL Playoff-Spiel in der Vereinsgeschichte lieber einfach im Stich lassen sollte um selber zu spielen.
Ist ja selbstverständlich, dass man da eher die eigenen Mitspieler im Stich lässt als ein Team zu coachen, das eh nichts gewinnt. :? Vielleicht dürfen die auscheidenden Jugis nächstes Jahr dann in der 3. Liga spielen, es sind ja nunmehr nur noch 2 Punkte Vorsprung auf die Plätze 7 & 8....

Gruß, da Corpse
"Unser David Bowie heisst Heinz Schenk." - Rodgau Monotones
RIP Heinz Schenk (1924-2014)

Phorcus
Linebacker
Beiträge: 2113
Registriert: Mo Jan 04, 2010 22:58

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von Phorcus » Mo Jun 30, 2014 17:32

@wtf

Nürnberg hatte doch ca. 34-38 Mann dabei am Sonntag. Die haben halt das Pech das unter den verletzten viele Starter dabei sind.

Benutzeravatar
muhahaha
Rookie
Beiträge: 68
Registriert: So Apr 11, 2010 12:12

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von muhahaha » Mo Jun 30, 2014 18:10

23:28 stand es im Play-Off Spiel im Saarland zeitweise im 4. Viertel. Von "eh nicht gewinnt", kann da glaube ich kaum die Rede sein.

Jeder setzt seine Prioritäten, so wie er sie für richtig empfindet. Wie der HT-HC schon richtig im Interview angemerkt hat: "Wären sie verletzt, könnten sie auch nicht spielen."

Was Team-Loyalität bedeutet, zeigen ja die Rhein-Main Mannschaften in Footballdeutschland am Allerdeutlichsten.

kwakz
Rookie
Beiträge: 68
Registriert: Mo Jul 14, 2008 18:52

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von kwakz » Mo Jun 30, 2014 18:39

Grizzly hat geschrieben: Naja so drastisch würde ich es nun nicht ausdrücken, aber im Grunde hast du Recht. Aber solange man Imports aus den "Profiligen" holen kann und darf wird dies auch geschehen. Und gegen die Jungs haben es unsere deutschen Amateure halt echt schwer.
Ich habe auch gar nicht gesagt, dass es falsch ist, sich mit Imports zu verstärken. Wenn man sie richtig einsetzt, dann können sie ein Team wirklich weiter bringen ... Und mit richtig meine ich, dass sie nicht nur spielen und trainieren, sondern auch coachen ... Und das vor allem auch im Jugendbereich.

Was ich für falsch halte sind Vereine, die ihre gesamte Finanzkraft und Energie in die Herrenmannschaft stecken und die Jugend irgendwie mitschleifen, weil man für den höherklassigen Spielbetrieb nunmal ein Jugendarbeit nachweisen muss.

Und von letzteren gibt es meiner Meinung nach leider zu viele Vereine.

Benutzeravatar
Zahnfee
OLiner
Beiträge: 262
Registriert: Sa Apr 30, 2011 00:15

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von Zahnfee » Di Jul 01, 2014 00:57

Attendance 42 :mrgreen:

The Hitchhiker's Guide to the Galaxy lässt grüßen :respekt:

Benutzeravatar
JoeFlacco
Rookie
Beiträge: 69
Registriert: Mi Jun 04, 2014 09:44

Re: [Süd] Spieltag #8 (28/29.06.2014)

Beitrag von JoeFlacco » Di Jul 01, 2014 09:52

Zahnfee hat geschrieben:Attendance 42 :mrgreen:

The Hitchhiker's Guide to the Galaxy lässt grüßen :respekt:
Ist da irgendwo ne Ziffer verloren gegangen oder waren das echt so "viele"? Aber egal, für ne Laola braucht man nur mindestens 30 Leute, das klappt also! :mrgreen:

Antworten