GFL 2 Süd 2019

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
bastscho
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Mi Jul 09, 2008 08:17
Wohnort: Dahoam

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von bastscho » So Aug 04, 2019 19:56

Die Straubing Spiders gewinnen gegen die Gießen Golden Dragons 62:0.
Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause - JVA!!!

Benutzeravatar
bastscho
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Mi Jul 09, 2008 08:17
Wohnort: Dahoam

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von bastscho » Mo Aug 12, 2019 07:25

Bin ich alleine hier?
Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause - JVA!!!

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 302
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von altalanos_igazgato » Mo Aug 12, 2019 09:14

Falls du die übrigen von der Ergebnisdienst- und Tipp-Fraktion meinst, ja.
Az igazi általános ember :mrgreen:

Coach Hock
Safety
Beiträge: 1238
Registriert: Di Jul 31, 2007 14:53
Wohnort: Langen
Kontaktdaten:

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von Coach Hock » Mo Aug 19, 2019 11:20

Straubing schlägt Biberach 61:6... puhhh was war da los?!
DL Coach
Darmstadt Diamonds
GFL2 Süd

Benutzeravatar
Teddybearli
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: Mo Nov 14, 2016 12:40

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von Teddybearli » Mi Aug 21, 2019 09:19

Coach Hock hat geschrieben:
Mo Aug 19, 2019 11:20
Straubing schlägt Biberach 61:6... puhhh was war da los?!
Straubing findet seit dem Spiel in Wiesbaden mehr und mehr den "Groove" und funktioniert deutlich besser, wie in der Hinrunde. Biberach war von Beginn an überfordert und die Spiders haben das eiskalt ausgenutzt.

Am Ende blieb nur ein Drive ohne Punkte.
"Not All Are Able To Play In The Trenches, But Those Who Are, Will Never Be Broken!"

floech
Defensive Back
Beiträge: 944
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von floech » Mi Aug 21, 2019 10:46

jetzt muss sogar ravensburg noch aufpassen. wenn sie eines ihrer letzten 2 spiele verlieren kann straubig noch meister werden weil sie den direkten vergleich vs razorbacks gewonnen haben. spannung! :trink:

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9058
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von Fighti » Mi Aug 21, 2019 12:14

Straubing braucht vor allem auch einen Patzer der Hurricanes. Bei 3er Mini-Tabelle wenn alle 3 punktgleich sind ist Straubing (2 Siege) hinter Ravensburg (3 Siege), patzt Ravensburg 2 Mal und holt max einen Punkt aus den letzten Spielen, verliert Straubing den direkten Vergleich gegen Saarland und wird auch nur Zweiter. Straubing braucht alleinige Tabellenführung oder Punktgleichheit nur mit Ravensburg. Was wiederum dazu führt, dass Ravensburg keinen wirklichen Patzer frei hat (außer ein Unentschieden), weil ein saarländer Patzer ihnen dann richtig schmerzt.
Und die Konstellation haben wir auch nur noch, weil das Spiel Ravensburg - Gießen gewertet wurde und nicht aus der Wertung genommen wurde (was ein Vorteil für Ravensburg gewesen wäre, die dann ein Spiel schadlos hätten verlieren können)
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
zusel
Safety
Beiträge: 1007
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von zusel » Do Aug 22, 2019 08:11

Dann wäre nur die Frage, wer in der Relegation eins auf die Mütze bekommen will...
When it´s game time, it´s pain time baby!

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 302
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von altalanos_igazgato » Do Aug 22, 2019 08:27

Vermutlich keiner. Aber am Ende wird man sich wieder damit brüsten Meister zu sein, und klagen, dass man es auf Grund von vielen Ausfällen nicht geschafft hat. So hält man Sponsoren und Gefolgsleute bei der Stange.
Az igazi általános ember :mrgreen:

NoClue
Rookie
Beiträge: 23
Registriert: Sa Feb 04, 2017 13:00

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von NoClue » Sa Aug 24, 2019 12:22

Teddybearli hat geschrieben:
Mi Aug 21, 2019 09:19
Coach Hock hat geschrieben:
Mo Aug 19, 2019 11:20
Straubing schlägt Biberach 61:6... puhhh was war da los?!
Straubing findet seit dem Spiel in Wiesbaden mehr und mehr den "Groove" und funktioniert deutlich besser, wie in der Hinrunde. Biberach war von Beginn an überfordert und die Spiders haben das eiskalt ausgenutzt.

Am Ende blieb nur ein Drive ohne Punkte.
Der Vollständigkeit halber sollte man noch erwähnen, dass anscheinend bei Biberach die Top 2 RBs (einer davon - Payne - ihre Allzweckwaffe in Off und Def [insgesamt über 1400y plus 3 Interceptions in 9 Spielen]) gefehlt haben.

Bis weit in die GFL1 sind die allermeisten Teams halt von ihren Importen (und wenigen wirklich starken Europäern bzw. Inländern) abhängig. Aber Biberach hat bereits alles erreicht, was sie sich realistisch erhoffen konnten. Dank Spielplan und Top-Import konnten sie lange oben mitpielen, Zuschauer und Sponsoren anziehen. Das gibt ihnen zumindest aktuell mal die Chance, sich in der GFL2 zu etablieren...

Robert.H
Rookie
Beiträge: 57
Registriert: Di Apr 02, 2019 15:23

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von Robert.H » Mi Sep 04, 2019 12:24

Letzter Spieltag steht an.Auslaganglage simpel: RV ist Meister,ausser sie verlieren in Wiesbaden und gleichzeitig verliert Saarland und Straubing gewinnt.Nur so kommt's zu direkten Vergleich zwischen Straubing und Ravensburg.Saarland ist so oder so raus.

altalanos_igazgato
OLiner
Beiträge: 302
Registriert: Fr Mär 15, 2019 10:20
Wohnort: PF

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von altalanos_igazgato » Mi Sep 04, 2019 15:08

Kann mir mal jemand helfen, der direkte Vergleich macht's etwas kompliziert:
RV hat den direkten Vergleich gegen SH gewonnen. Selbst wenn SH gewinnt und RV verliert wäre RV vor SH.
SS hat wiederum den direkten Vergleich gegen RV gewonnen, dafür aber den gegen SH verloren.

Wenn also RV verliert, und sowohl SH und SS gewinnen, wie sieht die Abschlusstabelle aus (alle 18:6)? Entscheiden dann die erzielten Punkte? Punktedifferenz?
Az igazi általános ember :mrgreen:

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9058
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von Fighti » Mi Sep 04, 2019 15:54

Wie immer, Mini-Tabelle der Spiele der 3 untereinander

Ravensburg: 3 Siege
Straubing: 2 Siege
Saarland: 1 Sieg

Deshalb ist Saarland auch raus aus dem Rennen.
Luck is when opportunity meets preparation.

Robert.H
Rookie
Beiträge: 57
Registriert: Di Apr 02, 2019 15:23

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von Robert.H » So Sep 08, 2019 19:28

Die Saison 2019 ist in den Büchern, Ravensburg ist glücklicher Meister, Giessen geht runter.
Warum glücklich? Zum Start waren die Oberschwaben unterirdisch schlecht, genau hier konnten die Gegner keinen Profit schlagen! Straubing ebenso mit miesen Ergebnissen und überflüssigen Niederlagen. Saarland mit massivem Verletzungspech. Glück heisst aber nicht unverdient! Ich denke, wer gegen Straubing und Saarland drei Siege einfährt, steht zurecht oben!
Für die Relegation viel Erfolg, reihen wird es meiner Meinung nicht!
Biberach sicherlich die Überraschung, hier wird aber die 2.Saison spannend, auch inpunkto Personalplanung.
Jetzt schauen wir mal wer neu dazukommt.Meine Glaskugel sagt: Die Razorbacks aus Bayern und die Kreuzritter aus BaWü.
Was meint ihr bezüglich Relegation und Playoffs?

Benutzeravatar
Pittiplatsch
Defensive Back
Beiträge: 611
Registriert: Mi Jul 07, 2010 09:14
Wohnort: Frankfurt

Re: GFL 2 Süd 2019

Beitrag von Pittiplatsch » So Sep 08, 2019 19:47

Fursty war letztes Jahr nur knapp von Darmstadt und Biberach geschlagen, die sich beide in der GFL2 etabliert haben. Damit Aufstiegsfavorit. Albershausen habe ich seit dem Abstieg nicht mehr gesehen. Die Pirates das Überraschungsteam, aber wenn ich die beiden Imports als QB und WR weglasse, reicht das nicht für die 2.Liga.

Antworten