Latka mit dem Kopf durch die Wand

Sinn, Unsinn & Langeweile
Gesperrt
Benutzeravatar
elCaputo
Poldi
Beiträge: 1272
Registriert: Mo Apr 18, 2005 12:49
Wohnort: Köln

Latka mit dem Kopf durch die Wand

Beitrag von elCaputo » Sa Sep 09, 2006 21:34

Der Junge ist sich auch für nix zu schade.

Martin Latka, seines Zeichens Fullback bei Frankfurt
Galaxy war heute abend im Fernsehen zu bewundern.

In voller Montur rannte er dort durch Sicherheitsglas-
scheiben bei Olli Geißen und holte sich damit den wohl-
verdienten Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde.
RESPEKT!

Da musste mal jemand richtig lange nachdenken, quasi
das Köpfchen anstrengen und dann eine körperlich un-
glaublich fordernde Leistung abrufen. Mit Sturmhaube und
einer Schutzbrille unterm Helm bewehrt, wurden - wohl
unklar formulierte - Anweisungen des Coaches umgesetzt.
"Du musst durch deinen Gegner durchlaufen!", hatte der
geraten. Was liegt da näher, als sich ein paar Glasscheiben
zu besorgen und durchzuspringen?

Die Ausführungen des guten Jungen, also die Antworten auf
Ollis dämliche Fragen, fielen dann auch nicht unbedingt so aus,
dass man glauben konnte, es mit einem halbwegs gesunden
Menschen zu tun zu haben. Die Zahl meiner Hände reichte
nicht aus, um mir alle meine Ohren und Augen gleichzeitig zu-
zuhhalten. Ich wurde faktisch medial vergewaltigt!

Kennt jemand den Begriff des "Fremdschämens"?
Ich habe es gerade am eigenen Leib erfahren und kann Euch
sagen, es ist kein Spaß. Symptome: hochroter Kopf, entsetzliche
Migräne, spontan ausfallende Schambehaarung, Magengeschwüre
und diese leise Suche im Kopf nach der nächsten hohen Brücke.

Was bleibt, ist die Frage - Was kommt als nächstes?
Welchen Aufgaben und Herausforderungen können sich
mediengeile Footballer jetzt noch stellen? Natürlich müssen
gewisse Vorurteile bedient werden, das ist schließlich Pflicht.

Vorschläge:

- Extrem-Rumschubsing in der Fußgängerzone > Wer
schafft wieviele Passanten in der kürzesten Zeit?

- Waldschädeln > Wer macht die tiefsten und meisten
Kerben in alle Bäume des Grunewalds?

- Feldbüscheln ( auch Poothen) > Wer schafft es, noch
weniger Synapsen beim Reden anzuwerfen als Verona?

- Oklahoma-Autobahning > Wer überlebt am längsten im
Gegenverkehr auf der linken Autobahnspur?

- Nachdenk-Nasenbluten > wer kriegt den 10l Eimer nach
der Lektüre des Immigrationstests am schnellsten voll?

AUWEIA! Ich überlege mir jetzt dreimal, ob ich mich
als Footballer oute. "Ey ich hab den einen von Gellexi gesehen,
kennste den? Voll kuuuuuuuul!"
Zuletzt geändert von elCaputo am So Sep 10, 2006 00:24, insgesamt 4-mal geändert.
Gemüse ist mein Kryptonit

Benutzeravatar
ASAP
OLiner
Beiträge: 466
Registriert: So Apr 02, 2006 19:53
Wohnort: Torreta

Beitrag von ASAP » Sa Sep 09, 2006 21:40

morgen auf cnn: Mike Alstott von den Tampa Bay Buccaneers beim Weltrekordversuch im Scheiben-durchlaufen... 50 Scheiben in 30 Sekunden...

Benutzeravatar
Karsten
B.O.F.H
Beiträge: 3591
Registriert: Fr Jun 25, 2004 10:19

Beitrag von Karsten » So Sep 10, 2006 00:52

... hmm, Geißen sollte doch eigentlich ein bißchen was wissen...

Der hat mindestens früher für HH1 (?) Football moderiert... und ich glaub, der hat sogar selbst mal gespielt...

Aber Peter wird uns da sicherlich aufschlauen, sobald er den Thread hier entdeckt hat... :wink:
Das Ende der Welt ist nah!

Benutzeravatar
Fighti
Hilfs Coach
Beiträge: 9210
Registriert: So Apr 11, 2004 21:11
Wohnort: Malta / Hamburg

Beitrag von Fighti » So Sep 10, 2006 01:45

Ja, war Kicker bei den HBD 1992 und hat danach Uncle Bens Monday Night Football moderiert.

pantherfan_xxxl
Guard
Beiträge: 1856
Registriert: Mo Apr 12, 2004 09:57

Beitrag von pantherfan_xxxl » So Sep 10, 2006 09:31

Moin Zusammen,

das der Geissen schon mal 'ne Pille in der Hand hatte, konnte man beim abschließendem Wurf ebendieser in das Publikum sehen ;-)

ich bin übrigens beim wegzappen vom gegessenem College-FB-Spiel wegen der Pille auf dem Tisch vor der Ornella Muti "hängengeblieben" 8)

Benutzeravatar
Peter
Guard
Beiträge: 1984
Registriert: So Apr 11, 2004 17:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Peter » So Sep 10, 2006 11:28

Hab ich gerade meinen Namen gehört? :lol:

Olli war ursprünglich Moderator bei einem Radiosender und hat sich auch um den Sport gekümmert. Footballfan war er schon und hat zum Wochenende immer verlesen, wo in Hamburg Football gespielt wird.

Irgendwie hat sich das ganze halt ergeben. Olli wollte gerne mal im Volksparkstadion auf dem Feld stehen und berichten und da hat man ihn dann halt als Kicker ab und zu mal rauf gelassen :lol:

Irgendwann ist er dann zu Hamburg 1 gegangen und hat dort als Sportmensch die Devils halt auch berücksichtigt.

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21357
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Beitrag von skao_privat » So Sep 10, 2006 15:41

Peter hat geschrieben:Hab ich gerade meinen Namen gehört? :lol:
Ornella Muti? :shock:

lennard
OLiner
Beiträge: 443
Registriert: Fr Mai 26, 2006 00:51

Beitrag von lennard » So Sep 10, 2006 17:21

naja besser als die standardfrage gestern bei nodeal gedöns auf sat 1 is das dann ein homerun was du da machst, keine ahnung wer der moderator ist/war
Do you have the guts to be what you wanna be?

Benutzeravatar
piwi-dd
Zerberus
Beiträge: 7430
Registriert: So Apr 11, 2004 02:50
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von piwi-dd » Mo Sep 11, 2006 11:14

skao_privat hat geschrieben:
Peter hat geschrieben:Hab ich gerade meinen Namen gehört? :lol:
Ornella Muti? :shock:
Habe ich auch erst gedacht. Früher wäre ich wegen ihr "hängen geblieben" und mir wäre der Football sch...egal gewesen. Aber sie ist ja auch ein bißchen in die Jahre gekommen... :lol:
"A rolling stone gathers no moss." (Hamburg, 29.09.2007)

In Erinnerung an Dylan Meier - Dresden Monarchs 2007 & 2008

Benutzeravatar
skao_privat
Defense Coordinator
Beiträge: 21357
Registriert: Fr Mai 07, 2004 23:13

Beitrag von skao_privat » Mo Sep 11, 2006 12:34

piwi-dd hat geschrieben:
skao_privat hat geschrieben:
Peter hat geschrieben:Hab ich gerade meinen Namen gehört? :lol:
Ornella Muti? :shock:
Habe ich auch erst gedacht. Früher wäre ich wegen ihr "hängen geblieben" und mir wäre der Football sch...egal gewesen. Aber sie ist ja auch ein bißchen in die Jahre gekommen... :lol:
Da wird auch bei ihr inzwischen was hängen.. ;-)

JSeau55
Defensive Back
Beiträge: 905
Registriert: Do Nov 24, 2005 20:43

Beitrag von JSeau55 » Mo Sep 11, 2006 19:50

morgen auf cnn: Mike Alstott von den Tampa Bay Buccaneers beim Weltrekordversuch im Scheiben-durchlaufen... 50 Scheiben in 30 Sekunden...
Und? Hat er es geschafft? Kann man irgendwo imInternet nen Clip dazu sehen?? :?:

JSeau55
Defensive Back
Beiträge: 905
Registriert: Do Nov 24, 2005 20:43

Beitrag von JSeau55 » Mo Sep 11, 2006 22:00

@elCaputo

Ich nehme mal stark an, dass er das nur gemacht hat, um etwas Aufmerksamkeit in den USA zu erzielen, da er ja letztlich auch seine Chance in der NFL kriegen will.

Inwieweit das hirnrissig ist oder nicht, sei dahingestellt, er hat erreicht was er wollte; die Leute reden über ihn, was will er mehr?

Wenn ich dann die Antwort weiter oben lese, dass Mike Alstott diesen Rekord toppen will, scheint es sich bis in die Staaten rumgesprochen zu haben. Selbst wenn es von uns belächelt werden mag, ich wette der Latka wird nä. Jahr zumindest in ein Trainings Camp eingeladen.

Player2k
DLiner
Beiträge: 122
Registriert: Mo Sep 13, 2004 16:58

Beitrag von Player2k » Mo Sep 11, 2006 22:07

Ich glaube kaum das ,dass mit Mike Alstott ernst gemeint war ;) der wird bestimmt nicht mitten in der Saison durch scheiben renen ;)

Benutzeravatar
guard68
Forumsbierexperte
Beiträge: 7257
Registriert: Fr Apr 16, 2004 13:23
Wohnort: Franken

Beitrag von guard68 » Di Sep 12, 2006 08:30

Player2k hat geschrieben:Ich glaube kaum das ,dass mit Mike Alstott ernst gemeint war ;) der wird bestimmt nicht mitten in der Saison durch scheiben renen ;)
Spielt Alstott noch ?
Du wirst niemals Gewinnen, wenn du nicht den Typen vor dir schlägst. Das Ergebnis auf der Anzeigetafel ist unwichtig. Das ist nur für die Fans. Du musst den Krieg gegen deinen Gegenspieler gewinnen. Du musst deinen Mann stehen.

Benutzeravatar
guard68
Forumsbierexperte
Beiträge: 7257
Registriert: Fr Apr 16, 2004 13:23
Wohnort: Franken

Re: Latka mit dem Kopf durch die Wand

Beitrag von guard68 » Di Sep 12, 2006 08:31

elCaputo hat geschrieben: Die Zahl meiner Hände reichte
nicht aus, um mir alle meine Ohren und Augen gleichzeitig zu-
zuhhalten. Ich wurde faktisch medial vergewaltigt!
Jeder andere hätte einfach um- oder ausgeschaltet :lol: :wink:
Du wirst niemals Gewinnen, wenn du nicht den Typen vor dir schlägst. Das Ergebnis auf der Anzeigetafel ist unwichtig. Das ist nur für die Fans. Du musst den Krieg gegen deinen Gegenspieler gewinnen. Du musst deinen Mann stehen.

Gesperrt