NFL 2014/2015

Die Mutter aller Ligen & deren Kaderschmieden
MileHigh
DLiner
Beiträge: 194
Registriert: Fr Jan 20, 2012 01:25

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von MileHigh » Mo Okt 06, 2014 16:07

Hier, einmal die ergebnisse

extra für snoppyrr :lol:

www.nfl.com

Benutzeravatar
snoppyrr
Safety
Beiträge: 1196
Registriert: Mo Dez 28, 2009 14:28
Wohnort: Lotte

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von snoppyrr » Mo Okt 06, 2014 16:41

Danke :mrgreen:
what game is it !?

MileHigh
DLiner
Beiträge: 194
Registriert: Fr Jan 20, 2012 01:25

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von MileHigh » Mo Okt 06, 2014 23:21

snoppyrr hat geschrieben:Danke :mrgreen:
:D :trink:

Feyd
DLiner
Beiträge: 128
Registriert: Do Okt 13, 2011 15:53

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von Feyd » Di Okt 07, 2014 05:54

MileHigh hat geschrieben:Mal gucken was Seattle heute noch macht aber ich bin der Meinung das es knapp wird.
Hast Recht behalten.

Gerade eben ausgegangen.

27-17 für die Seahawks.

Benutzeravatar
snoppyrr
Safety
Beiträge: 1196
Registriert: Mo Dez 28, 2009 14:28
Wohnort: Lotte

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von snoppyrr » Di Okt 07, 2014 07:18

Ich korrigiere leicht:
Seit JH immer ein Sieg, wenn Frank Gore über 100y erläuft (13-0)
what game is it !?

Benutzeravatar
Exillöwe
Safety
Beiträge: 1264
Registriert: Mi Okt 01, 2008 11:18
Wohnort: inzwischen Nähe Würzburg

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von Exillöwe » Di Okt 07, 2014 09:28

pantherfan_xxxl hat geschrieben: Ich bin jetzt gespannt, wann die beiden sieglosen Teams (Jaguars und Raiders) die Null vorne noch wegbekommen :popcorn:
Müßte da die Frage nicht eher lauten "ob" statt "wann"?

Oder war das jetzt auf das ggf. entsprechende Jahr bezogen? Also in welchem der kommenden Jahre die 0 weg ist... :joint:
If God had wanted man to play soccer, he wouldn't have given us arms. - Mike Ditka

When I played pro football, I never set out to hurt anyone deliberately - unless it was, you know, important, like a league game or something - Dick Butkus

Bryant88
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mi Jul 09, 2014 22:03

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von Bryant88 » Di Okt 07, 2014 13:38

Vor allem den Raiders traue ich zu diese Saison ohne Sieg zu beenden. Was jedenfalls sicher ist dass eines der Teams die Saison mit zumindest einem Sieg beendet, da sich die beiden ja im Direktvergleich gegenüber stehen.

Benutzer 888 gelöscht

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von Benutzer 888 gelöscht » Di Okt 07, 2014 15:08

snoppyrr hat geschrieben:Nur kurz: Passer-Rating sagt nicht viel über den QB aus.
Heißt ja auch nicht QB-Rating...
s. auch Kritik in: http://www.49ersfanzone.net/football-101/passer-rating
Powerrankinngs werden schon wiede durchgewirbelt.
Mir kommt es so vor, als würde bei dem Thema am Ziel vorbei geredet. Die Frage ist doch immer, was will ich mit dem Zahlenwerk aussagen. Und wenn ich die Passqualitäten eines QBs ausdrücken möchte, ist das Rating sicherlich eine Möglichkeit. Und das ist trotz aller bedenken so, weil der Wert und die Wertermittlung für alle gleich ist. Dennoch muss man am Ergebnis differenzieren:


zum Beispiel:
Logan Thomas am Wochenende hatte er 1 von 8 für 81 Yards und 1 TD = Rating 108.
Kirk Cousin am Wochenende hatte 21 von 36 für 283 Yards und 2 TD = Rating 102.

Sind die zwei jetzt Vergleichbar?

Nein, weil die Werte viel zu unterschiedlich sind (8 zu 36).

Peyton Manning Carrier Rating 97,4 (5.637 von 8610)
Tom Brady Carrier Rating 95,5 (4.282 von 6758)

Sind die zwei Vergleichbar?

ME schon viel eher weil die Datenmenge viel größer ist.

Ist Manning nun der bessere QB? Das ist eine Frage die das Rating nicht darstellen kann. Dazu ist die frage viel zu subjektiv. Ist man ein guter QB wenn man viele TDs wirft, viele Spiele gewinnt, viele SB gewinnt oder ein guter Leader ist?

Von daher, Differenzieren! Dann klappts auch mit den Stats!

Benutzeravatar
snoppyrr
Safety
Beiträge: 1196
Registriert: Mo Dez 28, 2009 14:28
Wohnort: Lotte

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von snoppyrr » Di Okt 07, 2014 17:46

Daher ja auch die drunterstehende Kritik zum Passer-Rating
what game is it !?

MileHigh
DLiner
Beiträge: 194
Registriert: Fr Jan 20, 2012 01:25

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von MileHigh » Di Okt 07, 2014 20:56

Feyd hat geschrieben:
MileHigh hat geschrieben:Mal gucken was Seattle heute noch macht aber ich bin der Meinung das es knapp wird.
Hast Recht behalten.

Gerade eben ausgegangen.

27-17 für die Seahawks.
ich hätte es mir vielleicht sogar noch ein bisschen knapper erwartet....washington war garnicht so schlecht

Benutzeravatar
Corpsegrinder
Guard
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jul 08, 2005 13:01
Wohnort: Bad Blutbad

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von Corpsegrinder » Mi Okt 08, 2014 12:00

Frey hat geschrieben: Ist Manning nun der bessere QB? Das ist eine Frage die das Rating nicht darstellen kann. Dazu ist die frage viel zu subjektiv. Ist man ein guter QB wenn man viele TDs wirft, viele Spiele gewinnt, viele SB gewinnt oder ein guter Leader ist?
Grad macht ESPN eine Leserumfrage "Who has had the better career?", Manning oder Brady. Ergebnis: Manning 52%, Brady 48%, bei über 110.000 abgegebenen Stimmen. Dabei gewinnt aktuell Brady nur wenige Staaten außerhalb der unmittelbaren Nachbarschaft, und auch die internationalen voter sind mit 51 zu 49 pro Manning.

Gruß, da Corpse
"Unser David Bowie heisst Heinz Schenk." - Rodgau Monotones
RIP Heinz Schenk (1924-2014)

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2511
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von MIB #65 » Do Okt 09, 2014 00:05

2 % mehr sind natürlich ne gaaaanz klare Ansage...
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Benutzeravatar
Corpsegrinder
Guard
Beiträge: 1735
Registriert: Fr Jul 08, 2005 13:01
Wohnort: Bad Blutbad

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von Corpsegrinder » Do Okt 09, 2014 10:28

Natürlich nicht, und das habe ich auch nicht behauptet. Aber es widerlegt im Grunde die These verschiedener Forumsteilnehmer, dass Brady so viel besser sei als Manning. Auf die Karriere gesehen voten interessierte Laien zwischen Brady und Manning eben 50/50. Klar, der eine hat mehr Ringe* und der andere ist der bessere QB, aber unter'm Strich werden die beiden als gleichwertig erachtet.

Gruß, da Corpse
"Unser David Bowie heisst Heinz Schenk." - Rodgau Monotones
RIP Heinz Schenk (1924-2014)

pantheroff
Safety
Beiträge: 1208
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von pantheroff » Do Okt 09, 2014 11:17

Am Ende des Tages zählen Championships.
Gewinnste nix...biste nix...

:popcorn:

MIB #65
Linebacker
Beiträge: 2511
Registriert: So Jun 25, 2006 19:13
Wohnort: Biberach
Kontaktdaten:

Re: NFL 2014/2015

Beitrag von MIB #65 » Do Okt 09, 2014 11:22

pantheroff hat geschrieben:Am Ende des Tages zählen Championships.
Gewinnste nix...biste nix...

:popcorn:
Soso, wieviele Ringe haben die Patriots seit Spygate denn gewonnen? :)
No pain, no gain!

Grammatiknazi, der sich hin und wieder zu später Stunde auch mal einen Fehler gönnt.

Antworten