Kritik wird lauter?

Die höchste deutsche Spielklasse...
Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9763
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Di Mär 12, 2019 14:14

Ah, ok. 5-Jahres-Beitrag nachträglich für die eine WM. Bin dabei.

Ich hatte das so verstanden, dass jedes Jahr was davon veranstaltet werden soll.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

mpov1
Guard
Beiträge: 1845
Registriert: Sa Feb 13, 2016 18:24

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von mpov1 » Di Mär 12, 2019 15:11

In dem Bericht steht etwas von Überschuss... wer hat da gepennt?
Das hätte man doch viel sinnvoller Reinvestieren können in dringend notwendige Rechtsberatung.
Bei so vielen natürlichen und strategischen Partnern kann ansonsten ganz viel daneben gehen....ohne ausreichende Rechtsberatung.

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3470
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Karsten » Di Mär 12, 2019 21:59

Urgestein hat geschrieben:
Di Mär 12, 2019 07:35
Unter gewissen Umständen ist ein Datenschutzbeauftragter in einem Verein Pflicht, somit auch in jedem Landesverband, bis hinunter in die Vereine.
Jap, das ist richtig. Manche Dachverbände übernehmen aber noch zusätzliche "übergeordnete" Aufgaben, Rechtsberatung zB, für die angeschlossenen Vereine und Verbände, so das diese sich mehr auf das tägliche Hickhack mit dem B... konzentrieren können.

Ob das beim AFVD der Fall ist/ sein wird... keine Ahnung.
Das Ende der Welt ist nah!

harmonieman
Rookie
Beiträge: 29
Registriert: So Mai 16, 2004 17:11

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von harmonieman » Mi Mär 13, 2019 15:02

Mein Highlight:

"Die Einschaltquoten waren sehr ermutigend und können sich auch mit anderen Football-Formaten im deutschen Fernsehen messen."

pantheroff
Safety
Beiträge: 1084
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Mi Mär 13, 2019 15:53

harmonieman hat geschrieben:
Mi Mär 13, 2019 15:02
Mein Highlight:

"Die Einschaltquoten waren sehr ermutigend und können sich auch mit anderen Football-Formaten im deutschen Fernsehen messen."
Kannst Du das denn wiederlegen oder ist das nur ne Vermutung von Dir?

:popcorn:

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von skao_privat » Mi Mär 13, 2019 16:55

Also die Kanada Connection GeldausdemFensterwerf-Aktion hat die Kassen leergefegt und jetzt muss ein Extra-Beitrag zur Kostendeckung gezahlt werden?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von skao_privat » Mi Mär 13, 2019 16:58

harmonieman hat geschrieben:Mein Highlight:

"Die Einschaltquoten waren sehr ermutigend und können sich auch mit anderen Football-Formaten im deutschen Fernsehen messen."
Tut mir leid, aber das stimmt genau so. Messen kann man das. Der zwanzigste Teil wäre ja auch ein Messergebnis. Gelogen wäre „auf gleichem Niveau“. Das steht dass allerdings nicht.
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

harmonieman
Rookie
Beiträge: 29
Registriert: So Mai 16, 2004 17:11

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von harmonieman » Do Mär 14, 2019 07:37

Das steht da nicht und genau so wird Herr Huber auch argumentieren. Aber es wird so dargestellt. Die Aussage "sich messen lassen" wird allgemeinen dich aufgefasst als "wir sind genauso gut" oder zumindest als "wir können es genau so gut". Und nein, ich kann das nicht widerlegen, aber meine subjektive Sicht auf das super gfl Magazin nachts auf Sport1 und die Meinungen dazu, die ich dazu vernommen habe, Zeugen dazu, dass man, wenn man sich messen würde, doch ganz klar unterlegen wäre. Wenn ihr dazu eine andere Meinung habt, dann ist das ok, ich denke dennoch, dass der Verband hier versucht zu sagen, dass man medial gut aufgestellt sei, was in meinen Augen klarer Humbug ist.

Emmanuel Sockenpupp
Rookie
Beiträge: 28
Registriert: Di Mär 24, 2015 09:31

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von Emmanuel Sockenpupp » Do Mär 14, 2019 08:19

Passend zum Thema "Super GFL-Magazin auf Sport1": weiss zufällig jemand, ob es dieses Jahr weiterhin die wöchentliche GFL-TV Zusammenfassung geben wird? Man hört hier und da, daß die bisherigen Protagonisten wie Olaf Nordwich & Co keine rechte Lust mehr haben, das unter den derzeitigen Bedingungen weiter zu machen.

Sollte es das nicht mehr geben, wäre das wohl der Fortschritt. Wir tauschen ein vielleicht nicht perfektes, aber informatives Format gegen Werbepause mit jeweils paar Minuten GFL drumrum.

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9763
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Do Mär 14, 2019 23:50

Wenn ein paar Kanadatrips draufgelegt werden, hätte man wieder Argumente.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

Benutzeravatar
clydefrog
Guard
Beiträge: 1533
Registriert: Do Apr 07, 2011 12:56

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von clydefrog » Di Jun 25, 2019 10:19

Aus der Kategorie 'schlecht recherchiert':
https://www.sportschau.de/weitere/footb ... l-100.html

Benutzeravatar
_pinky
Gewichtsspieler
Beiträge: 9763
Registriert: Mo Apr 12, 2004 20:35

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von _pinky » Di Jun 25, 2019 12:35

Was ist daran schlecht recherchiert?
- Die andern sind Schuld (hier der Weltverband)
- Der deutsche Verband ist Spitze (steht in jeder zweiten Pressemeldung auf afvd.de)
- Man konzentriert sich auf die Liga (auf was auch sonst, wenn man nirgends mitmachen darf und die eigene BIG6 weggestorben ist)
- Man beobachtet deutsche NFL-Spieler (kommen ja auf ran-NFL im Fernsehen)

alles korrekt.

Übertrieben hat man mit CFL-Spielern. Die haben noch nicht gespielt. Das sind bisher nur CFL-Trainingsteilnehmer.
Hatte heute morgen keine Milch mehr für mein Müsli. Hab stattdessen Orangensaft genommen. Und Wodka statt Müsli.

amadeus
Defensive Back
Beiträge: 620
Registriert: Mo Okt 16, 2006 12:03
Wohnort: wien

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von amadeus » Di Jun 25, 2019 15:41

_pinky hat geschrieben:
Di Jun 25, 2019 12:35
Was ist daran schlecht recherchiert?
- Die andern sind Schuld (hier der Weltverband)
- Der deutsche Verband ist Spitze (steht in jeder zweiten Pressemeldung auf afvd.de)
- Man konzentriert sich auf die Liga (auf was auch sonst, wenn man nirgends mitmachen darf und die eigene BIG6 weggestorben ist)
- Man beobachtet deutsche NFL-Spieler (kommen ja auf ran-NFL im Fernsehen)

alles korrekt.

Übertrieben hat man mit CFL-Spielern. Die haben noch nicht gespielt. Das sind bisher nur CFL-Trainingsteilnehmer.
wo da pinky recht hat da hat er recht :up: ich kann daran auch gar Nix schlecht recherchiertes sehen :wink:
vikings Fire go fight wi(E)n

pantheroff
Safety
Beiträge: 1084
Registriert: Mi Jan 19, 2011 10:55

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von pantheroff » Mo Aug 05, 2019 07:18

Im Red Table Talk sagte C. Dalkowski, dass er sich sicher sei, der Konflikt zwischen AFVD und IFAF werde noch in diesem Jahr beigelegt.

:popcorn:

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 20591
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Re: Kritik wird lauter?

Beitrag von skao_privat » Mo Aug 05, 2019 08:34

Tritt Huber zurück?
Football 2.0

- Bleib doch mal locker
- Wann werden die GFL Pässe zentral und online ausgestellt?
- Jeder Mensch kann aus eigener Kraft fliegen. Er muß nur seinen Standpunkt verändern!
(skao_privat)

Antworten