GFL2 Nord 2019

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
MoRi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo Dez 10, 2018 09:39

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von MoRi » Mo Dez 17, 2018 12:32

Reggie Bullock bei den Hannover Spartans vorgestellt.

http://hannover-spartans.com/wordpress/ ... GFiSY5_14s

Daswirdnix
Rookie
Beiträge: 33
Registriert: Do Nov 30, 2017 16:03

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Daswirdnix » Mo Dez 17, 2018 12:33

Thorsten Doernbach hat geschrieben:
Sa Dez 15, 2018 17:24
"gespielt" ist relativ...
War in Kiel, davor in Braunschweig.
Kommt aber ursprünglich aus Elmse.
Na so wichtig kann der ja nicht sein. Gewöhnlich stellen die ja sogar den neuen Dackel des Platzwartes als Team-Mate in Facebook vor.

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 446
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Pitti » Mo Dez 17, 2018 13:50

Angeblich ist laut AFVD der neue Spielplan seit heute online verfügbar. Ich weiß aber nicht, wo das sein soll. Hier findet man bisher noch die Einträge der Saison 2018.


CYOU
Pitti

monochrom
OLiner
Beiträge: 277
Registriert: Mo Sep 17, 2007 10:49

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von monochrom » Mo Dez 17, 2018 15:21

Pitti hat geschrieben:
Mo Dez 17, 2018 13:50
Angeblich ist laut AFVD der neue Spielplan seit heute online verfügbar. Ich weiß aber nicht, wo das sein soll. Hier findet man bisher noch die Einträge der Saison 2018.


CYOU
Pitti
In der Meldung unten findest Du einen Link zu einem Excel-Dokument. Da öffnet sich der Spielplan 2019.

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 446
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Pitti » Mo Dez 17, 2018 16:35

monochrom hat geschrieben:
Mo Dez 17, 2018 15:21
In der Meldung unten findest Du einen Link zu einem Excel-Dokument. Da öffnet sich der Spielplan 2019.

Ja, inzwischen wurde der Link zum Herunterladen hinzugefügt. Anfangs fehlte er noch, wewegen ich den AFVD per E-Mail kontaktiert hatte.

CYOU
Piti

MoRi
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo Dez 10, 2018 09:39

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von MoRi » Di Dez 18, 2018 11:33

Hannover Spartans stellen neuen QB (Dr. Patrick Daley) vor.

http://hannover-spartans.com/wordpress/ ... y-british/

diezyseis
DLiner
Beiträge: 170
Registriert: Mo Mai 12, 2014 10:14

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von diezyseis » Di Dez 18, 2018 14:34

Zugang Elmshorn Fighting Pirates:

Eldert Terekuu (DB) - Kiel Baltic Hurricanes

Quelle: FB EFP

Thorsten Doernbach
Rookie
Beiträge: 35
Registriert: Fr Dez 15, 2017 19:51

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Thorsten Doernbach » Di Dez 18, 2018 20:56

Und der nächste nach Elmse
LB Jeremy Sarfo (Kiel)
(FB Pirates)

Gibt's da auch Abgänge?
Oder sammelt JM schon für 'ne zweite?

Nordishfootball
DLiner
Beiträge: 139
Registriert: Di Nov 26, 2013 00:40

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Nordishfootball » Mi Dez 19, 2018 11:32

Glaube kaum das die ganzen Zugänge aus der GFL für eine 2. Mannschaft gedacht sind :lol:

Booya
Linebacker
Beiträge: 2819
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Mi Dez 19, 2018 16:55

diezyseis hat geschrieben:
Mo Dez 03, 2018 22:07
Nordishfootball hat geschrieben:
Mo Dez 03, 2018 15:48
diezyseis hat geschrieben:
Do Nov 29, 2018 09:28


hast du dir mal seine stats angeschaut? 2014 saarland, 2015, 2017, 2018 huskies jeweils tackle-leader...
könnte vielleicht nen grund sein, oder?
Seine Stats Sind Super das Stimmt.. Aber warst du mal bei nem Spiel von den Huskies? Wer macht da die Stats? Das Management :joint:
Und das verstärkt bei mir nur den Gedanken das die irgendeinen komischen deal haben.. Kaum ein GFL Spieler mit dem ich gesprochen habe findet das die Stats dem auf dem Feld gezeigtem entsprechen..
Das ist mal arg an den Haaren herbeigezogen... Dann hat auch das Huskies-Management die Stats bei den Saarland Hurricanes gemacht??? Selten so einen Unfug gelesen...
Ich war nicht bei vielen aber doch bei einigen Spielen der Huskies in den letzten Jahren und Kendrall war da immer einer der positiv auffälligeren Spieler und hat seinen Job solide bis sehr gut erledigt.
OK er ist nun auch nicht mehr der jüngste und hat gerade in den letzten 2 Jahren, erkennbar den einen oder anderen Step an Speed verloren aber das ja leider normal.
Darüberhinaus war er auch beim Team selber hoch angesehen.

Was vielleicht auch der Grund ist, warum man bisher weder in Kiel, Braunschweig, Elmse oder sonstwo viel (oder überhaupt nix.??) gelesen hat, das weitere Huskies zu denen gewechselt sind.
Hingegen posten die Huskies auf deren FB seite, fast jeden dritten Tag, von mehreren Spielern, das sie sich entschieden haben zu bleiben.


Wie gut Kendrall einen Job als HC erledigen kann, muss man auch noch sehen.
Aber es scheint so, das nicht nur das Management, sondern auch die Spieler ihm diese Chance geben wollen.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Bluemikel
Rookie
Beiträge: 82
Registriert: Mi Jul 26, 2017 16:54

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Bluemikel » Mi Dez 19, 2018 22:40

Thorsten Doernbach hat geschrieben:
Di Dez 18, 2018 20:56
Und der nächste nach Elmse
LB Jeremy Sarfo (Kiel)
(FB Pirates)

Gibt's da auch Abgänge?
Oder sammelt JM schon für 'ne zweite?
Es gibt auch abgänge. Lt. Örtlicher Zeitung u.a. der letztjährige qb.
Zweites Team ist lt dem Artikel geplant (insbesondere um die Jugendspieler zu halten / ihnen Zeit im Erwachsenenteam zu ermöglichen). Aber wohl nächstes Jahr noch kein Spielbetrieb.

Bluemikel
Rookie
Beiträge: 82
Registriert: Mi Jul 26, 2017 16:54

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Bluemikel » Mi Dez 19, 2018 22:43

Ergänzung Abgang Elmshorn: Philipp Schulz - Karriereende und zukünftig Coach.

Bluemikel
Rookie
Beiträge: 82
Registriert: Mi Jul 26, 2017 16:54

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Bluemikel » Mi Dez 19, 2018 22:47

Noch zwei elmshorner Zugänge: vpn den Blue Devils Levi Kruse und Timo Hilker

Nordishfootball
DLiner
Beiträge: 139
Registriert: Di Nov 26, 2013 00:40

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Nordishfootball » Do Dez 20, 2018 16:07

Booya hat geschrieben:
Mi Dez 19, 2018 16:55
diezyseis hat geschrieben:
Mo Dez 03, 2018 22:07
Nordishfootball hat geschrieben:
Mo Dez 03, 2018 15:48


Seine Stats Sind Super das Stimmt.. Aber warst du mal bei nem Spiel von den Huskies? Wer macht da die Stats? Das Management :joint:
Und das verstärkt bei mir nur den Gedanken das die irgendeinen komischen deal haben.. Kaum ein GFL Spieler mit dem ich gesprochen habe findet das die Stats dem auf dem Feld gezeigtem entsprechen..
Das ist mal arg an den Haaren herbeigezogen... Dann hat auch das Huskies-Management die Stats bei den Saarland Hurricanes gemacht??? Selten so einen Unfug gelesen...
Ich war nicht bei vielen aber doch bei einigen Spielen der Huskies in den letzten Jahren und Kendrall war da immer einer der positiv auffälligeren Spieler und hat seinen Job solide bis sehr gut erledigt.
OK er ist nun auch nicht mehr der jüngste und hat gerade in den letzten 2 Jahren, erkennbar den einen oder anderen Step an Speed verloren aber das ja leider normal.
Darüberhinaus war er auch beim Team selber hoch angesehen.

Was vielleicht auch der Grund ist, warum man bisher weder in Kiel, Braunschweig, Elmse oder sonstwo viel (oder überhaupt nix.??) gelesen hat, das weitere Huskies zu denen gewechselt sind.
Hingegen posten die Huskies auf deren FB seite, fast jeden dritten Tag, von mehreren Spielern, das sie sich entschieden haben zu bleiben.


Wie gut Kendrall einen Job als HC erledigen kann, muss man auch noch sehen.
Aber es scheint so, das nicht nur das Management, sondern auch die Spieler ihm diese Chance geben wollen.

Ich glaube ich wurde etwas falsch verstanden.. nichts gegen den Spieler an sich er macht ja das beste was er kann..
Und Abgänge abgesehen von S. Kyereh der nach Elmse gegangen ist hast du da wohl Recht und ich finde es auch sehr positiv das viele vom letzten Jahr bleiben und dem Coach ne chance geben wollen!
Allerdings habe ich noch keinen hochkarätigen Zugang gesehen und es wird jeder 4. Ligist vorgestellt um eine heile Welt zu sugerieren.
Trotzdem bin ich beeindruckt das die Huskies und Kendrall so stabil zusammengeblieben sind und der Kern vom letzten Jahr gehalten werden konnte!
Wird aber gegen Lübeck, Solingen und Elmshorn die alle fleissig Zugänge vermelden trotzdem schwer oder wie schätzt ihr das ein?
Man könnte es auch so sehen das die Huskies ein GFL Team haben und in Lübeck/Elmshorn grade frohkundig ein paar GFL Spieler vorgestellt werden :popcorn:

diezyseis
DLiner
Beiträge: 170
Registriert: Mo Mai 12, 2014 10:14

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von diezyseis » Do Dez 20, 2018 18:51

Nordishfootball hat geschrieben:
Do Dez 20, 2018 16:07
Ich glaube ich wurde etwas falsch verstanden.. nichts gegen den Spieler an sich er macht ja das beste was er kann..
Und Abgänge abgesehen von S. Kyereh der nach Elmse gegangen ist hast du da wohl Recht und ich finde es auch sehr positiv das viele vom letzten Jahr bleiben und dem Coach ne chance geben wollen!
Allerdings habe ich noch keinen hochkarätigen Zugang gesehen und es wird jeder 4. Ligist vorgestellt um eine heile Welt zu sugerieren.
Trotzdem bin ich beeindruckt das die Huskies und Kendrall so stabil zusammengeblieben sind und der Kern vom letzten Jahr gehalten werden konnte!
Wird aber gegen Lübeck, Solingen und Elmshorn die alle fleissig Zugänge vermelden trotzdem schwer oder wie schätzt ihr das ein?
Man könnte es auch so sehen das die Huskies ein GFL Team haben und in Lübeck/Elmshorn grade frohkundig ein paar GFL Spieler vorgestellt werden :popcorn:
Ich finde das auch positiv, dass der Kern zusammen zu bleiben scheint. Was am Ende dann da rauskommt, wird man sehen. Wird auf jeden Fall wieder ne harte Saison. Entscheidend wird sein, dass sich das Team nicht wieder auflöst während der Saison und am
Ende nur noch 30 Mann an der Seitenline stehen. Und die die von Colby Goodwyn in dem Interview angesprochene Trainingsbeteiligung von 15-20 Mann reicht auch für die GFL2 nicht. Dann droht ein Ansturz in die Regio wie seinerzeit bei Berlin Adler.
Zugänge finde ich bislang auch nicht so prall, es geht wohl tatsächlich eher darum zu zeigen, dass man am Leben und nicht wie von einigen nach dem Abstieg schon beschrien, tot ist.

Antworten