GFL2 Nord 2018

Die (gefühlt) höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
North Light
Safety
Beiträge: 1054
Registriert: Do Sep 16, 2004 16:20
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von North Light » Di Aug 07, 2018 11:35

Laut Präsi von paderbon sollen "sechs, sieben Spieler" aufrücken: https://www.nw.de/sport/lokalsport/krei ... lagen.html

Quarterback Wentz gehört nicht dazu.

Jay
Defensive Back
Beiträge: 660
Registriert: Fr Mai 13, 2005 00:45

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Jay » Di Aug 07, 2018 14:15

Eigentlich auch unlogisch. Warum lassen sie nicht alle 18-Jährigen mit aufrücken statt nur die U19-Seniors?
Die 18-Jährigen können sich deswegen im Folgejahr ja trotzdem wieder für die Juniors entscheiden, könnten so aber schon mal bei den Herren reinschnuppern...

Benutzeravatar
North Light
Safety
Beiträge: 1054
Registriert: Do Sep 16, 2004 16:20
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von North Light » Di Aug 07, 2018 15:52

Ich bin der Meinung, dass das laut BSo nicht erklaubt ist. Nur die U19-Seniros dürfen meiner Meinung nach.

groev
OLiner
Beiträge: 217
Registriert: Fr Jul 20, 2007 13:33

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von groev » Di Aug 07, 2018 16:36

**Payback Day Part I** gegen die Rostock Griffins

Lasst uns gemeinsam die GFL 2 weiter ärgern.

Was haben viele vor der Saison gesagt - "Die Pirates können die 2. Liga nicht, die schaffen das eh nicht."

Und jetzt haben wir es allen gezeigt.💪

Im letzten Spiel haben wir sogar den bis dato unbesiegten Tabellenführer, die Düsseldorf Panther, geschlagen.

Der Wille siegt über alles und ihr habt auch bis zur letzten Sekunde mitgekämpft und angefeuert.

Danke dafür.

Das war unser 18. Heimsieg in Folge.

Und jetzt wollen wir den 19. Sieg gegen die Rostock Griffins, die Revanche für die knappe Auswärtsniederlage zum Saisonauftakt.

Wir stehen wieder fest zusammen in unserer Krückaufestung und lassen uns den Sieg nicht nehmen!
:irre:

Jay
Defensive Back
Beiträge: 660
Registriert: Fr Mai 13, 2005 00:45

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Jay » Di Aug 07, 2018 17:40

North Light hat geschrieben:
Di Aug 07, 2018 15:52
Ich bin der Meinung, dass das laut BSo nicht erklaubt ist. Nur die U19-Seniros dürfen meiner Meinung nach.
Jeder U19-Spieler, der nicht während der Saison gewechselt ist, mindestens 18 Jahre alt ist und dessen Jugendsaison (inkl. Playoffs) abgeschlossen ist, darf ohne Wechselsperre zu den Herren des gleichen Vereins aufrücken.
Steht so direkt in Paragraph 17.

Benutzeravatar
Unwissender
Linebacker
Beiträge: 2105
Registriert: Sa Apr 18, 2009 19:02

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Unwissender » Mi Aug 08, 2018 08:27

North Light hat geschrieben:
Di Aug 07, 2018 11:35
Quarterback Wentz gehört nicht dazu.
Das hatte aber auch niemand erwartet, oder? :irre:
:guru: :guru: :guru: skao_privat-Fanclub Mitglied Nummer 000001! Schließt Euch dem skao_privat-Fanclub an! :guru: :guru: :guru:

chiefsfan
Defensive Back
Beiträge: 546
Registriert: So Feb 06, 2005 09:10
Wohnort: Düsseldorf

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von chiefsfan » Fr Aug 10, 2018 15:09

Hat jemand ne Ahnung, ob es aus Solingen einen stream geben wird?

Wenn ja, wäre ich für einen link sehr dankbar

RobGin
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: Sa Mär 31, 2018 13:15

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von RobGin » Sa Aug 11, 2018 07:44

Den Panthern scheint es jedenfalls mit dem Aufstieg sehr ernst zu sein. Geld vom neuen Sponsor wurde direkt in einen neuen QB investiert:

https://www.youtube.com/watch?v=4JNH0DvLh8c

Ich nehme an, das Projekt "Punter auf QB" ist damit als gescheitert erklärt.

RobGin
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: Sa Mär 31, 2018 13:15

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von RobGin » Sa Aug 11, 2018 07:45

chiefsfan hat geschrieben:
Fr Aug 10, 2018 15:09
Hat jemand ne Ahnung, ob es aus Solingen einen stream geben wird?
Wenn ja, wäre ich für einen link sehr dankbar
Über den Link würde ich mich auch sehr freuen.

Benutzer 1423 gelöscht

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Benutzer 1423 gelöscht » Sa Aug 11, 2018 16:03

berlin - ll +7 LL
Paderborn - Lübeck +3 Lü
Efp - Rostock +14 EFp

Bluemikel
Rookie
Beiträge: 82
Registriert: Mi Jul 26, 2017 16:54

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Bluemikel » Sa Aug 11, 2018 22:47

Elmshorn macht sich das Leben gegen Rostock selbst schwer (kurz vor der HZ zwei unnötige Turnover).
Zudem diverse Elmshorner Starter schwer verletzt.
Düsseldorf mit neuem QB jetzt wohl absolut unschlagbar (Solingens sonst gute Defense krass auseinandergenommen)
Denke damit ist die Meisterschaft wohl entschieden und Düsseldorf in der GFL zurück (Huskies hätten glaub ich Probleme sich in Liga zwei zu halten)

pantherfan_xxxl
Guard
Beiträge: 1843
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von pantherfan_xxxl » Sa Aug 11, 2018 23:54

Moin zusammen,
Bluemikel hat geschrieben:
Sa Aug 11, 2018 22:47
Düsseldorf mit neuem QB jetzt wohl absolut unschlagbar (Solingens sonst gute Defense krass auseinandergenommen)
der neue QB heißt Moses Skillon und hat zuletzt in Europa 2016/2017 bei Bron/Villeurbanne Falcons (Großraum Lyon) gespielt. Leider sind beim FFFA keine Saisonstatistiken verfügbar.
Für die Panther löste seine Anwesenheit auch das Problem mit dem recht eindimensionalen Paßspiel, Kyle Graves ergänzte erfolgreich die Receiver-Garde.

Benutzer 1423 gelöscht

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Benutzer 1423 gelöscht » So Aug 12, 2018 00:00

Bluemikel hat geschrieben:
Sa Aug 11, 2018 22:47
Elmshorn macht sich das Leben gegen Rostock selbst schwer (kurz vor der HZ zwei unnötige Turnover).
Zudem diverse Elmshorner Starter schwer verletzt.
Düsseldorf mit neuem QB jetzt wohl absolut unschlagbar (Solingens sonst gute Defense krass auseinandergenommen)
Denke damit ist die Meisterschaft wohl entschieden und Düsseldorf in der GFL zurück (Huskies hätten glaub ich Probleme sich in Liga zwei zu halten)
das mit hamburg glaube ich nicht. das werden für Düseldorf zwei hart spiele

Benutzeravatar
Medro75
DLiner
Beiträge: 128
Registriert: So Okt 12, 2014 19:10

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Medro75 » So Aug 12, 2018 08:29

pantherfan_xxxl hat geschrieben:
Sa Aug 11, 2018 23:54
der neue QB heißt Moses Skillon und hat zuletzt in Europa 2016/2017 bei Bron/Villeurbanne Falcons (Großraum Lyon) gespielt. Leider sind beim FFFA keine Saisonstatistiken verfügbar.
Für die Panther löste seine Anwesenheit auch das Problem mit dem recht eindimensionalen Paßspiel, Kyle Graves ergänzte erfolgreich die Receiver-Garde.
Unschlagbar wahrscheinlich nicht, aber für uns gestern doch eine Nummer zu groß. Muss man neidlos anerkennen, dass die Panther gestern einfach das bessere Team waren. Haben relativ fehlerfrei ihren Stiefel runtergespielt, während wir uns selbst behindert haben. Treffend ist, dass der bisherige QB (#11) jetzt direkt der beste Receiver ist.

Damit dürfte Düsseldorf jetzt auf den besten Weg in die Relegation sein bzw. GFL 1 sein.
Eine..Bewilligungsbehörde..muss..keine Zuwendung gewähren, wenn der Fördergegenstand beim Subventionsantragsteller selbst keine prioritäre Bedeutung hat und bei diesem eine gegenüber der Vergütung seiner Funktionärsebene nachrangige Stellung einnimmt.

Benutzeravatar
Medro75
DLiner
Beiträge: 128
Registriert: So Okt 12, 2014 19:10

Re: GFL2 Nord 2018

Beitrag von Medro75 » So Aug 12, 2018 08:30

Henni hat geschrieben:
So Aug 12, 2018 00:00
das mit hamburg glaube ich nicht. das werden für Düseldorf zwei hart spiele
Glaube ich nicht. Ich glaube, dass die GFL 1 für jeden Aufsteiger eine Riesen Nummer ist, andere Etats, andere Qualität, aber die Huskies halte ich von jedem Aufstiegskandidaten in der GFL2 bezwingbar. Da ist nicht mehr viel.
Eine..Bewilligungsbehörde..muss..keine Zuwendung gewähren, wenn der Fördergegenstand beim Subventionsantragsteller selbst keine prioritäre Bedeutung hat und bei diesem eine gegenüber der Vergütung seiner Funktionärsebene nachrangige Stellung einnimmt.

Antworten