Düsseldorf Panther Läster Thread

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9732
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von _pinky » Fr Jul 12, 2019 15:16

- Erfolglosen Trainer feuern und am besten voll weiterbezahlen.
- mehr auf Zugereiste, als auf heimische Nachwuchsspieler setzen
- Ehrenamtliche vergraulen und auf bezahlte Subunternehmen bauen

Erste Ansätze zur Professionalisierung kann man nicht abstreiten.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Sinturas
Rookie
Beiträge: 40
Registriert: Di Apr 01, 2014 16:57

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Sinturas » Mo Jul 15, 2019 13:34

Gerüchteweise haben die Panther irgendwo noch einen Topf voll Kohle gefunden und die Trainer grasen gerade die umliegenden Vereine ab auf der Suche nach wechselwilligen Spielern, die nach 5 Spielen Sperre zur Relegation spielberechtigt wären. Das bringt auch nicht unbedingt Symphatiepunkte. Aber: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert!
Um mich zu holen, trinkt sich der Teufel Mut an!

Benutzeravatar
Pitti
OLiner
Beiträge: 437
Registriert: Mo Okt 01, 2012 13:00

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Pitti » Mo Jul 15, 2019 22:41

Sinturas hat geschrieben:
Mo Jul 15, 2019 13:34
Gerüchteweise haben die Panther irgendwo noch einen Topf voll Kohle gefunden und die Trainer grasen gerade die umliegenden Vereine ab auf der Suche nach wechselwilligen Spielern, die nach fünf Spielen Sperre zur Relegation spielberechtigt wären. Das bringt auch nicht unbedingt Symphatiepunkte.

Das bringt nicht nur keine Sympatiepunkte sondern auch sonst unterm Strich gar nichts. Spätestens im kommenden Winter präsentiert man in D-Benrath - getreu der Devise "Alle Jahre wieder" - einen neuen Headcoach. Derjenige darf dann zum Xten Mal ein neues System in einen neuen Kader implementieren.

Hoffentlich geschieht das dann unter den Bedingungen der GFL-2 Nord, denn man sollte irgendwann erkennen, dass für die Panther die glorreichen GFL-Jahre des vorigen Jahrhunderts wohl so schnell nicht wiederkommen werden und man deshalb nicht mit Gewalt an der Liga festhalten sollte.

CYOU
Pitti

Orakel von Delphi
DLiner
Beiträge: 193
Registriert: Di Mär 06, 2007 12:17

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Orakel von Delphi » Di Jul 16, 2019 08:50

Da werden 2 Jungs ind Rennen geschickt (die viele nicht kennen), die sich aus lauter Pantherenthusiasmus proforma den Sportdirektoren-Posten teilen um die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Neben dem Effekt, dass nicht jeder gleich den Hörer aufhängt, wenn 'Hallo, Michael Wevelsiep, Düsseldorf Panther' aus dem Telefon tönt kann die Vorstandszecke am Ende der Saison abermals die Schuld für den teamtechnischen Bankrott Anderen in die Schuhe schieben. Armselig!

Benutzeravatar
Dickes Ding aus B.
Rookie
Beiträge: 64
Registriert: So Jun 11, 2006 20:25
Wohnort: Düsseldorf

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Dickes Ding aus B. » Mi Jul 17, 2019 22:08

Orakel von Delphi hat geschrieben:
Di Jul 16, 2019 08:50
Da werden 2 Jungs ind Rennen geschickt (die viele nicht kennen), die sich aus lauter Pantherenthusiasmus proforma den Sportdirektoren-Posten teilen um die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Neben dem Effekt, dass nicht jeder gleich den Hörer aufhängt, wenn 'Hallo, Michael Wevelsiep, Düsseldorf Panther' aus dem Telefon tönt kann die Vorstandszecke am Ende der Saison abermals die Schuld für den teamtechnischen Bankrott Anderen in die Schuhe schieben. Armselig!
Ottogerd Karasch und René-Alexander Engel wenn man die Mitteilung der Pantheralumni so liest.
Einige der wenigen noch verbliebenen Spieler der letzten Jahre.
Ob Business-Know-How, Engagement und Enthusiasmus reichen um den Karren aus den Dreck zu ziehen muss sich noch zeigen. Man kann den Jungs nur Erfolg wünschen und hoffen, dass deren Frusttoleranzschwelle hoch genug ist.

Schade nur, dass da keine PM erfolgt ist bisher.
Vielleicht hat man ja auch Angst vor allzuvielen Kommentaren. Man kann ja nicht jeden Facebookteilnehmer blockieren :guru:

Benutzeravatar
Busty
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Mi Okt 18, 2006 10:41
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Busty » Do Jul 18, 2019 09:18

Dickes Ding aus B. hat geschrieben:
Mi Jul 17, 2019 22:08
Ottogerd Karasch und René-Alexander Engel wenn man die Mitteilung der Pantheralumni so liest.
Einige der wenigen noch verbliebenen Spieler der letzten Jahre.
Ob Business-Know-How, Engagement und Enthusiasmus reichen um den Karren aus den Dreck zu ziehen muss sich noch zeigen. Man kann den Jungs nur Erfolg wünschen und hoffen, dass deren Frusttoleranzschwelle hoch genug ist.

Schade nur, dass da keine PM erfolgt ist bisher.
Vielleicht hat man ja auch Angst vor allzuvielen Kommentaren. Man kann ja nicht jeden Facebookteilnehmer blockieren :guru:
Naja, die Panther und Pressemitteilungen.... Man hat es ja weder geschafft, zusätzliche Spieler bzw. Imports (u.a. 2 US-Amerikaner) anzupreisen, noch über abgängliche Spieler/Imports (u.a. 2x GB und mutmaßlich 1x USA) zu informieren. Die vergangenen paar, und vor allem wichtigen, Spiele der GFLJ-Mannschaft wurden weder vorher noch nachher mit auch nur einer einzigen Zeile bedacht. Daher bin ich über die Eilmeldung bzgl. der sofortigen Rückkehr Coach Hollywoods gleich doppelt überrascht.
"Pain heals. Chicks dig scars. Glory lasts forever." - Shane Falco

informer
Safety
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von informer » Do Jul 18, 2019 17:41

Auch wenn ich Düsseldorfer bin, die Panther sind eine Schande für die Stadt.
"Chaos-Verein" wäre noch geprahlt. Unfassbar.
Wie oft der Hollywood schon zwischen Köln und Düsseldorf hin und her gewechselt
ist, weiß auch keiner.
Warum er das nun wieder tut, er wahrscheinlich selbst nicht.

Benutzeravatar
Busty
Rookie
Beiträge: 47
Registriert: Mi Okt 18, 2006 10:41
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Busty » Mo Aug 26, 2019 10:23

"Es war sicher klar, dass wir verlieren, nur nicht so hoch."
Quelle: https://www.duesseldorfpanther.de/hefti ... unschweig/

:shock:

1. Wann kann ich diese beschönigende Vereinsbrille im Onlineshop kaufen?
2. Wann wird es einen Onlineshop geben?
"Pain heals. Chicks dig scars. Glory lasts forever." - Shane Falco

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9043
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Fighti » Mo Aug 26, 2019 10:46

Man kann das ganze Jahr den Lauf nicht verteidigen und tritt nun gegen das Team an, dass das am liebsten den ganzen Tag tut. Echt überraschend, dass das so eine Abreibung gibt...

Achja, die Stärke von Elmshorn ist übrigens .... laufen.
Luck is when opportunity meets preparation.

Partycrasher
DLiner
Beiträge: 188
Registriert: Do Mai 10, 2018 13:57
Wohnort: bei mir

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Partycrasher » Mo Aug 26, 2019 10:51

Fighti hat geschrieben:
Mo Aug 26, 2019 10:46

Achja, die Stärke von Elmshorn ist übrigens .... laufen.
Das ist nicht fair....
https://schlussmachen.jetzt/

Benutzeravatar
Nimbus
Rookie
Beiträge: 93
Registriert: Di Jul 29, 2008 17:02
Wohnort: Da wo es am schönsten ist

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Nimbus » Mo Aug 26, 2019 12:02

Ausser dem Vorstand der Panther glaubt doch wohl niemand, dass Düsseldorf gegen Elmse gewinnen kann ?!
Totale Souveränität bei völliger Ahnungslosigkeit.

Benutzeravatar
ProBowler
Defensive Back
Beiträge: 559
Registriert: Mo Feb 11, 2008 19:37

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von ProBowler » Mo Aug 26, 2019 17:25

Das Ergebnis ist doch für das Jubiläumsspiel absolut würdig und angemessen, war schließlich die 50. Niederlage seit 2013.
Wo gestern meine Leber war ist heute eine Minibar.

Killermikrowelle
DLiner
Beiträge: 159
Registriert: So Jun 15, 2014 19:22
Wohnort: Solingen

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Killermikrowelle » Mo Aug 26, 2019 18:06

ProBowler hat geschrieben:
Mo Aug 26, 2019 17:25
Das Ergebnis ist doch für das Jubiläumsspiel absolut würdig und angemessen, war schließlich die 50. Niederlage seit 2013.
Gibt es überhaupt noch einen aktiven Spieler oder Trainer der als Panther auch mal ein GFL-Spiel gewonnen hat?

Partycrasher
DLiner
Beiträge: 188
Registriert: Do Mai 10, 2018 13:57
Wohnort: bei mir

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Partycrasher » Mo Aug 26, 2019 18:10

Bald wird man davon nur noch im Altersheim erzählt bekommen ...
https://schlussmachen.jetzt/

informer
Safety
Beiträge: 1055
Registriert: Mo Apr 12, 2004 18:47

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von informer » Di Sep 03, 2019 12:32

Nimbus hat geschrieben:
Mo Aug 26, 2019 12:02
Ausser dem Vorstand der Panther glaubt doch wohl niemand, dass Düsseldorf gegen Elmse gewinnen kann ?!
Die wollen auch gar nicht gewinne, die wollen immer nur lernen.
:lol: :lol:

Antworten