Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EFAF?

z. B. Nationalmannschaft, europäische Nachbarn...
Antworten
Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EFAF?

Beitrag von skao_privat » Di Aug 21, 2012 14:40

Derzeit tobt ja ein medialer Zweikampf auf unterstem Ausführungsniveau um 'Macht in Europa'. Die Schlacht um die Macht. Die beiden Hauptkontrahenten vermeiden es krampfhaft echte Inhalte zu einer möglichen Weiterentwicklung im organisatorischen Bereich beim American Football beizusteuern.

Das zeugt nicht unbedingt von einer visionären Fähigkeit, die dringend notwendig ist.

Kann zum Beispiel Eschlböck, der wie einst beim echten Sonnenkönig gescickt an den Hof geholt worden ist, um auch ja um Blickfeld zu bleiben, kann Eschlböck nicht Kleinstaat sondern auch Pan-europäisch?

Könnten die Väter der polnischen Endpsiel Wunders ihre Fähigkeiten, so sie denn vorhanden sind auf die europäische Ebene übertragen? Wer wäre da ein geeigneter Kopf? Was ist mit den Alten wie Finland oder GB? Was kann man in Frankreich an Spitzenkräften ins rennen schicken?

Kommt mir allerdings nicht mit Kramer oder seinen italienischen Pendants ...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
JoelH
Guard
Beiträge: 1955
Registriert: Sa Mai 17, 2008 21:52
Wohnort: FStone
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von JoelH » Di Aug 21, 2012 14:53

Klar, die alternative ist wohl Skao for Präsident. Dadurch würden viele Diskussionen die Diskussionsgrundlage entzogen. Denn Skao könnte dann in "Huber-Manier" seine Vorstellungen von GFL-Football, Ligenaufteilung etc. entscheiden.....

:irre: :irre: :irre: :irre:

upps, damit ändert sich ja gar nix :ugly: :ugly: :ugly: :ugly: :mrgreen:
aktiv 1992-1997

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von skao_privat » Di Aug 21, 2012 15:16

Na wenn jemand kommt, der in Huber Manier entscheidet, wäre das ja kein echte Alternative.

Also wer könnte das denn tatsächlich bewerkstelligen? Wer müsste da noch noch mit ins Boot?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

JM
OLiner
Beiträge: 496
Registriert: So Nov 26, 2006 16:54

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von JM » Mi Aug 22, 2012 10:57

Ich.

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9049
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von Fighti » Mi Aug 22, 2012 11:20

Nee, da entstehen den Verbänden zu viele Kosten durch Stornogebühren bei Hotels, wenn sich mal was verschiebt *duck*
Luck is when opportunity meets preparation.

mannikalbs
OLiner
Beiträge: 284
Registriert: Mo Okt 19, 2009 15:28

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von mannikalbs » Mi Aug 22, 2012 13:02

Prime, hardy oder Pokerface. Am besten alle drei. :laola:

Benutzeravatar
JoelH
Guard
Beiträge: 1955
Registriert: Sa Mai 17, 2008 21:52
Wohnort: FStone
Kontaktdaten:

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von JoelH » Mi Aug 22, 2012 14:14

Diese Gesellen stehen auch wieder zur Verfügung, oder?

http://www.footballforum.de/community/n ... t9903.html

:laola: :joint: :popcorn:
aktiv 1992-1997

tumor
OLiner
Beiträge: 284
Registriert: Do Jan 05, 2012 15:47

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von tumor » Mi Aug 22, 2012 16:59

GO JM!!!

JM
OLiner
Beiträge: 496
Registriert: So Nov 26, 2006 16:54

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von JM » Mi Aug 22, 2012 18:20

Nach reiflicher Überlegung und Druck von oben gebe ich bekannt, dass ich meine Kandidatur für alles zurückziehe. Ich habe gesogen, aber nie inhaliert. Es tut mir leid, allen eine so große Enttäuschung gewesen zu sein.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Gibt es Alternativen zu Huber und Wiking? Zu IFAF und EF

Beitrag von skao_privat » Sa Aug 25, 2012 12:39

Übersetzt: er ist dabei, darf es aber nicht zugeben.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Antworten