GFL 2 Süd 2023

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 13673
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von _pinky »

War doch früher auch nicht das Problem.

Gesendet von meinem SM-G991B mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.
KarlH
Linebacker
Beiträge: 2163
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von KarlH »

...die letzten beiden jahre war das sogar das hauptproblem bei der universe.
resultat ist bekannt...
DarkMorgana2
Defensive Back
Beiträge: 638
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von DarkMorgana2 »

Nicht zu vergessen, dass jetzt im Bund keiner mehr sitzt der schützend die Hand über die Hessen Teams hält, wenn es um Thema Lizenzen geht.
Frankenbazi
OLiner
Beiträge: 206
Registriert: Fr Feb 27, 2015 23:09
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von Frankenbazi »

So Leute nun ist der erste April. Die Spielerpässe mussten zum 28.02.2023 eingereicht werden.

Der Spielplan GFL 2 steht. Somit dürfte die Lizenzvergabe trotz fehlender Hand nicht das Problem gewesen sein, oder?

Was meldet denn der Buschfunk aus Frankfurt?
Bei mir ist nur angekommen das im Training +35 Spieler sind. Und bei mir ist auch angekommen, das das in der GFL 1 wohl zur Zeit
Gang und Gäbe ist, das kaum mehr als 30 Spieler im Training da sind.
Hat Footballdeutschland im AFVD ein Spielerproblem?
Coach Hock
Safety
Beiträge: 1291
Registriert: Di Jul 31, 2007 14:53
Wohnort: Langen
Kontaktdaten:

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von Coach Hock »

ja... überall dort wo es einen ELF Standort gibt und für Neue Sportler es Alternativen neben GFL und GFL2 gibt
DL Coach
Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 22664
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von skao_privat »

Das ist kein „ELF-Problem“. Das liegt an den Vereinen selbst, wenn sie kein Angebot schaffen, dass die „verlorenen Kinder“ nach dem Corona-Tal hinter dem Ofen hervorholen könnte. Viele Organisationen scheinen unter so etwas wie „Long Covid“ zu leiden. Die ganzen Wiederholungsschleifen gibt es erst einmal nicht. Jeder Prozess muss neu etabliert werden. Das war schon vor Corona ein steter Kampf um Manpower. Jetzt fragt sich halt jeder „Warum soll ich mir das antun?“ Auf diese Frage haben die Vereine – bis jetzt – keine Antwort gefunden. Und im Bereich der GFL/GFL2 stellt sich der Verband aktuell tot. Zumindest nach außen. Es erweckt nicht den Eindruck, dass hier an einem dynamischen, eigenständigen Start gearbeitet wird. Hubersumpf trockenlegen ist sicher eine langwierige Aufgabe. Der Betrieb muss trotzdem laufen. Wieder ein Moment, in dem die Vereinsorganisationen aufstehen könnten, sich uneigennützig zusammentun und etwas zukunftsweisendes auf die Beine stellen könnten. Und es vermutlich wieder nicht hinbekommen. Es geht zwischen „die ELF macht alles kaputt. Und duck“ bis zur „prima jetzt kann die ELF das ja für mich machen. Fähnchen wedel“ Aktuell sind alle mit anderen Problemen beschäftigt, bei denen Amateur Football zur Ablenkung nicht funktioniert. Wie denn auch? Mal ein paar Stunden was Nettes machen. Wo gibt es denn das jetzt?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)
Benutzeravatar
Kreuzteufel
Guard
Beiträge: 1550
Registriert: Mo Jun 28, 2021 00:19

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von Kreuzteufel »

skao_privat hat geschrieben: Di Apr 04, 2023 12:17im Bereich der GFL/GFL2 stellt sich der Verband aktuell tot.
Wäre die Chance, dass sich die GFL auf die eigenen Beine stellt, wie das seit Jahren geplant ist. Geht allerdings schlecht, wenn der Vorstand des Ligaverbunds noch im Hintern des ehemaligen Herrschers feststeckt.
skao_privat hat geschrieben: Sa Sep 30, 2023 20:49 Bleibt festzuhalten: Der Erfolg der ELF sind letztlich nur die Fans.
Phorcus
Linebacker
Beiträge: 2271
Registriert: Mo Jan 04, 2010 22:58

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von Phorcus »

Das Problem bez. mangelnder Trainingsbeteiligung ist etwas vielschichtiger würde ich sagen.

Durch die ELF sind die GFL und GFL2 Teams quasi eine Liga nach unten verschoben worden. Was bedeutet das sich jetzt insbesondere in der GFL2 Spieler tummeln die Football aus Spaß an der Freude und auch nur ein bisschen nebenbei betreiben. Hinzu kommt das den GFL 1 und 2 Vereinen die Linespieler ausgehen, weil diese als Füllmaterial in die ELF Kader hochgezogen wurden. Schon vor Corona gab es ja das Problem, das der Zulauf an den kräftigen Jungs stark eingebrochen war. Erschwerend zu dieser Thematik kommt das viele U19 Teams Corona nicht wirklich gut überstanden haben und sich gerade zum Teil im Wiederaufbau befinden. Das Problem wird sich in den nächsten zwei bis drei Jahren in der ELF, GFL 1 und 2 noch deutlicher zeigen. Vermutlich wird dann in der GFL 6er Football ohne Line gespielt (kleiner Scherz). Irgendwann wird dieses Problem auch die ELF erreicht haben und die Liga wird sich mit Importline Spielern eindecken müssen, wenn sie in diesem Bereich keine Qualität einbüßen möchte. Alles in allem sieht es gerade so aus, wie als ob sich der Football ein wenig "gesundschrumpfen" wird (weniger aktive Spieler und Vereine) in den nächsten Jahren.
Coach Hock
Safety
Beiträge: 1291
Registriert: Di Jul 31, 2007 14:53
Wohnort: Langen
Kontaktdaten:

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von Coach Hock »

Phorcus hat geschrieben: Do Apr 06, 2023 20:31 Das Problem bez. mangelnder Trainingsbeteiligung ist etwas vielschichtiger würde ich sagen.

Durch die ELF sind die GFL und GFL2 Teams quasi eine Liga nach unten verschoben worden. Was bedeutet das sich jetzt insbesondere in der GFL2 Spieler tummeln die Football aus Spaß an der Freude und auch nur ein bisschen nebenbei betreiben. Hinzu kommt das den GFL 1 und 2 Vereinen die Linespieler ausgehen, weil diese als Füllmaterial in die ELF Kader hochgezogen wurden. Schon vor Corona gab es ja das Problem, das der Zulauf an den kräftigen Jungs stark eingebrochen war. Erschwerend zu dieser Thematik kommt das viele U19 Teams Corona nicht wirklich gut überstanden haben und sich gerade zum Teil im Wiederaufbau befinden. Das Problem wird sich in den nächsten zwei bis drei Jahren in der ELF, GFL 1 und 2 noch deutlicher zeigen. Vermutlich wird dann in der GFL 6er Football ohne Line gespielt (kleiner Scherz). Irgendwann wird dieses Problem auch die ELF erreicht haben und die Liga wird sich mit Importline Spielern eindecken müssen, wenn sie in diesem Bereich keine Qualität einbüßen möchte. Alles in allem sieht es gerade so aus, wie als ob sich der Football ein wenig "gesundschrumpfen" wird (weniger aktive Spieler und Vereine) in den nächsten Jahren.
Gute Sichtweise, dies sehe ich ähnlich!
DL Coach
Benutzeravatar
zusel
Guard
Beiträge: 1709
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von zusel »

Der hessische Verband scheint auch noch in der huberschen Vergangenheit festzustecken, da gibt es noch eine altertümliche Passstelle und wenn der Mitarbeiter im Urlaub ist, dann gibt es keine Pässe.

Und wenn man dann vergisst rechtzeitig einen Pass zu beantragen oder nicht weiß, wann die Stelle unbesetzt ist, dann fährt man eben ohne einen seiner Imports zu einem Freundschaftsspiel.
When it´s game time, it´s pain time baby!
Benutzeravatar
walterer
Guard
Beiträge: 1679
Registriert: Sa Apr 19, 2008 13:13
Wohnort: Frankfurt

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von walterer »

der huberclan ist weiterhin im vorstand des afvh🤢
wenn es vorbei ist, ist es vorbei!
Benutzeravatar
zusel
Guard
Beiträge: 1709
Registriert: Do Mai 21, 2009 16:21

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von zusel »

walterer hat geschrieben: Do Apr 13, 2023 10:00 der huberclan ist weiterhin im vorstand des afvh🤢
Weiß man doch. Dennoch ist das System Vergangenheit - auch wenn es sich noch nicht überall durchgesetzt hat.
When it´s game time, it´s pain time baby!
KarlH
Linebacker
Beiträge: 2163
Registriert: So Jul 07, 2019 22:00

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von KarlH »

...er liebt euch doch alle...
marduk667
DLiner
Beiträge: 169
Registriert: Mo Sep 28, 2009 13:11

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von marduk667 »

Kann denn jemand was zum ersten Spiel der Wilddogs sagen? Gibt es irgendwo vielleicht einen Bericht?
Sonny1
Wide Receiver
Beiträge: 4146
Registriert: Fr Jul 16, 2021 21:07
Wohnort: BaWü

Re: GFL 2 Süd 2023

Beitrag von Sonny1 »

marduk667 hat geschrieben: Mo Mai 22, 2023 19:13 Kann denn jemand was zum ersten Spiel der Wilddogs sagen? Gibt es irgendwo vielleicht einen Bericht?
Du kannst das Spiel hier kostenlos anschauen:

https://sportdeutschland.tv/badhomburgs ... m-wilddogs

und hier ist der Bericht:

https://www.football-aktuell.de/cgi-bin ... ubrik=5011
Antworten