Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Alle anderen Teams mit Tackle Football
DevilsAdvocate
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr Mär 29, 2019 14:09

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von DevilsAdvocate » Fr Mär 29, 2019 14:35

Heisman14 hat geschrieben:
Mi Mär 27, 2019 21:11
Der Crusaders Headcoach tritt wegen beruflichen Gründen zurück. Ändert das etwas an der Favoritenrolle? Mal sehen wie sie das verkraften und wer der Nachfolger ist..
Ja HC Josef :keule: :keule:
Wird sich nichts ändern, da die Mannschaft bereits durch den ehemaligen HC und DC bis zur Oberliga sehr gut getuned war und maybe höher! :respekt:

Und zu beiden Spielen: War zu erwarten das die Rüsselsheimer gewinnen und 0 Punkte ist natürlich nice, Fulda wohl doch schwächer als erwartet.
Offenbacher, mit wenig angereisten Personal 16 zu 29 gewonnen, definitiv eine Überraschung wenn man letztes Jahr beachtet. Starke Truppe, wobei ich den QB sehr arrogant finde, was eigentlich bei QB´s nicht verwunderliches ist.

Letztendlich waren es Testspiele und 16 Punkte sind keine Schande gegen einen Aufsteiger aus der 7. Liga, wie auch bereits angesprochen ist die NRW Liga eine andere Hausnr. und die Kölner hatten ein volles Kader.
Winners never quit and quitters never win!!!

Heisman14
DLiner
Beiträge: 149
Registriert: Do Dez 07, 2017 15:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Heisman14 » Fr Mär 29, 2019 15:05

DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 14:35
Ja HC Josef :keule: :keule:
Haben die Crusaders die falsche Entscheidung getroffen oder was willst du damit sagen?
DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 14:35
Wird sich nichts ändern, da die Mannschaft bereits durch den ehemaligen HC und DC bis zur Oberliga sehr gut getuned war und maybe höher! :respekt:
Also ist der Erfolg (auch in der Zukunft) nur den ehemalige Coaches (HC Peter und DC Deniz) zuzuschreiben?

DevilsAdvocate
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr Mär 29, 2019 14:09

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von DevilsAdvocate » Fr Mär 29, 2019 16:08

Heisman14 hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 15:05
DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 14:35
Ja HC Josef :keule: :keule:
Haben die Crusaders die falsche Entscheidung getroffen oder was willst du damit sagen?
DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 14:35
Wird sich nichts ändern, da die Mannschaft bereits durch den ehemaligen HC und DC bis zur Oberliga sehr gut getuned war und maybe höher! :respekt:
Also ist der Erfolg (auch in der Zukunft) nur den ehemalige Coaches (HC Peter und DC Deniz) zuzuschreiben?
Das wird sich zeigen, geht eher da drum sich ins gemachte Nest zu setzen und zu profitieren.

Und denk mal nach bevor du so ein Mist schreibst, die Coaches haben die Spieler auf die richtigen Positionen besetzt und dadurch zum Erfolg beigetragen, was die Spieler auf dem Platz machen ist eine andere Sache... Und sicherlich kann man den Erfolg auch den beiden Coaches anrechnen!
Winners never quit and quitters never win!!!

Heisman14
DLiner
Beiträge: 149
Registriert: Do Dez 07, 2017 15:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Heisman14 » Fr Mär 29, 2019 16:21

DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 16:08
Das wird sich zeigen, geht eher da drum sich ins gemachte Nest zu setzen und zu profitieren.
anrechnen!
Ich bezweifle stark, dass man sich bei einem Verein der zwei Saisons hinter sich hat und gerade in die Oberliga aufgestiegen ist in ein gemachtes Nest sitzt. Das ist weder bei Rüsselsheim noch bei Bad Homburg der Fall. Diese Teams haben alle mehr als genug Baustellen. Kein Team ist ein Selbstläufer.
DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 16:08
Und denk mal nach bevor du so ein Mist schreibst, die Coaches haben die Spieler auf die richtigen Positionen besetzt und dadurch zum Erfolg beigetragen, was die Spieler auf dem Platz machen ist eine andere Sache... Und sicherlich kann man den Erfolg auch den beiden Coaches anrechnen!
Wo schreibe ich denn Mist? Ich bin mir sehr sicher, dass die beiden Coaches eine Menge zum Erfolg beigetragen haben. Nur werden die Karten nach jeder Saison neugemischt. Ich denke daher nicht, dass man den Erfolg in der Gegenwart/Zukunft ehemaligen Coaches zuschreiben kann. Einen kleinen Anteil gewiss, aber die eigentliche Arbeit machen die neuen Coaches. Das ist in jedem Team so egal ob GFL, NFL oder Oberliga. Frag mal die LA Rams wie groß die Anteile von Jeff Fisher am Erfolg der letzten Saison sind.

DevilsAdvocate
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr Mär 29, 2019 14:09

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von DevilsAdvocate » Fr Mär 29, 2019 16:31

Habe Jeff angerufen, er meldet sich hat noch Sachen zu erledigen. :D
Alles nicht wichtig, warten wir ab was die Saison mit ewigen Pausen bringt, am Ende wird der bessere Siegen...
Winners never quit and quitters never win!!!

oveL
OLiner
Beiträge: 266
Registriert: Do Jan 07, 2010 05:25

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von oveL » Mo Apr 01, 2019 12:01

Heisman14 hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 15:05
DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 14:35
Ja HC Josef :keule: :keule:
Haben die Crusaders die falsche Entscheidung getroffen oder was willst du damit sagen?
DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 14:35
Wird sich nichts ändern, da die Mannschaft bereits durch den ehemaligen HC und DC bis zur Oberliga sehr gut getuned war und maybe höher! :respekt:
Also ist der Erfolg (auch in der Zukunft) nur den ehemalige Coaches (HC Peter und DC Deniz) zuzuschreiben?

Zum Glück hat der OC letztes Jahr nichts zum Aufstieg beigetragen :ugly: :laola: :joint:
Laaaaaangweiliiiig

Heisman14
DLiner
Beiträge: 149
Registriert: Do Dez 07, 2017 15:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Heisman14 » Mo Apr 01, 2019 12:32

oveL hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:01
Zum Glück hat der OC letztes Jahr nichts zum Aufstieg beigetragen :ugly: :laola: :joint:
War ja auch nur die beste Offense der Landesliga, da kann man schon mehr erwarten. :mrgreen:

footballfan2015
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Mo Mai 21, 2018 11:45

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von footballfan2015 » Di Apr 02, 2019 11:47

Heisman14 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:32
oveL hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:01
Zum Glück hat der OC letztes Jahr nichts zum Aufstieg beigetragen :ugly: :laola: :joint:
War ja auch nur die beste Offense der Landesliga, da kann man schon mehr erwarten. :mrgreen:
Das ist so nicht ganz korrekt. Die beste Offense im letzten Jahr in der Landesliga hatte SW Wolves.


Crusaders: 8 Spiele, 8 Siege, 221:39 Punkte
Wolves: 6 Spiele, 6 Siege, 329:21 Punkte

Dazu angemerkt aufgrund dessen, dass Wiesbaden II abgemeldet hat vor Saisonbeginn wurden den Rüsselsheimer 2 Siege gegeben mit 40:0 Punkte.
Somit hat die offense im vergleich nach 6 Spielen 'nur' 181 Punkte erzielt hat.
Was selbstredend nicht schlecht ist. Das sind schließlich 30 Punkte pro Spiel im Schnitt.

Heisman14
DLiner
Beiträge: 149
Registriert: Do Dez 07, 2017 15:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Heisman14 » Di Apr 02, 2019 12:12

footballfan2015 hat geschrieben:
Di Apr 02, 2019 11:47
Heisman14 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:32
oveL hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:01
Zum Glück hat der OC letztes Jahr nichts zum Aufstieg beigetragen :ugly: :laola: :joint:
War ja auch nur die beste Offense der Landesliga, da kann man schon mehr erwarten. :mrgreen:
Das ist so nicht ganz korrekt. Die beste Offense im letzten Jahr in der Landesliga hatte SW Wolves.


Crusaders: 8 Spiele, 8 Siege, 221:39 Punkte
Wolves: 6 Spiele, 6 Siege, 329:21 Punkte

Dazu angemerkt aufgrund dessen, dass Wiesbaden II abgemeldet hat vor Saisonbeginn wurden den Rüsselsheimer 2 Siege gegeben mit 40:0 Punkte.
Somit hat die offense im vergleich nach 6 Spielen 'nur' 181 Punkte erzielt hat.
Was selbstredend nicht schlecht ist. Das sind schließlich 30 Punkte pro Spiel im Schnitt.
Ich meinte natürlich die Landesliga Hessen. Ich denke, dass man die RP/Saar Landesliga 2018 eher mit der Verbandsliga Hessen 2018 und nicht mit der Landesliga Hessen 2018 vergleichen sollte.

Benutzeravatar
Seco77
Rookie
Beiträge: 22
Registriert: Mi Jan 24, 2018 12:58

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Seco77 » Di Apr 02, 2019 13:40

Heisman14 hat geschrieben:
Di Apr 02, 2019 12:12
footballfan2015 hat geschrieben:
Di Apr 02, 2019 11:47
Heisman14 hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:32


War ja auch nur die beste Offense der Landesliga, da kann man schon mehr erwarten. :mrgreen:
Das ist so nicht ganz korrekt. Die beste Offense im letzten Jahr in der Landesliga hatte SW Wolves.


Crusaders: 8 Spiele, 8 Siege, 221:39 Punkte
Wolves: 6 Spiele, 6 Siege, 329:21 Punkte

Dazu angemerkt aufgrund dessen, dass Wiesbaden II abgemeldet hat vor Saisonbeginn wurden den Rüsselsheimer 2 Siege gegeben mit 40:0 Punkte.
Somit hat die offense im vergleich nach 6 Spielen 'nur' 181 Punkte erzielt hat.
Was selbstredend nicht schlecht ist. Das sind schließlich 30 Punkte pro Spiel im Schnitt.
Ich meinte natürlich die Landesliga Hessen. Ich denke, dass man die RP/Saar Landesliga 2018 eher mit der Verbandsliga Hessen 2018 und nicht mit der Landesliga Hessen 2018 vergleichen sollte.
Ich bin nur froh, das die Verbände sich wieder zusammengerauft haben und man somit auch einen besseren Einblick in die Stärken und Schwächen der einzelnen Mannschaften sehen kann. Bin gespannt wie und ob sich der Vergleich so halten lässt. Müßte ja dann eine eindeutige Geschichte bei den Auf- und Abstiegsspielen geben...... :joint:

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von WW54 » Di Apr 02, 2019 13:46

Also um ehrlich zu sein, halte ich die RLP/SAAR Teams für mindestens genauso stark wie die Hessen Teams. Wenn nicht sogar etwas stärker...
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Heisman14
DLiner
Beiträge: 149
Registriert: Do Dez 07, 2017 15:53

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von Heisman14 » Di Apr 02, 2019 14:00

WW54 hat geschrieben:
Di Apr 02, 2019 13:46
Also um ehrlich zu sein, halte ich die RLP/SAAR Teams für mindestens genauso stark wie die Hessen Teams. Wenn nicht sogar etwas stärker...
Die RLP/SAAR Teams in der Oberliga 2019!! sind sicher genauso stark wie die Teams aus Hessen. Ich vergleiche dort nur die Landesliga Hessen 2018 und die Landesliga RLP/SAAR 2018.

Benutzeravatar
WW54
Linebacker
Beiträge: 2016
Registriert: Mi Jan 02, 2008 08:35
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von WW54 » Di Apr 02, 2019 14:05

Oh. Sorry. Jetzt, wo du es sagst....
grüße....

Joeschi

-----------------------------------------------------
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that.

Benutzeravatar
bSuck0r
Rookie
Beiträge: 25
Registriert: Fr Dez 29, 2017 15:12
Kontaktdaten:

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von bSuck0r » Di Apr 02, 2019 20:22

Es ist doch auch völlig egal wer wann mit wievielen Punkten Unterschied gewonnen hat. Also zumindest bei uns (Wolves) hat niemand letztes Jahr nach Hessen geschaut, nach dem Motto: oh Crusaders haben schon wieder hoch gewonnen, wir müssen 10 Pkte mehr machen...

Zum Vergleich der beiden Ligen aus dem letzten Jahr kann ich ergo auch nichts sagen. Sportlich wichtig ist einfach nur nach vorne zu schauen. Wir denken noch gerne an unsere Spiele 2017 gegen Rüsselsheim zurück und hoffen wir treffen mal wieder aufeinander.

Alles andere ist in meinen Augen auch einfach nur ein Blick in die Glaskugel, die Teams geben doch bisher eh nur preis was sie wollen :joint:

DevilsAdvocate
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr Mär 29, 2019 14:09

Re: Oberliga Mitte 2019 Hessen+RLP/SAAR

Beitrag von DevilsAdvocate » Mi Apr 10, 2019 00:36

oveL hat geschrieben:
Mo Apr 01, 2019 12:01
Heisman14 hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 15:05
DevilsAdvocate hat geschrieben:
Fr Mär 29, 2019 14:35
Ja HC Josef :keule: :keule:


Zum Glück hat der OC letztes Jahr nichts zum Aufstieg beigetragen :ugly: :laola: :joint:
Doch natürlich, wollte niemanden auf den Schlips treten :) :respekt: Soweit ich informiert bin sind der DC Deniz und der OC Levent befreundet, ist auf jeden Fall eine starke Truppe gewesen.

Am Sonntag sind 2 Interessante Spiele... Was ist euer Favorit als Zuschauer, Rüsselsheim-Mainz oder Haßloch-Offenbach ?
Mainz ist meiner Meinung echt schwach und werden durch die ehemaligen Mainzer die nun in Rüsselsheim spielen bestimmt gut Feuer bekommen, bin in Rüsselsheim und gespannt auf das Entertainment.
Winners never quit and quitters never win!!!

Antworten