GFL2 Nord 2018

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
D-Cedi#17
Rookie
Beiträge: 53
Registriert: So Jun 17, 2018 11:56

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von D-Cedi#17 » So Jun 17, 2018 13:28

Mega! Danke für das ausführliche Feedback!! Da scheint ne neue Ära anzubrechen :guru:

Benutzer 1423 gelöscht

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Benutzer 1423 gelöscht » Sa Jun 23, 2018 00:48

Cougars - Elmshorn 21-35
Solingen - Berlin 42-17
rostok-langenfeld 35-17

Fottheuer
DLiner
Beiträge: 183
Registriert: Di Feb 28, 2006 20:42
Wohnort: AufmBergübermTal

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Fottheuer » Sa Jun 23, 2018 11:29

Gute Tipps
Hier haben andere schon genug Hirnschmalz abgelassen, also nichts von mir.

Bullrich
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: So Jun 24, 2018 12:34

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Bullrich » So Jun 24, 2018 12:42

Solingen - Berlin 56:30
Rostock - Langenfeld 23:06
Lübeck - Elmshorn 17:14

Erstaunlich, dass Berlin 30 Punkte erzielen konnte und was ist mit Elmshorn denn bitte los?!?

Fottheuer
DLiner
Beiträge: 183
Registriert: Di Feb 28, 2006 20:42
Wohnort: AufmBergübermTal

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Fottheuer » So Jun 24, 2018 23:30

Ganz einfach - die Adler haben, obwohl nur mit Mindeststärke angetreten und zusätzlich noch mit Verletzten (u.a. der US-RB) während des Spiels, nie aufgegeben und sehr tapfer und zäh gekämpft. Respekt!! Da waren ein paar wirklich sehenswerte catches dabei. Teilweise standen in der Berliner Teamzone mehr Staff und Coaches als Spieler.
Solingen dagegen (vor allem die Defense) hat den Gegner nicht wirklich ernst genommen und dementsprechend gespielt. Kein Vergleich mit letzter Woche. Bei der Einstellung hätte das auch in die Hose gehen können.
Was ich überhaupt nicht verstanden habe, war, das einige Berliner Spieler und Zuschauer so ein Trara gemacht haben. Es gab zwar einige unglückliche Schiedsrichterentscheidungen, aber insgesamt war das Spiel doch recht fair - man hat sich zumeist gegenseitig aufgeholfen, nach dem Spielzug auf die Schulter geklopft.
Hier haben andere schon genug Hirnschmalz abgelassen, also nichts von mir.

Benutzeravatar
Medro75
DLiner
Beiträge: 128
Registriert: So Okt 12, 2014 19:10

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Medro75 » Mo Jun 25, 2018 21:59

Fottheuer hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 23:30
Ganz einfach - die Adler haben, obwohl nur mit Mindeststärke angetreten und zusätzlich noch mit Verletzten (u.a. der US-RB) während des Spiels, nie aufgegeben und sehr tapfer und zäh gekämpft. Respekt!! Da waren ein paar wirklich sehenswerte catches dabei. Teilweise standen in der Berliner Teamzone mehr Staff und Coaches als Spieler.
Ziemlich gute und passende Analyse. Berlin hat wirklich tapfer gekämpft. Die alte Wahrheit stimmt, verletzte Tiere sind gefährlich. Und wir haben uns ein wenig an das Niveau angepasst und teilweise etwas vor uns hin geschlafen.

Ich drücke jedenfalls Berlin die Daumen, dass man die Saison zu Ende spielen und dann wieder aufbauen kann. Auch wenn das Trara einiger Fans einfach nur bekloppt ist.
Eine..Bewilligungsbehörde..muss..keine Zuwendung gewähren, wenn der Fördergegenstand beim Subventionsantragsteller selbst keine prioritäre Bedeutung hat und bei diesem eine gegenüber der Vergütung seiner Funktionärsebene nachrangige Stellung einnimmt.

Benutzer 1423 gelöscht

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Benutzer 1423 gelöscht » Do Jun 28, 2018 18:33

Paderborn - Elmshorn 21-35
Düsseldorf - Langenfeld 35-14
Berlin - Rostock 21-24

Benutzeravatar
Daddy
Linebacker
Beiträge: 2969
Registriert: So Jun 12, 2005 00:43
Wohnort: Düsseldorf

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Daddy » So Jul 01, 2018 04:41

Henni hat geschrieben:
Do Jun 28, 2018 18:33
...
Düsseldorf - Langenfeld 35-14...
Mit den 14 Punkten für Langenfeld lagst Du richtig.
Endergebnis Panther 54 : Langenfeld 14
Denken ist wie googlen, nur krasser.

Benutzeravatar
Tazz
DLiner
Beiträge: 156
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:50

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Tazz » So Jul 01, 2018 09:06

Vielleicht fangen sich die Panther ja so langsam, zu der Dominanz, die man bisher erwartet hat.

Berlin 0:19 Rostock
Mir tun immernoch die Augen weh

floech
Defensive Back
Beiträge: 976
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von floech » So Jul 01, 2018 10:16

die nächsten 2 spiele werden wohl entscheidend für die adler sein. gewinnen sie da den direkten vergleich mit langenfeld nicht, sieht es bitterböse aus :(

RobGin
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: Sa Mär 31, 2018 13:15

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von RobGin » So Jul 01, 2018 10:22

Tazz hat geschrieben:
So Jul 01, 2018 09:06
Vielleicht fangen sich die Panther ja so langsam, zu der Dominanz, die man bisher erwartet hat.
Dominanz sieht anders aus. Langenfeld ist aktuell das schlechteste Team der Liga und hat in den letzten drei Spielen im Schnitt 50 Punkte reinbekommen. War also zu erwarten.
Tazz hat geschrieben:
So Jul 01, 2018 09:06
Berlin 0:19 Rostock
Mir tun immernoch die Augen weh
Ganz schlimm. Ich war entsetzt über die Offense der Griffs.

Benutzeravatar
Tazz
DLiner
Beiträge: 156
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:50

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Tazz » So Jul 01, 2018 20:33

Ich weiß nicht worüber ich nicht entsetzt gewesen bin....

Adler können sich mit der Leistung definitiv in die Regio verabschieden. Da gewinnen Sie aber alles mit +20/30.
Oline quasi nicht existent gestern. Sah alles nach Ideenlosigkeit aus.

Rostocks Offense .... einseitiges Playcalling. Ami QB rennt auch nur um sein Leben. Oline knickt dauernd ein. RB hat paar yards gemacht, lag aber eher an der Unfähigkeit der Adler D. Und warum paar der Receiver starter sind erschloss sich mir im ganzen Spiel nicht.
Defense sah schon bissl besser aus...

Bullrich
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: So Jun 24, 2018 12:34

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Bullrich » Di Jul 03, 2018 13:27

Elmshorn : Düsseldorf 07:16
Langenfeld : Berlin 14:20
Paderborn : Solingen 21:35

Benutzeravatar
Tazz
DLiner
Beiträge: 156
Registriert: Di Jul 09, 2013 10:50

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Tazz » Di Jul 03, 2018 14:41

EFP 21:42
LL 17:14 BA
PD 21:41 SP

:trink:

Benutzer 1423 gelöscht

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Benutzer 1423 gelöscht » Di Jul 03, 2018 22:54

EFP 28:24
LL-BA 17:24
PD-SP 14:41

Antworten