GFL2 Nord 2023

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
pantherfan_xxxl
Linebacker
Beiträge: 2153
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

GFL2 Nord 2023

Beitrag von pantherfan_xxxl »

Aus dem 2022-Thread:
bibsii111 hat geschrieben: Do Mai 25, 2023 17:33 der erste spieltag steht an. Tipps?

Düsseldorf gewinnt klar in Solingen
Hildesheim und Langefeld extrem knapp
Lübeck gewinnt kanpp gegen Oldenburg
Rostock gewinnt kla in Münster
Naja, die Prognosen Solingen und Langenfeld waren etwas daneben:

Panther schlagen Paladins im "Pleiten, Pech und Pannenspiel" mit einem Punkt 21-20, dabei hätten die Paladins das Ding locker nach Hause schaukeln können, eine Handvoll einfache Interception-Chancen gedropped :keule:

Langenfeld wurde von Hildesheim regelrecht eingesackt: bis zum 4.Viertel nur ein FG und ein Safety bei Langenfeld :roll:
Manfred
DLiner
Beiträge: 167
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von Manfred »

Bleibt abzuwarten, wie aussagekräftig die Ergebnisse sind.

Ob Solingen so stark war, oder Düsseldorf schwach.

Genauso wie Lübeck - Oldenburg. Oldenburg ist anscheinend ein starker Aufsteiger, oder etwa nicht?

Wird Rostock mal zeigen was sie draufhaben unter Marius Grahn und wird sich Münster noch eingrooven in der GFL2?

Wie gut ist Langenfeld mit ihren Kölner Jungs beim nächsten Spiel. Wie wird Hildesheim sich weiterentwickeln?

Ja, man kann sich jkednfalls freuen, dass es endlich wieder losgeht mit Football.

Hoffentlich mit wenig Verletzungen.
bibsii111
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So Jul 11, 2021 00:25

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von bibsii111 »

powerranking

hildesheim
düsseldorf
langefeld
solingen
rostock
lübeck
oldenburg
münster
pantheroff
Safety
Beiträge: 1329
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von pantheroff »

Was ist eigentlich aus dem Vorfall mit dem gesperrten Spieler geworden, den die Panther in den ersten beiden Partien eingesetzt haben?

:popcorn:
BlackBrother
Defensive Back
Beiträge: 517
Registriert: Do Mär 02, 2006 11:40

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von BlackBrother »

pantheroff hat geschrieben: Di Jun 20, 2023 13:30 Was ist eigentlich aus dem Vorfall mit dem gesperrten Spieler geworden, den die Panther in den ersten beiden Partien eingesetzt haben?

:popcorn:
Wer war das denn?
pantheroff
Safety
Beiträge: 1329
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von pantheroff »

BlackBrother hat geschrieben: Mi Jun 21, 2023 22:01
pantheroff hat geschrieben: Di Jun 20, 2023 13:30 Was ist eigentlich aus dem Vorfall mit dem gesperrten Spieler geworden, den die Panther in den ersten beiden Partien eingesetzt haben?

:popcorn:
Wer war das denn?
Ein Spieler, der letzte Saison bei den Bulldozern gespielt hat, dort im letzten Spiel für 2 Spiele gesperrt wurde und jetzt von den Panthern eingesetzt worden ist.

:popcorn:
BlackBrother
Defensive Back
Beiträge: 517
Registriert: Do Mär 02, 2006 11:40

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von BlackBrother »

pantheroff hat geschrieben: Fr Jun 23, 2023 11:46
BlackBrother hat geschrieben: Mi Jun 21, 2023 22:01
pantheroff hat geschrieben: Di Jun 20, 2023 13:30 Was ist eigentlich aus dem Vorfall mit dem gesperrten Spieler geworden, den die Panther in den ersten beiden Partien eingesetzt haben?

:popcorn:
Wer war das denn?
Ein Spieler, der letzte Saison bei den Bulldozern gespielt hat, dort im letzten Spiel für 2 Spiele gesperrt wurde und jetzt von den Panthern eingesetzt worden ist.

:popcorn:
Ai ai ai...halb so wild schätze ich 😅
pantheroff
Safety
Beiträge: 1329
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von pantheroff »

mal sehen...zumindest Lübeck soll jetzt wohl offiziell Protest eingelegt haben.

https://www.ln-online.de/sport/regional ... 6PEIM.html

:popcorn:
pantherfan_xxxl
Linebacker
Beiträge: 2153
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von pantherfan_xxxl »

Moin Zusammen,

warum wurde dann vom AFCVNRW den Panthern für den Spieler eine Spielberechtigung ausgestellt, wenn er noch eine Sperre aus 2022 "abzusitzen" hat? :irre:

Bezüglich des Lübecker Einspruchs wäre die Frist aus der BSO (5 Tage) einzuhalten, der Artikel der Lübecker Nachrichten steht leider hinter einer Paywall und ist nicht lesbar... :roll:
pantheroff
Safety
Beiträge: 1329
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von pantheroff »

Der Spieler ist ja für 2023 spielberechtigt, nur halt nicht für die ersten beiden Spiele.

:popcorn:
pantherfan_xxxl
Linebacker
Beiträge: 2153
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von pantherfan_xxxl »

Moin pantheroff
pantheroff hat geschrieben: Sa Jun 24, 2023 18:14 Der Spieler ist ja für 2023 spielberechtigt, nur halt nicht für die ersten beiden Spiele.
die Strafe muß natürlich auch korrekt kommuniziert werden, und das war sie offensichtlich nicht.

Aus gut unterichteten Panther-Kreisen habe ich erfahren, das die Strafe zuerst den Bulldozern kommuniziert wurde, der Spieler aber da bereits zu den Panthern gewwechselt war. Den Panthern wurde die Sperre erst nach dem Lübeck-Spiel kommuniziert, der betreffende Spieler hat anschließend weder gegen Rostock noch in Oldenburg teilgenommen.
Der Anlaß für die Strafe war übrigens ein Vorfall nach Spielende.des letzten Spiels in 2022.
Benutzeravatar
ProBowler
Defensive Back
Beiträge: 618
Registriert: Mo Feb 11, 2008 19:37

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von ProBowler »

Nu und? Ist der letztjährige Coach der Bulldozer nicht der aktuelle Coach der Panther? Und der hat nix davon gewusst???
Erbärmlich
Wo gestern meine Leber war ist heute eine Minibar.
Manfred
DLiner
Beiträge: 167
Registriert: Sa Mai 21, 2011 20:16

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von Manfred »

Letztlich hat der Verband hier ein Fehler gemacht, der dazu führt, das es keinen Punktabzug geben wird.
Die Panther hätten natürlich sicherheitshalber vorm Einsetzen des Spielers nachfragen können, denn das sie von der Sperre nichts gewusst haben, halte ich auch für unglaubwürdig (Vorsicht- Behauptung von mir). Ob der Platzverweis durch ein Live Ball Foul, Dead Ball Foul im Spiel oder nach dem Spiel entstanden ist, spielt keine Rolle. Der Spieler war gesperrt.
Aber so oder so, wo Menschen arbeiten, passieren Fehler und hier gab es eben menschliches Versagen im NRW-Verband. Damit sind die Panther aus der Verantwortung raus, egal ob es passt oder nicht. Eine Bestrafung der Panther wäre in meinen Augen unfair und nicht rechtens.
Haben se Glück gehabt....
Benutzer 19671 gelöscht

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von Benutzer 19671 gelöscht »

Da läuft eine wirklich spannende Saison:

Hildesheim und Düsseldorf gefühlt auf Augenhöhe, komplett offen, wer sich da durchsetzt.

Und hinten sah es erst so aus, als gingen die Aufsteiger aus Münster und Oldenburg direkt wieder runter, bis Münster dann die Solinger Rumpftruppe besiegt hat. Nun heißt es mal wieder Kampf um den Klassenerhalt bei den Paladins.

Zwar kann ich mir nicht vorstellen, dass das Rückspiel nicht gewonnen wird, aber man weiß ja nie.

Münster macht aus der Bürde Preußenstadion echt das beste, alle fünf Heimspiele direkt hintereinander, Zuschauerzahlen aber beachtlich.

Es hatte seitens einiger Gästefans Beschwerden gegeben, man sei angepöbelt worden, das können wir so gar nicht bestätigen. Bemitleidet, ja, das durchaus.
pantherfan_xxxl
Linebacker
Beiträge: 2153
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Re: GFL2 Nord 2023

Beitrag von pantherfan_xxxl »

Moin Zusammen,
ProudPaladin hat geschrieben: Fr Jun 30, 2023 11:33 Hildesheim und Düsseldorf gefühlt auf Augenhöhe, komplett offen, wer sich da durchsetzt.
heute gab es den Dämpfer für die Panther: 6-8 Niederlage gegen Oldenburg :keule:

Frei nach dem Pferdesport: Schweres Geläuf nach dem GFLJ-Halbfinale und müde Beine nach dem Overtime-Spiel in Rostock sind keine gute Kombination :?
Noch reicht aber den Panthern ein Sieg in Hildesheim, ich befürchte aber das Langenfeld da noch einen Strich durch die Rechnung machen könnte....
Antworten