Düsseldorf Panther Läster Thread

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
tumor
OLiner
Beiträge: 290
Registriert: Do Jan 05, 2012 15:47

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von tumor » So Sep 22, 2019 22:18

Die Panther wollen ihre Imports nach der Niederlage gegen Elmshorn nach Hause schicken und planen jetzt schon für die GFL2??? :shock: :shock:
Hört man da richtig??

Benutzeravatar
Busty
DLiner
Beiträge: 134
Registriert: Mi Okt 18, 2006 10:41
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Busty » So Sep 22, 2019 22:55

tumor hat geschrieben:
So Sep 22, 2019 22:18
Die Panther wollen ihre Imports nach der Niederlage gegen Elmshorn nach Hause schicken und planen jetzt schon für die GFL2??? :shock: :shock:
Hört man da richtig??
Wenn dem wirklich so ist: Knallhartes Kalkulieren und Finanzmanagement. Am Abend des 5. ist alles vorbei, der Monat hat aber noch ein paar Wochen vor sich. Wäre nicht das erste mal. :|
Die Frage ist, wen zählt man denn alles zu den "Imports"? Fasst man den Begriff zu weit, hat man plötzlich nur noch ein ganz dünnes Roster.
"Pain heals. Chicks dig scars. Glory lasts forever." - Shane Falco

osirisdd
Defensive Back
Beiträge: 934
Registriert: Di Mai 15, 2012 20:04
Wohnort: DoubleD-Town

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von osirisdd » So Sep 22, 2019 23:47

tumor hat geschrieben:
So Sep 22, 2019 22:18
Die Panther wollen ihre Imports nach der Niederlage gegen Elmshorn nach Hause schicken und planen jetzt schon für die GFL2??? :shock: :shock:
Hört man da richtig??
wäre wirtschaftlich vollkommen nachvollziehbar - dass sie auch mit den Imports keine Chance haben, war ja Samstag deutlich zu sehen
Allerdings hätte man dann wiederum schon die letzten drei-vier Monate Geld sparen können, denn es war ziemlich früh klar, dass die Panther lediglich die Liga halten, wenn jemand anderes pleite geht. Sportlich waren sie von Beginn an weit weg vom Klassenerhalt

Benutzeravatar
Busty
DLiner
Beiträge: 134
Registriert: Mi Okt 18, 2006 10:41
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Busty » So Sep 22, 2019 23:55

osirisdd hat geschrieben:
So Sep 22, 2019 23:47
wäre wirtschaftlich vollkommen nachvollziehbar - dass sie auch mit den Imports keine Chance haben, war ja Samstag deutlich zu sehen
Allerdings hätte man dann wiederum schon die letzten drei-vier Monate Geld sparen können, denn es war ziemlich früh klar, dass die Panther lediglich die Liga halten, wenn jemand anderes pleite geht. Sportlich waren sie von Beginn an weit weg vom Klassenerhalt
Vermutlich hat man deshalb, so um die Sommerpause herum, die Hälfte der Imports klammheimlich ausgetauscht.
"Pain heals. Chicks dig scars. Glory lasts forever." - Shane Falco

Benutzeravatar
CoachP79
DLiner
Beiträge: 179
Registriert: Mi Jul 12, 2017 12:54

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von CoachP79 » Mo Sep 23, 2019 12:33

Busty hat geschrieben:
So Sep 22, 2019 23:55
osirisdd hat geschrieben:
So Sep 22, 2019 23:47
wäre wirtschaftlich vollkommen nachvollziehbar - dass sie auch mit den Imports keine Chance haben, war ja Samstag deutlich zu sehen
Allerdings hätte man dann wiederum schon die letzten drei-vier Monate Geld sparen können, denn es war ziemlich früh klar, dass die Panther lediglich die Liga halten, wenn jemand anderes pleite geht. Sportlich waren sie von Beginn an weit weg vom Klassenerhalt
Vermutlich hat man deshalb, so um die Sommerpause herum, die Hälfte der Imports klammheimlich ausgetauscht.
"ausgetauscht"
Wer ist denn neues an Imports gekommen nach der Sommerpause, nur 1er. Es waren wohl eher weniger Imports nach der Sommerpause. Und nach der Transferphase sind nochmal 2 "ausgetauscht" worden.

Benutzeravatar
Busty
DLiner
Beiträge: 134
Registriert: Mi Okt 18, 2006 10:41
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Busty » Mo Sep 23, 2019 13:22

CoachP79 hat geschrieben:
Mo Sep 23, 2019 12:33
Busty hat geschrieben:
So Sep 22, 2019 23:55
osirisdd hat geschrieben:
So Sep 22, 2019 23:47
wäre wirtschaftlich vollkommen nachvollziehbar - dass sie auch mit den Imports keine Chance haben, war ja Samstag deutlich zu sehen
Allerdings hätte man dann wiederum schon die letzten drei-vier Monate Geld sparen können, denn es war ziemlich früh klar, dass die Panther lediglich die Liga halten, wenn jemand anderes pleite geht. Sportlich waren sie von Beginn an weit weg vom Klassenerhalt
Vermutlich hat man deshalb, so um die Sommerpause herum, die Hälfte der Imports klammheimlich ausgetauscht.
"ausgetauscht"
Wer ist denn neues an Imports gekommen nach der Sommerpause, nur 1er. Es waren wohl eher weniger Imports nach der Sommerpause. Und nach der Transferphase sind nochmal 2 "ausgetauscht" worden.
"Ausgetauscht" bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass man Gleiches mit Gleichem ersetzt. Wenn der rechte Rand davon fabuliert, beinhaltet deren Schreckgespenst ja auch nicht, dass Einheimische durch Einheimische ersetzt werden.

Man konnte ja die Imports "wie Sammelkarten" (O-Ton M.Wevelsiep vor dem Spiel in Dresden) gegen eigene Jugendspieler "austauschen" und ein paar Ehemalige konnte man zusätzlich auch reaktivieren. Manch Einen davon für Kohle, Andere für Umme. An der Gesamtzahl der aktiven Spieler hat sich ja nur marginal etwas geändert. Ergo "Austausch".
"Pain heals. Chicks dig scars. Glory lasts forever." - Shane Falco

Leijona
DLiner
Beiträge: 119
Registriert: Di Jun 04, 2019 11:48

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Leijona » Mo Sep 23, 2019 14:37

http://www.touchdown24.de/gfl/frankfurt ... e-ein.html
... Für dieses Halbfinalspiel in Braunschweig wird die Fahrt in einem Fanbus inkl. Eintrittskarte für den Block 13 L im Eintracht-Stadion angeboten. Aktuell werden die Eintrittskarten für den Block 13 L für das Viertelfinalspiel gegen die Scorpions für Gruppen ab zwanzig Personen für 14,40 € angeboten - noch steht eine Antwort des Lions-Geschäftsstelle bezgl. Preise für ein eventuelles Halbfinale aus. Zurzeit ist mit 57,- € für Fahrt und Eintrittskarte ausgehen, es wird jedoch scharf abgerechnet, so dass sich der Preis noch verändern kann. ...

Sorry, Karsten. Aber hier kam das Thema ja auf. Den Link zu Facebook kann ich nicht öffnen und aus Deinem Kommentar werd ich nicht schlau. Jedenfalls sieht man an dem obigen Text, dass Gästfans keineswegs selbstverständlich und immer nur 10 Euro zahlen. Offensichtlich sind die Preise je Ticket bei größeren Kontigenten allerdings verhandelbar. Und DAS ist ja nun auch nicht gänzlich ungewöhnlich. Im Zusammenhang mit den Sommerferien konnten Schüler doch auch für schmales Geld (oder kostenlos?) rein. Marketing. Vielleicht war das beim Lokalderby (im Link steht was von Invaders) eine ähnliche Aktion. Vorausgesetzt das stimmt mit den 10 Euronen.
The ball is an elongated ellipsoid of revolution with pointed ends and a game lasts 60 minutes.
(Joe Montana)

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3561
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Karsten » Mo Sep 23, 2019 15:52

Leijona hat geschrieben:
Mo Sep 23, 2019 14:37
Sorry, Karsten. Aber hier kam das Thema ja auf. Den Link zu Facebook kann ich nicht öffnen und aus Deinem Kommentar werd ich nicht schlau.
Mein Kommentar zu den Marketingexperten war nicht auf Dich bezogen... :wink:
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9101
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Fighti » Mo Sep 23, 2019 16:03

Sondern war eine deiner typischen Beißattacken, wenn es um die Lions geht. Alles wie immer Karsten ;)
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3561
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Karsten » Mo Sep 23, 2019 22:37

Fighti hat geschrieben:
Mo Sep 23, 2019 16:03
Sondern war eine deiner typischen Beißattacken, wenn es um die Lions geht. Alles wie immer Karsten ;)

Uiiiii, Fighti. Soo kreativ heute?

Ich tausch einfach mal mein Avatar Bild gegen nen niedlichen Koala aus. Fängst Du dann an zu rotieren beim Versuch Dir etwas auszudenken?

:popcorn:
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Busty
DLiner
Beiträge: 134
Registriert: Mi Okt 18, 2006 10:41
Wohnort: Berlin

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Busty » Mo Sep 23, 2019 23:43

Nachdem nun alle Heimspiele 2019 gespielt wurden, lässt sich nach der "moderaten Erhöhung" (O-Ton Finanzvorstand) um 80% nun festhalten, dass den Panthern ein Drittel an Zuschauern abhanden ging. Um genau zu sein, 36,1 %.

Spielte man 2018 noch vor insgesamt 11465 Zuschauern oder im Schnitt 1433 pro Heimspiel, waren es 2019 nur noch deren 7326 insgesamt bzw. 916 durchschnittlich. Rein finanziell hätte man aber dennoch einen Einnahmenanstieg zu verzeichnen, geht man vom Best Case aus: Bei gleicher Anzahl an Heimspielen, haben alle ,die gezählt wurden, auch den vollen Eintrittspreis gezahlt. Demzufolge stünden 114650 € aus dem letzten Jahr, 131868 € aus diesem Jahr gegenüber. Also ein Plus von 17218 €. Ob die Marketender vor Ort ebenfalls profitieren mit weniger Besuchern, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Selbiges gilt allgemein für die Atmosphäre im Stadion.

Als erstes liegt ja der Schluss nahe, das einzig am Wetter oder lediglich am sportlichen Erfolg einer Mannschaft festzmachen. Nehmen wir für Letzteres mal das jeweils erste Heimspiel verschiedener Jahre im Vergleich: kamen letztes Jahr gegen die Paderborn Dolphins noch 2815 Zuschauer, waren es dieses Jahr 950 gegen die Hildesheim Invaders. Im Jahre 2016 (Saisonbilanz 0-14 und Relegation 0-2) waren es ebenfalls gegen die Invaders 1500.
Als Gegencheck, jeweils das letzte reguläre Saisonspiel sowie Relegationsheimspiel: letztes Jahr 1400 (Adler) und 2000 (Huskies). Dieses Jahr 1523 (Crocodiles) und 793 (Pirates). In der Saison 2016 waren es 1500 (Hurricanes) und 2000 (Crocodiles).

Leider haben die Panther in der jüngeren Vergangenheit mehrere Losingseasons in der GFL auf dem Buckel. Daher kann man die letzten Jahre recht gut zum Gesamtvergleich heranziehen:

2013 GFL (3-11) - 1489 Zuschauerschnitt - 2108 Max. (Hurricanes) - 895 Min. (Rebels)
2014 GFL (0-12) - 1217 Zuschauerschnitt - 2331 Max. (Falcons) - 625 Min. (Monarchs)
2015 GFL (1-11) - 1202 Zuschauerschnitt - 1973 Max. (Hurricanes) - 789 Min. (Rebels)
2016 GFL (0-14) - 1335 Zuschauerschnitt - 2000 Max. (Crocodiles) - 1080 Min. (Lions)
2017 GFL2 (11-2) - 1229 Zuschauerschnitt - 2743 Max. (Royals) - 600 Min. (Dolphins)
2018 GFL2 (13-1) - 1433 Zuschauerschnitt - 2815 Max. (Dolphins) - 650 Min. (jew. Cougars und Longhorns)
2019 GFL (0-14) - 916 Zuschauerschnitt - 1523 Max. (Crocodiles) - 512 Min. (Royals)

Was bei der Veröffentlichung der Erhöhung zu befürchten war, hat sich leider bewahrheitet. Ein Aufschlag von 8 € ist für viele Leuten schlicht und ergreifend alles andere als moderat. Natürlich kostet Erstligafootball einen Verein viel Geld. Dessen bin ich mich mir voll und ganz bewusst. Und natürlich weiß ich nicht genau, was die Gründe für die Erhöhung sind: Auflagen der Stadt, erhötes Securityaufgebot oder oder oder...? Denn auch wenn man kaufmännisch richtig gehandelt haben mag, so ist der ideelle Schaden doch nicht zu unterschätzen. Hoffentlich fällt er nicht zu hoch aus auf lange Sicht. Fans zu verprellen, eventuell sogar auf lange Sicht, hat der Verein nun wirklich nicht verdient. Ich hoffe in der nächsten Saison findet sich eine ausgewogenere Lösung, bei der sich sowohl die finanziellen Interessen des Vereins als auch die der Fans in der Mitte treffen können. Das hätten die Fans, aber auch Spieler, Trainer und Staff mehr als verdient.


Quellen:
moderate Erhöhung https://www.duesseldorfer-anzeiger.de/s ... d-38700815
Zuschauerzahlen http://stats.gfl.info/
"Pain heals. Chicks dig scars. Glory lasts forever." - Shane Falco

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9101
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Fighti » Di Sep 24, 2019 00:04

Karsten hat geschrieben:
Mo Sep 23, 2019 22:37
Uiiiii, Fighti. Soo kreativ heute?
Wenn es nicht unter deiner Würde gewesen wäre zu akzeptieren, dass auch die Lions mal suboptimale Entscheidungen treffen, was ihre Fans betrifft, könnten wir uns das hier auch sparen. :)
Vielleicht findet das Marketing das eine tolle Idee, hat da aber nicht den Effekt auf die eigenen Fans einberechnet (was ja Marketing-Abteilungen nieeee passieren würde, dass sie an der Realität vorbei was ausdenken :lol: ). Was dann wiederum erklären würde, wieso man davon dann anscheinend jetzt wieder abrückt.
Luck is when opportunity meets preparation.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20974
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von skao_privat » Di Sep 24, 2019 08:20

Ist hier Mimi angesagt?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

pantheroff
Safety
Beiträge: 1189
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von pantheroff » Di Sep 24, 2019 10:18

sorry jungs...ihr seid komplett off topic

:mrgreen:
:popcorn:

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9101
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Re: Düsseldorf Panther Läster Thread

Beitrag von Fighti » Di Sep 24, 2019 11:05

Beschwer dich beim Mod... :D
Luck is when opportunity meets preparation.

Antworten