Stuttgart Scorpions

Die höchste deutsche Spielklasse...
Lookalot
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jun 18, 2018 11:56
Wohnort: Köln

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von Lookalot » Mo Sep 10, 2018 10:30

Vielleicht haben die Scorpions doch noch ne Chance die Relegation zu überstehen und in der Gfl1 zu bleiben.
Ich habe das Gerücht gehört, die #22 der Razorbacks wäre nach Hause geflogen.
Wenn dies so ist, fehlt denen einer ihrer besten Punktemacher.
Wem ich nicht passe, der soll zu mir persönlich kommen.

Thendre1960
Rookie
Beiträge: 21
Registriert: Di Jul 31, 2018 07:49

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von Thendre1960 » Mo Sep 10, 2018 12:50

Die Scorpions haben durchaus Fans, ich glaube sie haben einfach nur keinen Bock sich hier auf Stammtischniveau zu unterhalten.

suedfisch3
OLiner
Beiträge: 232
Registriert: So Jul 28, 2013 10:28

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von suedfisch3 » Di Sep 11, 2018 11:26

Die #22 stand am Samstag noch in der Teamzone wie einige andere Starter auch.

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 408
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » Sa Sep 22, 2018 19:17

Ich will ja nicht unken, aber ich würde sagen. Verbleib in der 1. Liga.
Dann kann man ja weiter machen wie bisher

Lookalot
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jun 18, 2018 11:56
Wohnort: Köln

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von Lookalot » Sa Sep 22, 2018 20:46

suedfisch3 hat geschrieben:
Di Sep 11, 2018 11:26
Die #22 stand am Samstag noch in der Teamzone wie einige andere Starter auch.
Und heute nicht auf dem Platz. 😎
Wem ich nicht passe, der soll zu mir persönlich kommen.

suedfisch3
OLiner
Beiträge: 232
Registriert: So Jul 28, 2013 10:28

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von suedfisch3 » Sa Sep 22, 2018 21:27

Die Nr. 22 Stand heute nicht auf dem Platz, wie so viele andere aus dem GFL 2 Kader auch nicht. Dafür, das Sie mit rund 60 % Spieler aus ihrer Bezirksligamannschaft gespielt haben und ab dem zweiten Quater mit einem verletzten QB, haben Sie immerhin die zweite HZ mit 34 zu 25 gewonnen.

suedfisch3
OLiner
Beiträge: 232
Registriert: So Jul 28, 2013 10:28

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von suedfisch3 » Sa Sep 22, 2018 21:29

Ja, Malik Norman (Nr. 22) ist nach seiner Knieverletzung bereits wieder in den Staaten, genauso wie Nathan Willis mit seiner Schulterverletzung wieder in England ist.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20744
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von skao_privat » So Sep 23, 2018 01:22

suedfisch3 hat geschrieben:Die Nr. 22 Stand heute nicht auf dem Platz, wie so viele andere aus dem GFL 2 Kader auch nicht. Dafür, das Sie mit rund 60 % Spieler aus ihrer Bezirksligamannschaft gespielt haben und ab dem zweiten Quater mit einem verletzten QB, haben Sie immerhin die zweite HZ mit 34 zu 25 gewonnen.
Ist das jetzt toll oder nur bezeichnend? Ich frage mich, wie man sich das so vorstellt, mit einer solchen Personaldecke GFL1 zu spielen!?

Der relativ unangefochtene Meister fordert den klar abgeschlagenen Letzten der Höheren Liga. Verletzte hin- Ausfälle her. Die Teamzone sah dünn aus. Und dann eine Halbzeit zu bejubeln, bei der alle schon abgeschaltet haben. Na ja....
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 408
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » So Sep 23, 2018 09:14

skao_privat hat geschrieben:
So Sep 23, 2018 01:22
suedfisch3 hat geschrieben:Die Nr. 22 Stand heute nicht auf dem Platz, wie so viele andere aus dem GFL 2 Kader auch nicht. Dafür, das Sie mit rund 60 % Spieler aus ihrer Bezirksligamannschaft gespielt haben und ab dem zweiten Quater mit einem verletzten QB, haben Sie immerhin die zweite HZ mit 34 zu 25 gewonnen.
Ist das jetzt toll oder nur bezeichnend? Ich frage mich, wie man sich das so vorstellt, mit einer solchen Personaldecke GFL1 zu spielen!?

Der relativ unangefochtene Meister fordert den klar abgeschlagenen Letzten der Höheren Liga. Verletzte hin- Ausfälle her. Die Teamzone sah dünn aus. Und dann eine Halbzeit zu bejubeln, bei der alle schon abgeschaltet haben. Na ja....
Nur das Stuttgart trotz der soliden Führung immer noch die Starter aufm Platz hatte.

floech
Defensive Back
Beiträge: 944
Registriert: So Jan 27, 2008 12:01

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von floech » So Sep 23, 2018 10:59

DarkMorgana2 hat geschrieben:
So Sep 23, 2018 09:14
skao_privat hat geschrieben:
So Sep 23, 2018 01:22
suedfisch3 hat geschrieben:Die Nr. 22 Stand heute nicht auf dem Platz, wie so viele andere aus dem GFL 2 Kader auch nicht. Dafür, das Sie mit rund 60 % Spieler aus ihrer Bezirksligamannschaft gespielt haben und ab dem zweiten Quater mit einem verletzten QB, haben Sie immerhin die zweite HZ mit 34 zu 25 gewonnen.
Ist das jetzt toll oder nur bezeichnend? Ich frage mich, wie man sich das so vorstellt, mit einer solchen Personaldecke GFL1 zu spielen!?

Der relativ unangefochtene Meister fordert den klar abgeschlagenen Letzten der Höheren Liga. Verletzte hin- Ausfälle her. Die Teamzone sah dünn aus. Und dann eine Halbzeit zu bejubeln, bei der alle schon abgeschaltet haben. Na ja....
Nur das Stuttgart trotz der soliden Führung immer noch die Starter aufm Platz hatte.
was bei einer relegation mit hin und rückspiel ja auch völlig okay ist.
und da hat skao schon recht: ravensburg hat mit dieser leistung in der gfl leider nix zu suchen. ausfälle hin oder her - wenn schon bei der relegation die wichtigen spieler fehlen und (anscheinend :!:) 60% bezirksligaspieler auf dem platz stehen, dann haben sie irgendwas falsch gemacht. dann wäre es ihnen im laufe der gfl saison wohl gleich ergangen und da hätte es dann noch üblere schlappen als die gestrige gegeben.

deckard1984
OLiner
Beiträge: 260
Registriert: Di Jun 28, 2016 19:25

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von deckard1984 » So Sep 23, 2018 12:51

Sie haben sich die Chance verdient, haben aber gezeigt, dass wir mit Stuttgart besser beraten sind für 2019. Ob Saarland besser abgeschnitten hätte?

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20744
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von skao_privat » So Sep 23, 2018 13:37

Die Statistiken sprechen da Bände...
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

DarkMorgana2
OLiner
Beiträge: 408
Registriert: Mo Sep 05, 2016 13:07

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von DarkMorgana2 » So Sep 23, 2018 15:01

Dann kann man in Stuttgart ja weiter machen wie bisher. Man ist in der GFL1, damit ist das Vorgehen des Jahres gerechtfertigt.
Motto für nächstes Jahr: Play offs oder noch besser Südmeister :keule:

Benutzeravatar
CoachP79
DLiner
Beiträge: 179
Registriert: Mi Jul 12, 2017 12:54

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von CoachP79 » So Sep 23, 2018 15:01

deckard1984 hat geschrieben:
So Sep 23, 2018 12:51
Sie haben sich die Chance verdient, haben aber gezeigt, dass wir mit Stuttgart besser beraten sind für 2019. Ob Saarland besser abgeschnitten hätte?
Das glaubst du doch nicht ernsthaft. Vielleicht hätten es die aber geschafft mehr Strafen zu sammeln als Stuttgart.

Lookalot
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo Jun 18, 2018 11:56
Wohnort: Köln

Re: Stuttgart Scorpions

Beitrag von Lookalot » So Sep 23, 2018 15:07

deckard1984 hat geschrieben:
So Sep 23, 2018 12:51
Sie haben sich die Chance verdient, haben aber gezeigt, dass wir mit Stuttgart besser beraten sind für 2019. Ob Saarland besser abgeschnitten hätte?
Saarland wäre, denke ich mal, genauso nach Hause geschickt worden.
Das Leistungsniveau der Gfl1 hat sich die letzten Jahre extrem erhöht.
Wem ich nicht passe, der soll zu mir persönlich kommen.

Antworten