GFL2 Nord 2019

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Reaper
Rookie
Beiträge: 30
Registriert: Di Apr 01, 2008 16:04

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Reaper » Di Aug 20, 2019 11:06

monochrom hat geschrieben:
Di Aug 20, 2019 09:44
Reaper hat geschrieben:
Di Aug 20, 2019 07:34
Medro75 hat geschrieben:
Mo Aug 19, 2019 11:08


Regeln und Auflagen - da muss man in unserem
Verband immer drauf schauen, wer entscheidet. Seit ich in Troisdorf auf einem Platz spielen musste, auf dem ein Baum in der Endzone stand, nehme ich da nix mehr ernst. Auch wenn es nur ein Ausweichplatz war.
Nichts für ungut aber ich denke dass das nicht ganz der Wahrheit entspricht, lasse mich aber gerne von einem Bild des besagten Baums in der Endzone überzeugen. Und außerdem würde ich mich freuen wenn ich dann noch den Namen des Whiteheads bekomme der so fahrlässig gehandelt hat dieses Feld freizugeben.
Ich lehne mich mal aus dem Fenster indem ich behaupte das wenn da wirklich ein Baum in der Endzone steht kein Hauptschiedsrichter dieser Nation jemals das Spiel anpfeifen würde!
Genau das wollte ich damit sagen, ich denke auch dass Medro es als überspitzt dargestellt hat (um hier mal direkt den Wind aus den Segeln zu nehmen) aber wie man an der Reaktion gesehen hat war das offensichtlich nicht deutlich.

groev
OLiner
Beiträge: 203
Registriert: Fr Jul 20, 2007 13:33

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von groev » Di Aug 20, 2019 11:41

Auf dem Nebenplatz des Aggerstadions ragen die Bäume über die Endzone. Anders lässt sich da gar kein Feld aufbauen.
Tatsächlich ist der Platz hart an der Grenze der Bespielbarkeit (ähnlich wie die Radrennbahn), weil Zäune und Bäume einfach direkt an der Endzone dran sind. Allerdings sind das alte Kamellen und Troisdorf spielt nunmal eigentlich im Agger-Stadion.

KarlH
Rookie
Beiträge: 66
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von KarlH » Di Aug 20, 2019 11:58

Medro75 hat geschrieben:
Mo Aug 19, 2019 11:08
Linebacker! hat geschrieben:
Mo Aug 19, 2019 10:52
Hildesheim spielt auf dem "Ausweichplatz" ihres beim Verband gemeldeten Stadions. Das Stadion in dem sie gegen die Lions gespielt haben, ist ihr offizielles Stadion. Soweit zum Thema wir nehmen alles wichtig und genau.
Regeln und Auflagen - da muss man in unserem
Verband immer drauf schauen, wer entscheidet. Seit ich in Troisdorf auf einem Platz spielen musste, auf dem ein Baum in der Endzone stand, nehme ich da nix mehr ernst. Auch wenn es nur ein Ausweichplatz war.
...egal. wenn deine defense RICHTIG motiviert ist, dann steht der baum da kein quarter lang... :mrgreen:

Benutzeravatar
Medro75
Rookie
Beiträge: 99
Registriert: So Okt 12, 2014 19:10

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Medro75 » Di Aug 20, 2019 12:23

groev hat geschrieben:
Di Aug 20, 2019 11:41
Auf dem Nebenplatz des Aggerstadions ragen die Bäume über die Endzone. Anders lässt sich da gar kein Feld aufbauen.
Tatsächlich ist der Platz hart an der Grenze der Bespielbarkeit (ähnlich wie die Radrennbahn), weil Zäune und Bäume einfach direkt an der Endzone dran sind. Allerdings sind das alte Kamellen und Troisdorf spielt nunmal eigentlich im Agger-Stadion.
Tatsächlich sind es alte Kamellen und die Jets spielen inzwischen wieder auf HEINZ Field.

Ich bin allerdings immer noch verdutzt, dass man vor zwei Jahren ein Spiel auf dem Nebenplatz angepfiffen hat. Das Feld war deutlich zu kurz und ein Baum direkt am Rand der Endzone, dass Krone praktisch die ganze Endzone überdeckte und auch Äste in die Endzone reinragten. Nach unserem Protest wurde der Baum damals erstmal beschnitten vor Kickoff und dann nochmal zusätzlich eingepackt.

Anpfeifen hätte man das Spiel trotzdem nicht dürfen. Zu allem Überfluss standen direkt an der Sideline nämlich noch Paletten mit Ziegeln, mit denen der Weg neu gemacht werden sollte. Aber cool, wenn dann im Spiel unnötige Härte oder gefährliches Spiel gepfiffen wird :-)
Eine..Bewilligungsbehörde..muss..keine Zuwendung gewähren, wenn der Fördergegenstand beim Subventionsantragsteller selbst keine prioritäre Bedeutung hat und bei diesem eine gegenüber der Vergütung seiner Funktionärsebene nachrangige Stellung einnimmt.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9822
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von _pinky » Di Aug 20, 2019 13:48

Erinnert mich an die gute alte Zeit, als noch europäischer Vereinsfootball gespielt wurde. International ist man nicht so kleinkariert.

Aber das wissen die Jüngeren hier gar nicht mehr... woher auch?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Reaper
Rookie
Beiträge: 30
Registriert: Di Apr 01, 2008 16:04

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Reaper » Di Aug 20, 2019 14:06

Viel interessanter als der Baum auf dem Ausweichplatz der Jets ist allerdings die Frage warum Solingen sich im Endspurt der Saison von HC Conrad trennt?

Booya
Linebacker
Beiträge: 2780
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Di Aug 20, 2019 15:41

Läuft Solingen noch Gefahr abzusteigen?

Hab das Szenario gerade nicht drauf... falls nicht würde ich einfach mal sagen:

"Geld sparen, weil man sich nichts mehr nach oben oder unten erhofft."
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Exile
DLiner
Beiträge: 154
Registriert: Di Mär 30, 2010 09:11

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Exile » Di Aug 20, 2019 15:47

Absteiger stehen fest.
Von Platz 3 - 6 scheint noch mehr oder weniger alles möglich.

kielersprotte
Safety
Beiträge: 1179
Registriert: So Jun 06, 2004 22:08

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von kielersprotte » Di Aug 20, 2019 16:23

Medro75 hat geschrieben:
Di Aug 20, 2019 12:23
groev hat geschrieben:
Di Aug 20, 2019 11:41
Auf dem Nebenplatz des Aggerstadions ragen die Bäume über die Endzone. Anders lässt sich da gar kein Feld aufbauen.
Tatsächlich ist der Platz hart an der Grenze der Bespielbarkeit (ähnlich wie die Radrennbahn), weil Zäune und Bäume einfach direkt an der Endzone dran sind. Allerdings sind das alte Kamellen und Troisdorf spielt nunmal eigentlich im Agger-Stadion.
Tatsächlich sind es alte Kamellen und die Jets spielen inzwischen wieder auf HEINZ Field.

Ich bin allerdings immer noch verdutzt, dass man vor zwei Jahren ein Spiel auf dem Nebenplatz angepfiffen hat. Das Feld war deutlich zu kurz und ein Baum direkt am Rand der Endzone, dass Krone praktisch die ganze Endzone überdeckte und auch Äste in die Endzone reinragten. Nach unserem Protest wurde der Baum damals erstmal beschnitten vor Kickoff und dann nochmal zusätzlich eingepackt.

Anpfeifen hätte man das Spiel trotzdem nicht dürfen. Zu allem Überfluss standen direkt an der Sideline nämlich noch Paletten mit Ziegeln, mit denen der Weg neu gemacht werden sollte. Aber cool, wenn dann im Spiel unnötige Härte oder gefährliches Spiel gepfiffen wird :-)
Die nächste Story? Also wirklich direkt neben der Auslinie standen diese Paletten, oder doch plötzlich etwwas weiter weg wie der Baum der sich plötzlich doch nicht innerhalb der Endzone befunden hat? Es fehlt natürlich auch nicht das Gejammere über die Schiedsrichter, kennt man ja schon... :lol:

Benutzeravatar
Henni
Defensive Back
Beiträge: 616
Registriert: So Jan 22, 2006 21:03

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Henni » Do Aug 22, 2019 09:57

Exile hat geschrieben:
Di Aug 20, 2019 15:47
Absteiger stehen fest.
Von Platz 3 - 6 scheint noch mehr oder weniger alles möglich.
von Platz 2-6 ist noch fast alles möglich.

meine Tipps fürs WE:

HH-Elmse 14-28
HL-LL 28-28
Han - Troi 21 - 14
ros - Sol 28 - 21
Eat Shit

Killermikrowelle
DLiner
Beiträge: 160
Registriert: So Jun 15, 2014 19:22
Wohnort: Solingen

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Killermikrowelle » Do Aug 22, 2019 17:27

Reaper hat geschrieben:
Di Aug 20, 2019 14:06
Viel interessanter als der Baum auf dem Ausweichplatz der Jets ist allerdings die Frage warum Solingen sich im Endspurt der Saison von HC Conrad trennt?
Total super wenn man nur im Lokalblatt davon liest aber der Verein selber nichts dazu schreibt :irre:

diezyseis
DLiner
Beiträge: 170
Registriert: Mo Mai 12, 2014 10:14

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von diezyseis » Sa Aug 24, 2019 19:59

Huskies - Elmshorn 20:29
Elmshorn dadurch Nordmeister 2019!
Geiles Spiel, knappes Ding zugunsten der Elmshorner. Bei den Huskies hat der Starting-QB Moritz Maack gefehlt, da wäre vielleicht noch mehr gegangen für die Hamburger. Das war Werbung für American Football. Über 1000 Zuschauer im „Stadion“.

I_am_Taz
DLiner
Beiträge: 163
Registriert: Mi Jan 26, 2005 02:36

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von I_am_Taz » Sa Aug 24, 2019 21:20

... wäre mir fast lieber gewesen, als eine Wildcat Offense zu defenden, die du das ganze Jahr noch nicht im Training/ spiel gesehen hast 😉

Haben sie gut gelöst und gut gespielt! Respekt geben wo Respekt angebracht ist!

Booya
Linebacker
Beiträge: 2780
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » So Aug 25, 2019 00:29

diezyseis hat geschrieben:
Sa Aug 24, 2019 19:59
Huskies - Elmshorn 20:29
Elmshorn dadurch Nordmeister 2019!
Geiles Spiel, knappes Ding zugunsten der Elmshorner. Bei den Huskies hat der Starting-QB Moritz Maack gefehlt, da wäre vielleicht noch mehr gegangen für die Hamburger. Das war Werbung für American Football. Über 1000 Zuschauer im „Stadion“.
Jo, war nen gutes Spiel und die Huskies haben sich besser verkauft, als von mir befürchtet.
Ausser den starting QB Moritz, waren noch einige mehr nicht dabei (Gesperrt, Verletzt, Beruflich etc) und so mussten einige aus der Jugend die Lücken füllen. Weil es z.b. nur noch 1nen regulären Dliner gab. Haben sie aber gut bis sehr gut gemacht.

Unter anderen der starting Offense Right Guard... der Junge hatte dieses Jahr erst spät mit Football angefangen und sein 6tes Football Game überhaupt erst gespielt. Dennoch ging der Goalline TD direkt über seinen Hintern und auch sonst hat er (obwohl undersized) einige Lücken blocken können.
Hat mir gut gefallen, wie sehr die Jungs die Challenge angenommen haben und während des Games gewachsen sind.

Aber eines war es wirklich, ein gutes friedliches Spiel mit guter Stimmung.
Geile Aktionen auf beiden Seiten, sowohl Defense seitig als auch von den jeweilgen Offenseformationen

Glückwunsch an Elmse für die Meisterschaft.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Benutzeravatar
North Light
Safety
Beiträge: 1039
Registriert: Do Sep 16, 2004 16:20
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von North Light » So Aug 25, 2019 22:11

Lübeck nach dem spannenden Sieg gegen Langenfeld auf Kurs Vizemeisterschaft: https://www.luebeck-cougars.de/news/424 ... langenfeld

Antworten