Stürtzen die Falcons ab??

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
Primetime
DLiner
Beiträge: 107
Registriert: Mi Sep 22, 2004 09:41
Wohnort: Hamburg

Stürtzen die Falcons ab??

Beitrag von Primetime » Sa Sep 25, 2004 20:00

Was denkt ihr wird Michael Davis morgen "alles" geben um den Aufstieg möglich zu machen??

Benutzeravatar
geronimo
Rookie
Beiträge: 87
Registriert: So Apr 11, 2004 12:27

Re: Stürtzen die Falcons ab??

Beitrag von geronimo » Sa Sep 25, 2004 21:10

Primetime hat geschrieben:Was denkt ihr wird Michael Davis morgen "alles" geben um den Aufstieg möglich zu machen??
Falls Du damit meinst, dass er selbst spielt, nein.
Er ist zwar nicht schlecht, ok einer der Besten, aber so ein Jahr ohne Spielpraxis, und letztes Jahr war er auch schon oftmals etwas "rostig". ;-)

Ich denke auch, dass die Falcons es ohne "seinen" Einsatz schaffen können. SIe müssen sich nur konzentrieren. Einen Gegener zu unterschätzen, so wie mit Langenfeld geschehen passiert den Falcons wahrscheinlich kein zweites mal. 8)

Hannover müsste sonst mal Hooligans der Langenfelder Jugend aktivieren, dann können die das vielleicht schafffen. :twisted: :twisted:


Hugh

Geronimo

nordfootball
DLiner
Beiträge: 142
Registriert: Mi Apr 14, 2004 00:58
Wohnort: Rellingen
Kontaktdaten:

Beitrag von nordfootball » So Sep 26, 2004 19:55

Mikel Davis hat heute eindeutig bewiesen, dass er auch vion der Sideline ein Spiel gut dirigieren kann.
Das 48:21 in Hannover ist sein Beleg!

Das dürfte es in der GFL-Relegation eigentlich schon gewesen sein, oder...?

:lol: :wink:

Benutzeravatar
Kenis75
Rookie
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 19, 2004 21:18
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Kenis75 » So Sep 26, 2004 22:04

damit könntest du recht haben. ist eigentlich ein sehr eindeutiger sieg und somit vorteil für die kölner. ich kann mir kaum vorstellen das hannover sich dagegen noch aufbäumen kann.
A win is a win - Ex-Headcoach Kirk Heidelberg
HBD - Hamburg Blue Devils

zickel
Defensive Back
Beiträge: 750
Registriert: Mo Apr 12, 2004 12:14
Kontaktdaten:

Beitrag von zickel » So Sep 26, 2004 22:44

Ich befürchte auch, das das Thema für Hannover erst einmal durch ist ... bleibt zu hoffen, das der Verein nicht den Bach runter geht ... mir hats in Hannover gut gefallen ...

hazzzardous
Rookie
Beiträge: 35
Registriert: Mi Sep 01, 2004 00:33

Beitrag von hazzzardous » Mo Sep 27, 2004 10:25

zickel hat geschrieben:Ich befürchte auch, das das Thema für Hannover erst einmal durch ist ... bleibt zu hoffen, das der Verein nicht den Bach runter geht ... mir hats in Hannover gut gefallen ...
mir war klar, dass köln sich die butter nicht vom brot nehmen lassen würde...
es war wohl doch ein zu verfrühter freiwilliger aufstieg der hannoveraner... deswegen ists wohl auch nicht verkehr der kirchdorfer,nicht freiwillig aufsteigen zu wollen, hinter dem aspekt, vielleicht ein jahr nur verlieren und wieder absteigen zu müssen. damit wäre nichts gewonnen. nur ein jahr verloren, eher zwei...

aragon
OLiner
Beiträge: 309
Registriert: So Apr 11, 2004 11:36

aufstieg?

Beitrag von aragon » Mo Sep 27, 2004 16:52

ich lese immer aufstieg wenn es um hannover geht...

die panther, die sind aufgestiegen, aber hannover geht jetzt wieder dahin, wo sie hingehören...in die 2 liga.
denn aufgestiegen sind se ja nu wirklich nicht!

Benutzeravatar
Kenis75
Rookie
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 19, 2004 21:18
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Kenis75 » Mo Sep 27, 2004 21:09

zickel hat geschrieben:mir hats in Hannover gut gefallen ...
mir auch - und die reise dorthin ist auch nicht so lang wie die nach köln... jedoch hat köln ´ne super saison (mit´nem ausrutscher) gespielt und hätte es wohl schon von daher verdient im oberhaus mitmischen zu dürfen.

:twisted:
A win is a win - Ex-Headcoach Kirk Heidelberg
HBD - Hamburg Blue Devils

LL #23
Rookie
Beiträge: 52
Registriert: Sa Sep 25, 2004 20:44

Re: Stürtzen die Falcons ab??

Beitrag von LL #23 » Mo Sep 27, 2004 21:55

"Hannover müsste sonst mal Hooligans der Langenfelder Jugend aktivieren, dann können die das vielleicht schafffen." :twisted: :twisted:


bin ja stolz, dass unsere jugend so weit bekannt ist, dass man hier schon drüber spricht, aber erstens:
man sollte auch erwähnen, dass diese tapferen jungs auch zum auswärtsspiel nach hamburg mit dem zug gefahren sind und die horns kräftig angefeuert haben
und 2.: diese jugend, is bestimmt nicht irgendein hooligan klub.
die jungs haben ihre eigene art ihr team zu unterstützen und haben das wie man in köln und bielefeld gesehn hat, aber auch in hamburg und essen echt gut gemacht.
ich kann mir vorstellen dass JEDER verein froh wär, so eine jugend zu haben, denn so was gibts in deutschland einfach kein 2. mal
Wer keine Angst vorm Teufel hat,
Braucht auch keinen Gott

Benutzeravatar
LL#20
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo Sep 27, 2004 22:02
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Beitrag von LL#20 » Mo Sep 27, 2004 22:04

riiiiiiiischtiiiiiiisch... :lol:
LL r0ckz da nati0n...

hazzzardous
Rookie
Beiträge: 35
Registriert: Mi Sep 01, 2004 00:33

Re: aufstieg?

Beitrag von hazzzardous » Di Sep 28, 2004 16:52

aragon hat geschrieben:ich lese immer aufstieg wenn es um hannover geht...

die panther, die sind aufgestiegen, aber hannover geht jetzt wieder dahin, wo sie hingehören...in die 2 liga.
denn aufgestiegen sind se ja nu wirklich nicht!
wie nennst du eine promotion in die darüberstehende liga denn sonst?! :?

aragon
OLiner
Beiträge: 309
Registriert: So Apr 11, 2004 11:36

Beitrag von aragon » Di Sep 28, 2004 17:13

sie sind nachgerückt, nachdem die crocos keine lizenz bekommen haben. ein aufsteig in sportlicher hinsicht hat nie stattgefunden.

ergo nachrücker, aber nicht aufsteiger

Benutzeravatar
sveshaan
Linebacker
Beiträge: 2589
Registriert: Mo Apr 12, 2004 14:14
Wohnort: Solingen

Beitrag von sveshaan » Di Sep 28, 2004 23:03

das ist zwar Haarspalterei aber im Prinzip schon irgendwie richtig.

Wie würden Britt oder Vera jetzt sagen: Jeder soll auf seine Art glücklich sein...was tut´s zur Sache?

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9090
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Stutensee / Hamburg

Beitrag von Fighti » Di Sep 28, 2004 23:04

Die Falcons müssen eh ihre Einstellung ändern... Wenn die halbe Mannschaft im August im Urlaub ist (so die Aussage in HH zumindest), ist das irgendwie keine Lösung :roll:

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20941
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Beitrag von skao_privat » Mi Sep 29, 2004 00:24

Um noch mal auf den Titel des Threads zu kommen

Auch wenn ma gerne sagt: togesagte lene länger. Das nächste Mal, bei dem die Falcons aber so richtig abstüzen werden, wird wohl die Aufsteigsfeier sein.

Aber nach alledm, was man so, liest und hört: wie lange wrden die Falcons mit ihrem Stil in der Liga verbleiben?

Wer kommt warum zu den Falcons?

Was bedeutet die NFLE Unterstützung für das team (ich meine schonmal im schicken Bus vorfahren senkt die kosten ungemein!

Antworten