GFL2 Nord 2019

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9061
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Fighti » Fr Aug 30, 2019 09:53

North Light hat geschrieben:
Do Aug 29, 2019 23:13
Wie peinlich, Hannover! Das ist GFL2.
kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, wann das zuletzt mal vorgekommen ist.
Vor 2 Wochen in Ravensburg. "Zufällig" auch ein Absteiger.
Luck is when opportunity meets preparation.

Booya
Linebacker
Beiträge: 2794
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Fr Aug 30, 2019 12:18

Tjaaaa..

Hat Hannover jetzt ganz die Füsse hochgelegt für die Saison oder vermeiden die nur die Auswärtsfahrt?
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

groev
OLiner
Beiträge: 214
Registriert: Fr Jul 20, 2007 13:33

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von groev » Fr Aug 30, 2019 12:31

Leider müssen wir das Spiel gegen die Langenfeld Longhorns, das morgen in Langenfeld stattfinden sollte, absagen. Auf Grund von vielen Verletzungen und krankheitsbedingten Ausfällen können wir nicht antreten.

Diese Entscheidung ist unserem Management nicht leicht gefallen. Wir danken allen unseren Spielern, die trotz der nicht ausreichenden Besetzung bereit sind, auf fremden Positionen teilweise in der Offense und Defense zu spielen! Aber wir müssen die Jungs vor Verletzungen schützen und können es nicht verantworten, jedes Risiko einzugehen. Es tut uns sehr leid, dass wir diesen Schritt tun müssen, aber uns bleibt keine andere Wahl.

So wie es aussieht, ist das Management der Longhorns dabei, für die Fans etwas auf die Beine zu stellen und ein Flag-Football-Tag daraus zu machen. Wir wünschen den Longhorns in Anbetracht aller widrigen Umstände ein schönes Football-Event morgen und hoffen auf Verständnis.
Hannover hat die ganze Saison dünn besetzt gespielt, deswegen ab einem gewissen Punkt auch gar nicht so verwunderlich.
Mir tun die Jungs eher leid,

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20769
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von skao_privat » Fr Aug 30, 2019 12:31

Dann wieder lustige Atteste raussuchen. Aufbduligs. Fertig. Selbst im Fußball gibt es inzwischen besonders für die letzten Spieltage rigorose Strafen für Nichtantreten.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Manfred
DLiner
Beiträge: 153
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Manfred » Fr Aug 30, 2019 21:42

Das ist ja schon ganz schön traurig. Schlimm das sowas sogar noch in der GFL 2 passiert.
Mir tuen die Spieler leid, die zum Training kommen, sich den Hintern aufreißen und dann am Ende mit allen anderen in einen Topf geworfen werden.
Schade, dass es mit Hannover so bergab gegangen ist. Was für ein Armutszeugnis.

Benutzeravatar
Linebacker!
Rookie
Beiträge: 33
Registriert: Di Sep 11, 2018 12:44

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Linebacker! » Sa Aug 31, 2019 10:24

Ich kenne es von anderen Vereinen, das dann die Manschaft mit Jugendspielern aufgefüllt wird und die Saison mit Würde zuende gespielt wird. Der Gegner schickt dafür auch deutlich früher seine 2. Garde aufs Feld und es gibt kein Massaker beim Ergebnis.

Booya
Linebacker
Beiträge: 2794
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » Sa Aug 31, 2019 20:40

Dafür braucht man aber auch ein Jugendprogramm, das Jugendspieler produziert die gegen Herren bestehen können.
Das ist zu selten vorhanden.

Aber selbst wenn man dieses hat, geht die Tendenz meanwhile leider dahin, das man sich zum ende der Saison, noch mit weiteren zusätzlichen Europäischen Imports verstärkt, sobald diese ihre Saison beendet haben.

Sieht man stark in der GFL aber auch hier bei den Elmshornern mit den 2 zusätzlichen Franzosen.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

diezyseis
DLiner
Beiträge: 170
Registriert: Mo Mai 12, 2014 10:14

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von diezyseis » Sa Aug 31, 2019 21:18

Huskies schlagen Rostock 21:14.
Die Hamburger im gesamten Spiel klar besser. Sieg hätte eigentlich höher ausfallen müssen, aber das haben wieder einmal zu viele Strafen auf Huskies-Seiten verhindert. Stark die beiden US-Imports, die wie schon gegen Elmshorn für eine Menge Wirbel sorgten.

Bullrich
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: So Jun 24, 2018 12:34

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Bullrich » So Sep 01, 2019 18:47

Elmshorn verliert 45:28 gegen Lübeck

Booya
Linebacker
Beiträge: 2794
Registriert: Sa Mai 07, 2005 00:29

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Booya » So Sep 01, 2019 18:51

Ohaaaa...

Frag mich gerade ob ich überrascht bin.. nen bischen schon aber eben nur noch nen bischen, nachdem ich EFP gegen die Huskies gesehen hab.
Ein Forumspost der mehr als 5 Zeilen enthält, wird mit zunehmender Zeilenzahl immer weniger gelesen bzw verstanden.
---------------------------------------

Was ich schreibe ist, nur meine persönliche Meinung.
Beschwerden darüber bitte per PN an mich.

Bluemikel
Rookie
Beiträge: 82
Registriert: Mi Jul 26, 2017 16:54

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Bluemikel » So Sep 01, 2019 19:39

Lübeck hat offensiv toll gespielt. Die Pirates haben die 13 (Donahue) den Qb und den 28er RB nie unter Kontrolle gebracht und konnten kein TO on downs erzwingen (nur zwei Ic)

Offensiv war es ein spiel praktisch ohne A-Spieler. Der französische qb ist nicht schlecht - aber er braucht häufig einfach zu lange um den Ball loszuwerden.

Und so verliert man dann eben so ein Spiel gegen wirklich gute Lübecker (inkl. Ihrer Fans :up: )

Im Hinblick auf die Aufstiegsspiele war es aber wohl nachvollziehbar bisschen zu probieren und gleichzeitig Verletzungen zu vermeiden.

Benutzeravatar
North Light
Safety
Beiträge: 1040
Registriert: Do Sep 16, 2004 16:20
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von North Light » So Sep 01, 2019 20:02

Die Niederlage tat Elmshorn glaube ich schon weh - insgesamt starker Auftritt aber von Lübeck:
https://www.luebeck-cougars.de/news/452 ... r-elmshorn

Thorsten Doernbach
Rookie
Beiträge: 33
Registriert: Fr Dez 15, 2017 19:51

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Thorsten Doernbach » So Sep 01, 2019 20:06

Bluemikel hat geschrieben:
So Sep 01, 2019 19:39
...

Im Hinblick auf die Aufstiegsspiele war es aber wohl nachvollziehbar bisschen zu probieren und gleichzeitig Verletzungen zu vermeiden.
Maier und seine Leute haben ihr persönliches Ego (perfect season) zurück gestellt, um für Düsseldorf gewappnet zu sein. Dafür meinen Respekt. Auch die sogenannte zweite Garde hat ein sehr anständiges Spiel gezeigt.
Aber Lübeck war halt besser und hat zu Recht gewonnen.
Ob man mit #1 und #10 gewonnen hätte?
Wir werden es nicht erfahren...

Nordishfootball
DLiner
Beiträge: 136
Registriert: Di Nov 26, 2013 00:40

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von Nordishfootball » So Sep 01, 2019 21:27

Thorsten Doernbach hat geschrieben:
So Sep 01, 2019 20:06
Bluemikel hat geschrieben:
So Sep 01, 2019 19:39
...

Im Hinblick auf die Aufstiegsspiele war es aber wohl nachvollziehbar bisschen zu probieren und gleichzeitig Verletzungen zu vermeiden.
Maier und seine Leute haben ihr persönliches Ego (perfect season) zurück gestellt, um für Düsseldorf gewappnet zu sein. Dafür meinen Respekt. Auch die sogenannte zweite Garde hat ein sehr anständiges Spiel gezeigt.
Aber Lübeck war halt besser und hat zu Recht gewonnen.
Ob man mit #1 und #10 gewonnen hätte?
Wir werden es nicht erfahren...
Ich war heute auch in Elmshorn..
Lübeck hat verdient gewonnen. In der Höhe wohl eher nicht aber die liegt daran das auf EFP Seite am
Ende wirklich die 3./4. Garde gespielt hat ..

Ich muss sagen das ich selten eine so asoziale Mannschaft wie die Lübeck Cougars gesehen habe.. diverse Cheapshots etc. Ich hatte das Gefühl es wurde gezielt versucht Elmshorner zu verletzen oder Ejections durch Reaktionen der Elmshorner zu provozieren.

Ich weiß aber auch nicht was mit den Elmshornern los war.. ich hatte das Gefühl es war ihnen komplett egal ob sie das Spiel gewinnen oder nicht von der Art und Weise wie gespielt wurde.. es wurde in Situationen gepuntet in denen i. „Richtigen“ spielen der 4. sicherlich ausgespielt worden wäre.. ich denke es ist schwer eine Mannschaft zu motivieren wenn es um nix geht außer um die 0 auf der verlierenseite aber das komische playcalling machte es dann auch nicht besser

Spieler des Tages für mich die 43 von Lübeck

Benutzeravatar
North Light
Safety
Beiträge: 1040
Registriert: Do Sep 16, 2004 16:20
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: GFL2 Nord 2019

Beitrag von North Light » So Sep 01, 2019 22:34

Na ja, zweite Garde würde ich nicht sagen. Immerhin hat Dickson ja auch gespielt und gescored. Ob es anders ausgegangen wäre, wenn es für Elmse noch um was gegangen wäre, ist schwer zu sagen.

Antworten